Welche China Uhr tragt ihr heute

Diskutiere Welche China Uhr tragt ihr heute im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Heute wieder grün: Phylida Aqua Terra

Uhrma4

Dabei seit
09.10.2020
Beiträge
284
Heute wieder grün:
Phylida Aqua Terra
20210501_132021.jpg
 
G

Gast52069

Gast
Mal wieder meine von mir kürzlich selbst revidierte Beijing Watch Factory Beihai
20210501_170616.jpg

Die ursprünglichen Zeiger waren in der Relation zum ZB viel zu klein und wirkten etwas unterdimensioniert. Die habe ich, bis auf den Sekundenzeiger, durch etwas größere ersetzt.
20210501_165823.jpg

Angetrieben durch das B18 von BWAF. Eine Eigenkonstruktion mit einer Anordnung des Räderwerks basierend auf dem Miyota 8215. Hier aber mit einem Sekundenstopp versehen.
Trotz der (inneren) Grobschlächtigkeit der Teile, ließ sich das Werk erstaunlich gut und stabil auf ca. +3 Sek./Tag regulieren.
 

Sachs R

Dabei seit
21.12.2011
Beiträge
129
Ort
55xxx
Mal wieder meine von mir kürzlich selbst revidierte Beijing Watch Factory Beihai

Die ursprünglichen Zeiger waren in der Relation zum ZB viel zu klein und wirkten etwas unterdimensioniert. Die habe ich, bis auf den Sekundenzeiger, durch etwas größere ersetzt.

Angetrieben durch das B18 von BWAF. Eine Eigenkonstruktion mit einer Anordnung des Räderwerks basierend auf dem Miyota 8215. Hier aber mit einem Sekundenstopp versehen.
Trotz der (inneren) Grobschlächtigkeit der Teile, ließ sich das Werk erstaunlich gut und stabil auf ca. +3 Sek./Tag regulieren.
Gefällt mir richtig gut, wobei ich die Zeiger gerne etwas schlanker hätte. Aber das ist ja zum Glück Geschmackssache.

Das Uhrwerk ist eine Augenweide. Dreiviertel Platine mit geschraubten Chatons sieht man selten.
 
G

Gast52069

Gast
Gefällt mir richtig gut, wobei ich die Zeiger gerne etwas schlanker hätte. Aber das ist ja zum Glück Geschmackssache.

Das Uhrwerk ist eine Augenweide. Dreiviertel Platine mit geschraubten Chatons sieht man selten.
Ich, ehrlich gesagt, auch.
Aber Breguetzeiger in der richtigen Länge für ein ETA 2824-2 (gleiche Lochmaße) zu finden, ist nicht einfach.
Da musste ich Abstriche in Kauf nehmen.

Die Chatons sind echt und tatsächlich verschraubt.
20201128_132559_resized.jpg
Die Messingchatons werden tatsächlich von den Schräubchen gehalten. Sie lassen sich aber nicht, wie bei klassischen Chatons, in der Einbauhöhe verändern. Hier sitzen sie passgenau, können aber durch Entfernen der Schräubchen ausgebaut werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
537
Ort
Erzgebirge
Ist sie.
Doch was soll dieser rote Kronenhals? Vergessene Schutzfolie? Wasserdichtung? Designelement?
Meine hat das auch und dran rumgekratzt habe ich nicht.
 
Thema:

Welche China Uhr tragt ihr heute

Welche China Uhr tragt ihr heute - Ähnliche Themen

San Martin, Parnis, Pagani vs. Steinhart: Hallo, ich hab bisher immer Parnis Uhren aus China bestellt und wahr immer sehr zufrieden mit der Qualität, dieses Jahr hab ich Pagani eine...
Parnis Zifferblatt tauschen: Hallo zusammen, vor einigen Jahren habe ich mir und meinem Bruder zu einer klassischen 40mm Parnis ein Zifferblatt bedrucken lassen. Nun würde...
Top 3 China Uhren: Moin liebe Community, eigentlich habe ich mich in diesem Forum angemeldet, weil ich eine (für meine Verhältnisse) teure Uhr kaufen wollte, jedoch...
Unangenehme Krone günstige China Flieger Uhr (Corgeut): Hallo, vielleicht habt ihr Low-Budget China Uhren Träger auch Erfahrungen damit. Leider habe ich bei meiner Fliegeruhr immer Schmerzen an der...
Der Batman Thread: Die Suchfunktion bringt unüberschaubar viele Treffer daher mache ich mal einen auf. Zeigt her eure Batmans! Ich bin ein Batman Fan und es gibt...
Oben