Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread**

Diskutiere Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread** im Small Talk Forum im Bereich Community; ... Genau ... rein von den Daten her. Wirklich schnell sind sie nur kurz - nach einer halben Testrunde auf dem Nürburgring wurde es dem Tesla...
LouRider

LouRider

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
152
Ort
Im Bergischen
...
Das ist wahr. Ich erkläre mir das so: Einige Vertreter der Vollgas-Fraktion sind in den Tesla umgestiegen, eben weil der so brutal beschleunigt. Die rationalen Vorteile des E-Autos sind da eher egal. Es geht schlicht um Power. Und wenn man mit nur 60k € Einsatz einen Lambo (oder vergleichbar) an der Ampel sicher stehen läßt, ist das ja kein schlechter Deal. Rein von den Daten her.
Genau ... rein von den Daten her.
Wirklich schnell sind sie nur kurz - nach einer halben Testrunde auf dem Nürburgring wurde es dem Tesla Model S derart warm, dass er im Notprogramm weiterlief. Die so ermittelte Rundenzeit lag in etwa auf dem Niveau eines Golf 1.5.
 
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
4.855
Das glaube ich dir. @LouRider

Ich interessiere mich allerdings nicht so sehr für Rennsport und bin dafür der falsche Diskussionspartner.

Zeiten vom Nürburgring spielen in meinem real Life keine Rolle. Ich fahre einen Hyundai i10 mit 67 PS. Ich fühle mich damit ausreichend motorisiert.

Den Tesla 3 mit dual Motor bin ich als Beifahrer mitfahren. Es hat mich schon beeindruckt, das muß ich sagen.

Selbst kenne ich PS starke Pkw eigentlich überhaupt nicht. Ich habe da keine Erfahrungswerte.
 
D

DeLift

Dabei seit
11.05.2019
Beiträge
640
Ort
Amsterdam
Schon seit über drei Jahre bei mir und gefällt immer noch …
33C07BED-63C0-4F6F-A457-A0AB4D24B340.jpeg
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.633
Das glaube ich dir. @LouRider

Ich interessiere mich allerdings nicht so sehr für Rennsport und bin dafür der falsche Diskussionspartner.

Zeiten vom Nürburgring spielen in meinem real Life keine Rolle. Ich fahre einen Hyundai i10 mit 67 PS. Ich fühle mich damit ausreichend motorisiert.

Es gibt da so ein altes Nordschleifen-Video wo der Protagonist diese mit einem Nissan Micra unter die Räder nimmt. Meiner Ansicht nach eines der wirklich besseren Nordschleifen- Videos :super:

Der hat da einen Heidenspaß und der kleine Micra schlägt sich sehr tapfer.

Lahme Micras kenne ich nicht. Der meiner damaligen Freundin hatte 1,2 Liter Vierzylinder, 55 PS und ging super. Gab später auch eine Sportversion davon mit Schwellersatz 8-).

Hat unheimlich viel Spaß gemacht, damit zu düsen. Fahrspaß braucht gar nicht so viel PS.
 
Pajiji

Pajiji

Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
743
Zum Prius II - Bashing fällt mir noch der lustige Satz eines Journalisten ein, der ihn als "faden Gutmenschentransporter" bezeichnete. Aber er war sehr zuverlässig und langlebig ;)

Pajiji
 
G

Gustav25

Gesperrt
Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
2.134
Das ist wahr. Ich erkläre mir das so: Einige Vertreter der Vollgas-Fraktion sind in den Tesla umgestiegen, eben weil der so brutal beschleunigt. Die rationalen Vorteile des E-Autos sind da eher egal. Es geht schlicht um Power. Und wenn man mit nur 60k € Einsatz einen Lambo (oder vergleichbar) an der Ampel sicher stehen läßt, ist das ja kein schlechter Deal. Rein von den Daten her.

So ein Tesla beschleunigt zwar gut, aber ob man damit einen Lambo stehen lassen kann? Da wäre ich vorschichtig. Egal, das Preis/Beschleunigungs-Verhältnis ist bei Tesla definitiv kaum zu schlagen. Allerdings ist das auch das einzige womit ein Tesla gegenüber Lambo/Ferrari/etc. vielleicht punkten kann, wenn es um "Performance" geht. Und während ein Verbrenner seine Beschleunigung an jeder Ampel demonstrieren kann, kann es bei den ganzen Elektroautos passieren, dass die plötzlich eine Cool-Down-Phase brauchen.
Letztendlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks: Ein Elektroauto wäre mir zu unspektakulär für andere ist vielleicht gerade das der Reiz.
 
schluppe

schluppe

Dabei seit
22.02.2020
Beiträge
555
Ort
Berlin
Den Lambo läßt auch der Golf R36 HGP Turbo stehen. Da gibt es ein ziemlich cooles YouTube Video.
Mein Mini Cooper Cabrio hat mittlerweile 122 PS, eine Rakete ist er allerdings nicht gerade. 😀
 
089bavaria

089bavaria

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
133
Ich geniesse die Performance eines Automobils nicht an der Ampel, o Gott, schon beim Gedanken daran bekomme ich eine Mischung aus Würgreiz und Wutanfall.

Sondern am liebsten allein, maximal mit ein paar Gleichgesinnten, Sonntag früh von 05-10:00 auf leeren Land- und/oder Alpenstrassen. Und auch bei regelmässigen Sportfahrertrainings. Und einmal pro Jahr auf einer Rennstrecke.

Und da kann auch ein hochperformanter Taycan TurboS nicht mit auf Tour. Weil der einfach ständig zum Laden muss, wir habens tatsächlich ausprobiert. Der frustrierte Ex-Taycan-Fahrer fährt wieder glücklich 991 GT3 Touring mit oldschool-Hochdrehzahl-Saugmotor.

Für den Alltag ist so ein elektrischer Damenrasier a la Tesla, etron, BMWi, EQ usw jedoch schon eine feine Sache!
 
089bavaria

089bavaria

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
133
P.S.: ich bin ein echter Fan unseres i3S geworden. Fahr ihn ultragern in der Stadt und drumherum.

Donnerstag/Freitag lasse ich für die Strecke München-Dresden-München-Stuttgart-München ganz bewusst den 340d stehen und nehme mal den iX3 aus unserer Firma. Der kann 150kw-Laden und ich habe ausnahmsweise mal genug Zeit um das mit der Langstrecke und den ionity-Hyperchargern auszuprobieren.
Hab einfach mal Lust dazu….
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
4.604
Ort
mitten im Pott
Was sind denn das jetzt wieder für Vergleiche? Tesla vs Lambo…

Ich komme ja aus der oberen Mittelkasse Kombifraktion, die in den letzten Jahren gut 200 PS hatten. War für mich voll OK, auch wenn man damit im Extremfall keine Ampelrennen gewinnt oder auf der AB den Höchstgeschwindigkeitstest. Langsam ist man dennoch damit nicht, ein kleiner Luxus. Höchstgeschwindigkeit habe ich nicht mehr gebraucht. Den vorletzten Kombi hatte ich nicht ein einziges Mal ausgefahren. Den V60 nur in seinen letzten Tagen, als ich beruflich in der Ausgangsperre Nachts unterwegs war. Allerdings finde ich die Begrenzung von Volvo auf 180 km/h auch blöd. Ganz selten bin ich dann doch 10, 20 km/h schneller unterwegs. So ist der aktuelle elektrische E-Tron mit Begrenzung auf 200 km/h OK. Mehr brauche ich nicht.

Allerdings hat der mich mit der Leistung ohne jegliche Verzögerung süchtig gemacht. Schon irre, wenn der kleinste Druck aufs Pedal sofort erbarmungslos in Vortrieb umgesetzt wird, trotz 2,5 Tonnen Gewicht. Ampelrennen fahre ich nicht, ich genieße es aber auf der AB schnell bei 140 km/h noch mal zu überholen, um dann mit der Geschwindigkeit weiter zu fahren. Immer und immer wieder, für mich jedesmal großes Kino.

Dass diese Performance preislich auch noch auf dem Niveau des V60 ist, macht es nur noch besser. Ich finde Elektro gerade wegen der schnellen, verzögerungsfreien Beschleunigung wesentlich besser als Spritmotoren. In Verbund mit der Laufruhe ist es für mich der haben-wollen-Faktor.
 
Zuletzt bearbeitet:
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.692
Ort
Bonn
Dass diese Performance preislich auch noch auf dem Niveau des V60 ist, macht es nur noch besser.
Bitte sei nicht bose, aber dein stetiges Wiederholen oder Anbringen des extrem günstigen Leasing, dass du geschossen hast, finde ich nicht gut.
Im Regelfall lassen sich Listenpreise oder Kaufpreise gut vergleichen. Ein etron ist deutlich über dem V60, wenn man deinen persönlichen Leasingsatz außen vor lässt und über Kaufpreise redet.
Es ist ein tolles, aber eben auch sehr teures Fahrzeug. Du hattest Glück und kannst gewerblich extrem günstig leasen, aber das können die meisten nicht. Da zählt der Kaufpreis am Ende.
 
Thema:

Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread**

Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread** - Ähnliche Themen

[Suche] Vacheron Constantin Overseas 4500V o. 7900V (Gen 3, Blau oder Schwarz: Liebes UFo, durch ein liebes anderes Mitglied bin ich auf den Geschmack gekommen. Falls Ihr also (warum auch immer -- kann ich gar nicht...
Komische Macke in Plexiglas - Reparatur nötig?: Hallo zusammen, mir ist heute an meiner Uhr, bzw. besser gesagt an dem Plexiglas der Uhr eine komische Macke aufgefallen. Erst dachte ich, dass...
Woher kommen diese "Häufchen" auf dem Auto?: Hallo zusammen, ich würde gerne euer "Schwarmwissen" anzapfen. Seit diesem Sommer finde ich häufig morgens diese Häufchen auf den Autos die auf...
Wann geht ihr eigentlich ins Bett?: Würde mich einfach mal interessieren... auch, weil morgen Feiertag ist und um kurz vor Eins nur noch ca. 900 member online sind. Also: Wann geht...
Hamilton in Raum Frankfurt?: Hi, ich interessiere mich für die Hamilton Khaki Field Day Date, würde sie mir aber gerne mal "in echt" ansehen. Ich tue mich aber sehr schwer...
Oben