Welche China Uhr tragt ihr heute

Diskutiere Welche China Uhr tragt ihr heute im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Pagani Chrono

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
10.329
Pagani Chrono

01000804.jpg
 

ernie-f

Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
167
Ort
Bayer. Wald unterm Osser
Nach wieder mal langer Anstinenz wurde ich so richtig von den auf Vintage getrimmten Modellen angemacht mir eine selbst zu Bauen.
In meiner Uhrenteile-Kiste fand ich noch ein altes Submariner-Hommage-Gehäuse, ein altes chin. Werkl, ein Eta 2622 mit 21.600 A/h und Datum. Zifferblatt hatte ich noch ein passendes, das wurde dann von mir personalisiert mit meinem Namen und Logo. Lünette hatte ich auch noch eine alte die passte und ein Lederbandl auch. Zu guter letzt fand ich in meinem Fundus noch ein Acrylglasl. Hier das Ergebnis:

Vintage Eigenbau_.jpg
 

GoodGrizz

Dabei seit
20.10.2016
Beiträge
1.879
Ort
Alpine Foothills
Nach wieder mal langer Anstinenz wurde ich so richtig von den auf Vintage getrimmten Modellen angemacht mir eine selbst zu Bauen.
In meiner Uhrenteile-Kiste fand ich noch ein altes Submariner-Hommage-Gehäuse, ein altes chin. Werkl, ein Eta 2622 mit 21.600 A/h und Datum. Zifferblatt hatte ich noch ein passendes, das wurde dann von mir personalisiert mit meinem Namen und Logo. Lünette hatte ich auch noch eine alte die passte und ein Lederbandl auch. Zu guter letzt fand ich in meinem Fundus noch ein Acrylglasl. Hier das Ergebnis:

Anhang anzeigen 3569548

Ist schön geworden 👍🏼
Wie machst Du das mit dem „Personalisieren“...?
 

Koralle

Dabei seit
15.08.2014
Beiträge
44
Ort
Daheim
Darf ich fragen, von welchem Hersteller das Beads-Band ist?
Hat es ohne weiteres an die Steeldive gepasst?
 

ernie-f

Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
167
Ort
Bayer. Wald unterm Osser
Ist schön geworden 👍🏼
Wie machst Du das mit dem „Personalisieren“...?
Ich hatte schon an andere Stelle geschrieben wie und was ich mache.

Ganz kurz: meistens habe ich alte Zifferblätter die ich dann weiß lackiere. Via Waterslide Decals bringe ich dann das eigentliche Zifferblatt (also dass, was der Druck ist) auf den Rohling auf. Natürlich bleibt der nicht sofort haften. Also eine vorbehandlung mit einer Firnis und Hitze mit Druck bringt das Ergebnis. Ich habe viel, viel zu viele mal Experemntiert bis ich das Ergebnis hatte, was mir zusagte. Nach der Härtung noch einre Schicht Klarlack. Nach dem Trocknen entweder Indizies setzen oder Indizies mit Lume malen. Nach dem Aushärten dann der Zusammenbau.

Achso, der Druck erfolgt auf einem OKI-Laserdrucker mit 2450 DPI (Belichter-Qualität) und einstellbarer Hitze-, Druckregulierung und Farbkalibrierung. Profigerät!
Und ja, Grafiker und Drucker ist mein Beruf. Uhren meine Leideschaft. Hätte es die Quarzkrise in der Uhrenindustrie nicht gegeben wäre ich Uhrmacher geworden. Aber Leideschaft bleibt, egal wie alt und weise man wird.
Ich habe daran Spaß, egal ob Chinakracher, Eigenbau oder die teueren Schweizer/Deutschen und andere Marken.
Ich hoffe ihr auch, sonst wäre dieser Faden nicht so toll.

Servus Ernie
 

ernie-f

Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
167
Ort
Bayer. Wald unterm Osser
Nach wieder mal langer Anstinenz wurde ich so richtig von den auf Vintage getrimmten Modellen angemacht mir eine selbst zu Bauen.
In meiner Uhrenteile-Kiste fand ich noch ein altes Submariner-Hommage-Gehäuse, ein altes chin. Werkl, ein Eta 2622 mit 21.600
Super, Ernie, vielen Dank für die ausführliche Beschreibung!
:super:

Das hat - neben mir - sicher auch noch andere hier interessiert.
Keine Ursache. Wenn Fragen, gerne an mich. Es gibt so viele Workarounds ums Uhrenabsteln und da können wir alle daran teilhaben. Manches lässt sich halt nur mit profi Equipment realisieren aber vieles auch nur mit einfachen Mitteln.
Und sein wir uns mal ehrlich, jeder von uns Verrückten hat so eine Schublade in der Teile landen die einem zu schade zum Wegwerfen sind.
Daraus ergeben sich diese „ich baue mir meine Uhr“ – IDEEN. Gut so!
Wie Stolz war ich als ich mein erstes Projekt realisiert habe!?! Da gab es noch kein Ali. Teile aus der Schweiz, Deutschland (meist Flume, war einer der ersten und ohne Händler-/Uhrmachernachweis keine Chance was zu Bestellen) war es schwer Teile zu bekommen.
Heute haben wir die Auswahl. Also jeder der ein Bastelwastel ist, ran an den Speck! Baut euer Projekt. Es macht Spaß und man ist Stolz auf seine EIGENE UHR!
 

Grummelmumpf

Dabei seit
12.02.2019
Beiträge
167
Die Seizenn hat mich seit ihrer Ankunft mit ihren Gangwerten genervt. Gefühlt drei Minuten am Tag langsam, auf dem Timegrapher waren es dann nur 118 Sekunden. Jetzt ein wenig nachjustiert, mal schauen wie sie sich am Arm benimmt.
20210224_162209.jpg
 
Thema:

Welche China Uhr tragt ihr heute

Welche China Uhr tragt ihr heute - Ähnliche Themen

San Martin, Parnis, Pagani vs. Steinhart: Hallo, ich hab bisher immer Parnis Uhren aus China bestellt und wahr immer sehr zufrieden mit der Qualität, dieses Jahr hab ich Pagani eine...
Parnis Zifferblatt tauschen: Hallo zusammen, vor einigen Jahren habe ich mir und meinem Bruder zu einer klassischen 40mm Parnis ein Zifferblatt bedrucken lassen. Nun würde...
Der Batman Thread: Die Suchfunktion bringt unüberschaubar viele Treffer daher mache ich mal einen auf. Zeigt her eure Batmans! Ich bin ein Batman Fan und es gibt...
Welche Uhren tragt Ihr heute? (Teil 12): Dies ist eine Fortsetzung von: Welche Uhren tragt Ihr heute (Teil 11) Regelwerk: Bitte ausschließlich eigene Fotos einstellen. Bitte immer die...
Wo gibt es GMT Lünetteneinlage in1A Qualität ?: Etwas Neues wäre nett, suche für meine Parnis GMT Lünetteneinsätze schwarz rot und blau rot , gerne auch bei Ali . Habe zwei geordert die sehen...
Oben