Welche China Uhr tragt ihr heute

Diskutiere Welche China Uhr tragt ihr heute im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Heute wieder eine NEUE bei mir eingetroffen.
Tick und Tack

Tick und Tack

Dabei seit
01.07.2019
Beiträge
339
Heute wieder eine NEUE bei mir eingetroffen.
 

Anhänge

  • 20211123_171817.jpg
    20211123_171817.jpg
    309,1 KB · Aufrufe: 3
  • 20211123_171918.jpg
    20211123_171918.jpg
    253,2 KB · Aufrufe: 3
mannberlin

mannberlin

Dabei seit
29.06.2013
Beiträge
1.304
Tolle Uhr, die Ocean X, aber eben auch für eine NH35 nicht ganz billig...
 
Penni_Sbg

Penni_Sbg

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
123
Ort
AT
Ich habe mich jetzt erstmalig hierher verirrt. Viele eurer Uhren schauen aus wie Kopien mit anderem Namen. War das Zeigen von Fakes hier nicht mal unerwünscht? Wieso trägt man einen Abklatsch einer Deepsea wie in Post 7.101? Wäre da nicht ein eigenes Design besser? Kommt mir vor wie ein Dacia mit Ferrari Pickerl auf der Haube.
 
M.F.

M.F.

Dabei seit
23.06.2016
Beiträge
103
Ort
Gießen
Ich trage immer noch die SM Pepsi. Die hat’s echt geschafft alle anderen Uhren I n der Kiste versauern zu lassen.
Irgendwo hab ich das Design auch schon mal gesehen, weiß nur nicht mehr wo :lol:
Mal im Ernst, ich steh auf das Design und weiss dass ich mir das Original nicht leisten kann bzw. will. Es ist klar ersichtlich dass es keine Rolex ist, von daher seh ich’s auch nicht als Fake.
9B7EDFF5-8E51-40C5-934E-B5CB9678908D.jpeg
 
GHK

GHK

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
1.080
Ort
10 vor FFM
Ich würde aber dann keine Kopie nehmen, sondern was "Eigenes".

Auch da lässt sich sicherlich beim Chinesen was finden. Sogar Einzelteile, aus denen Du etwas GANZ Eigenes zusammenstellen kannst.:klatsch:
In dieser unserer Schmuddelecke des Uhrforums ;-) nennen wir die Kopien im Übrigen: Hommagen.
Diskussionen hierüber und die Abgrenzung zu 'Fakes' findest Du im 'Uhrencafe' zuhauf.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.979
Ort
Bamberg
Ich würde aber dann keine Kopie nehmen, sondern was "Eigenes".
Leider gar nicht so einfach. Ich hab auch ein paar der Lookalikes, aber Chinauhren mit eigenem Design sind gar nicht so leicht zu finden. Gibt aber dennoch ein paar. Und ich finde, die Marken sollten sich da ruhig mehr trauen. Mit den ewigen Rolex/Omega/Seiko-Lookalikes hält man mich nicht lange bei der Stange.
Das Lustige ist dann noch -- oft kauft man erstmal das China-Lookalike und hinterher das Original. Oder man hat schon das Original und kauft noch die Kopie. "Tunas" hab ich 2 von Seiko und eine von Addiesdive. Die Addiesdive "Willard" trage ich lieber als meine Seiko Turtle, einfach weil sie besser verarbeitet ist und kleiner, sich daher bequemer trägt.
Und dann gibt es noch so lustige Sachen, wie zB "I&W" -- mit durchaus "eigenem" Design, im positiven wie negativen Sinn :D.
3qkgv.jpg
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
11.280
Ich habe mich jetzt erstmalig hierher verirrt. Viele eurer Uhren schauen aus wie Kopien mit anderem Namen. War das Zeigen von Fakes hier nicht mal unerwünscht? Wieso trägt man einen Abklatsch einer Deepsea wie in Post 7.101? Wäre da nicht ein eigenes Design besser? Kommt mir vor wie ein Dacia mit Ferrari Pickerl auf der Haube.
Im Rolex Faden sind zuviele Rendite Jäger, daher verbrennen wir unser Geld einfach hier!
🔥:ok:🔥
 
Tick und Tack

Tick und Tack

Dabei seit
01.07.2019
Beiträge
339
Ich habe mich jetzt erstmalig hierher verirrt. Viele eurer Uhren schauen aus wie Kopien mit anderem Namen. War das Zeigen von Fakes hier nicht mal unerwünscht? Wieso trägt man einen Abklatsch einer Deepsea wie in Post 7.101? Wäre da nicht ein eigenes Design besser? Kommt mir vor wie ein Dacia mit Ferrari Pickerl auf der Haube.
Wieso trägt man einen Abklatsch weil mir genau dieses Modell gut gefällt, weil ich mir das Original nicht leisten kann und will, darum hatte ich mir diese Uhr gekauft, ganz einfach.
Also warum tausende Euro ausgeben, wenn es auch so geht?!

Gruß

Matze
 
G

Grummelmumpf

Dabei seit
12.02.2019
Beiträge
487
für eine NH35 nicht ganz billig
Grundsätzlich bin da bei Dir, das Werk an sich rechtfertigt keinen Preis über 200-250 Euro. Aber das geht bei Microbrands noch erheblich teurer. Mir fällt da sofort Boldr ein, da dürfen es dann auch mal gerne 600 Euro für eine Uhr mit NH35 sein.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.979
Ort
Bamberg
@Grummelmumpf
Die teuerste Uhr, die ich bisher mit dem Werk gekauft habe (500€), war die "Normalzeit" aufgrund des einzigartigen Designs. Seiko selbst verwendet das 4R36 ja auch bis in die 600€-Klasse. Wenn nicht sogar noch mehr. Bin da nicht so ganz im Bilde über das komplette Seiko-Line-up.
 
Tick und Tack

Tick und Tack

Dabei seit
01.07.2019
Beiträge
339
Grundsätzlich bin da bei Dir, das Werk an sich rechtfertigt keinen Preis über 200-250 Euro. Aber das geht bei Microbrands noch erheblich teurer. Mir fällt da sofort Boldr ein, da dürfen es dann auch mal gerne 600 Euro für eine Uhr mit NH35 sein.
Für meine Zelos Hammerhead V3 Burnt Orange, mit NH35, habe ich auch über 400 Euro bezahlen müssen.
So verkehrt ist das NH35 nicht, läuft zuverlässig und ist robust.
Automatikwerk mit Handaufzugsmöglichkeit, Sekundenstopp, Datumschnellschaltung und 41 Std Gangreserve, nicht die Welt aber reicht mir.
Kostet neu bei uns in Deutschland 90 Euro, in Fernost sicherlich nur 10 Euro in der Herstellung.
Das heißt, sollte doch mal was sein, neues Werk rein und fertig.

Gruß
Matze
 
Thema:

Welche China Uhr tragt ihr heute

Welche China Uhr tragt ihr heute - Ähnliche Themen

San Martin, Parnis, Pagani vs. Steinhart: Hallo, ich hab bisher immer Parnis Uhren aus China bestellt und wahr immer sehr zufrieden mit der Qualität, dieses Jahr hab ich Pagani eine...
Parnis Zifferblatt tauschen: Hallo zusammen, vor einigen Jahren habe ich mir und meinem Bruder zu einer klassischen 40mm Parnis ein Zifferblatt bedrucken lassen. Nun würde...
Top 3 China Uhren: Moin liebe Community, eigentlich habe ich mich in diesem Forum angemeldet, weil ich eine (für meine Verhältnisse) teure Uhr kaufen wollte, jedoch...
[Suche] Davosa Ternos Professional TT GMT 161.571.50: Hallo, suche den Davosa GMT Master II Klon, am liebsten mit dem schwarzen Inlay aber als Batman, Pepsi oder Coke würde ich sie auch gerne nehmen...
Welche Uhr trägt dieser Astronaut ?: Hallo Zusammen, gerade gesehen: Welche (Omega) Uhr trägt der Astronaut der Sojus Mission vom 5.10.21 ? Danke für den Hinweis.
Oben