Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread**

Diskutiere Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread** im Small Talk Forum im Bereich Community; Ich wäre mal gespannt wie weit Du effektiv WIRKLICH mit dem Passat GTE kommen wirst rein eletrisch :) Ist nicht böse gemeint, ich bin bei mir...

MMF

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
848
Ich wäre mal gespannt wie weit Du effektiv WIRKLICH mit dem Passat GTE kommen wirst rein eletrisch :)

Ist nicht böse gemeint, ich bin bei mir nur von der E-Reichweite meines Volvo XC60 Hybrid enorm enttäuscht. Mit 11 kW Ladung komme ich gerade mal auf 21-23 km Reichweite, und das bei wirklich streichzarter Fahrt. Gut hier in Franken ist natürlich kein ebenes Land zum Fahren - aber die angegebenen 50-60 km sind das ja nichtmal ansatzweise. Witzigerweise zeigt er VOLL aufgeladen auch nur 45 km maximal an :lol: laut Hersteller ein Fehler im System, sollen keine "km" sein - ja gut, was es stattdessen bedeuten soll wusste er aber auch nicht.

Ich lade faktisch jede Nacht auf, um dann am nächsten Tag zumindest den sehr kurzen Arbeitsweg und Einkäufe damit abzufrühstücken, mehr ist beim besten Willen nicht drin. Was Spaß macht ist natürlich vollgeladen in Kombi mit dem Benziner dann 340 PS zu haben kurzzeitig :D aber das nutze ich eher selten mal.
 

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
4.487
Ort
mitten im Pott
Als Ex Passt GTE Fahrer (erste Version) und aktuell eines Golf GTE kann ich sagen, dass der alte Passat zwischen 25 km (starker Frost) und knapp 50 km geschafft hat. Normal irgendwas zwischen 30-45 km.

Der aktuelle Golf mit 13 kW Akku schafft etwa 10 km mehr. Vorausschauend gefahren mit gelegentlichem Kick und immer mit Heizung und anderen Verbrauchern an. Die VW's haben noch den Vorteil, dass die Leistung des E-Motors mit 115 PS größer ist, als die des Volvos. Die Gesamtleistung ist dafür geringer.
 

Seamaster007

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
285
Ort
drs
Als Ex Passt GTE Fahrer (erste Version) und aktuell eines Golf GTE kann ich sagen, dass der alte Passat zwischen 25 km (starker Frost) und knapp 50 km geschafft hat. Normal irgendwas zwischen 30-45 km.

Der aktuelle Golf mit 13 kW Akku schafft etwa 10 km mehr. Vorausschauend gefahren mit gelegentlichem Kick und immer mit Heizung und anderen Verbrauchern an. Die VW's haben noch den Vorteil, dass die Leistung des E-Motors mit 115 PS größer ist, als die des Volvos. Die Gesamtleistung ist dafür geringer.
Mich würde mal interessieren wo der Verbrauch an Kraftstoff so im Schnitt liegt?! Ich meine wenn man ein Auto nicht nur im Kurzstrecken Bereich des Akku bewegt. Danke schon jetzt für die Info.
 

Simpleton

Dabei seit
07.02.2021
Beiträge
56
Ich wäre mal gespannt wie weit Du effektiv WIRKLICH mit dem Passat GTE kommen wirst rein eletrisch :)

Ich auch. Der "neue" (FL) GTE hat ja ein paar km mehr als der alte, von dem @febrika3 berichtet. Von daher gehe ich davon aus, dass die 2x18km Arbeitsweg auch im Brandenburger "Winter" drin sind und ich im Normalfall unter der Woche nur Strom "tanke". Aber ja, sehe Hybride auch als Übergangstechnologie - reines e-Auto gerne bei etwas mehr RW und flächendeckend verbesserter Ladeinfrastruktur.
 

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
4.487
Ort
mitten im Pott
Mich würde mal interessieren wo der Verbrauch an Kraftstoff so im Schnitt liegt?! Ich meine wenn man ein Auto nicht nur im Kurzstrecken Bereich des Akku bewegt. Danke schon jetzt für die Info.

Ich hatte mit einem Passt GTE 2015 ca. 25.000 km abgespult. Ich kann mich nicht mehr genau an die Daten erinnern, ich meine aber, dass es gut 10 kWh und etwa 5 Liter E10 auf 100 km waren. Dabei bin ich nie zum Verkehrshindernis geworden. Sogar etwas das Gegenteil, da der Passat sehr viel Spaß gemacht hat. Da war ich öfter mal schneller unterwegs.

Der jetzige Golf GTE ist aktuell noch Drittwagen und wurde bisher wenig bewegt, oft in der Stadt. Nach 1.150 km sagt die Anzeige 18,2 kWh und 2 Liter Sprit.
 

Rockatansky

Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
1
Anderes Thema - ich brauche die Hilfe von Fahrern eines relativ aktuellen AUDI A4 (wohl so um die 2018) mit der 110 kW-Dieselmaschine:

Zwei Fragen:

- wie zum Geier finde ich heraus, wie der Ölstand ist? An sich scheint der Karren keinen Ölmessstab zu haben - wenn ich die Abdeckung runtermache und die Position verifiziere, ist dort zwar das Rohr, welches diesen normalerweise beherbergt, aber statt eines Stabes ist dort nur ein Pöps... kann man zwar runtermachen, hilft aber nix...

- wie bekomme ich raus, wieviel Pipi noch im Tank ist? Bei mir wird der Stand des AdBlue angezeigt ("noch xxxxx km"), der Karren hat aber nix...

Warum ich das wissen will? Mein nobles Roß ist aktuell wegen eines Haftpflichtschadens (unverschuldet) in der Werkstatt und ich hab die Karre als Leihwagen... naja, und da ich bei sowas extrem old school bin (Reifenluftdruck war nicht so toll und auch Kühlwasser hab ich erst mal nachgefüllt...), prüf ich vor einer längeren Ausfahrt immer erst mal was Masse ist... ok, hat auch Nachteile... wenn mein Karren aus dem Leasing geht, hat sich meine Fuhrparkleitung über die letzten Jahre angewöhnt, mir als Übergang immer erst mal alle Pool-Fahrzeuge für eine Woche zu geben, damit die Karren mal wieder auf Stand sind... aber der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier und das krieg ich nicht mehr raus...

Nebenbei: welcher Vollhorst holt sich eigentlich so einen Karren? Der Karren kostet ziemlich genau das, was mein Passat auch kostet... dabei hat er dann keine Lendenwirbelstütze (echt? die verkaufen noch Autos "ohne"?), keinen Abstandstempomat (ich wäre nach 500 m fast auch den Vorausfahrenden gekracht...), aber eine elektrische Heckklappe...

:wand:

Ich will jetzt echt nicht unhöflich erscheinen - aber da meine eigentlich Frage ja nicht beantwortet wurde, erlaube ich mir mal kurz, mich selbst zu zitieren... mit Menüs oder so war sich bisher nix...

:oops:
 

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
4.487
Ort
mitten im Pott
Wenn es so wie bei Volvo ist, gibt es keinen Messstab. Es ist nur eine Anzeige vorhanden wenn Öl fehlt. Ansonsten kann, darf und muss man sich nicht darum kümmern.
 

089bavaria

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
101
Mein BMW Verkäufer gibt mir an Ende einer Bestellung immer eine (händisch erstellte) Liste mit den Optionen, die ich NICHT bestellt habe.
Hilft ungemein Fehler in der Bestellung zu vermeiden.
Bei unserem X3 ohne Fahrassistenz hätte ich damals sonst keine Speed Limit Info im HeadUp gehabt, weil die beim X3 an die Assistenz gekoppelt ist. Beim X1 dagegen immer Serie.
 

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
791
Ort
Oberhavel
Mein BMW Verkäufer gibt mir an Ende einer Bestellung immer eine (händisch erstellte) Liste mit den Optionen, die ich NICHT bestellt habe.
Das ändert sich von Typ zu Typ und Jahrgang andauernd, so dass ich vor jeder neuen Bestellung den Konfigurator und die Ausstattungsliste auswendig lerne. :-D

Habe gerade im X3 Forum von MotorTalk einen Fall gelesen, da hat jemand das Kreuz bei den adaptiven Scheinwerfern vergessen. Ging nur um 300€. Für ihn sehr ärgerlich.
 

Jofu

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
495
Ort
Rheinland/Niederrhein
Beim Fussgängerpiepser ist nur wichtig, dass man ihn abschalten kann :) Der nervt nur und wird von de Zielgruppe eh nicht vernommen. Man sollte bei Schritttempo, z.B. auf Parkplätzen also besonders langsam fahren.

Apropos Optionen: Ich habe mal einen VW Passat B6 als Trendline mit nur echt zwei Optionen bestellte (Radio/Navi = Pflicht durch den AG und Reifendruckkontrolle). Der Händler war arg erstaunt... Aber ich denke er hat ihn dennoch nach Leasingende verkaufen können. Der hatte dann auch noch zwei größere Blechschäden und ist einmal rundum erneuert worden, bis auf eine Türe und das hintere Seitenelement.
 

089bavaria

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
101
Die Zukunft ist kostengünstige Gleichteilestrategie mit nachträglich buchbaren Optionen.

Ein Freund hat dringend ein SUV mit Abstandsradar gesucht, beim Händler stand ein fast neuer X5 aus einem geplatzten Leasingvertrag. Ohne Abstandsradar. Günstig geschossen und online über Connected Drive den Radar gebucht. Sogar ein Probeabo wurde angeboten. Der Radar war wegen der serienmäßigen Assistenten sowieso verbaut, sogar die Bedientasten am Lenkrad waren schon da.
Das lässt sich funktional beliebig erweitern... Scheinwerfer, Fahrwerk, Leistung, Navi, Assistenz usw.
 

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
4.487
Ort
mitten im Pott
Das kenne ich auch aus dem Audi E-Tron. Da ich kaum Landstraße fahre und das bisherige Matrix LED Licht in den VW's und Volvos kaum genutzt habe (beim Volvo hatte ich sogar letztlich auf der Landstraße nicht mehr gewusst, wie das angeht, wolle aber nicht extra anhalten :oops:), habe ich jetzt beim Audi nur das normale LED Licht genommen. Sollte ich mal was vermissen, kann ich das zubuchen.
 

Rockatansky

Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
1
@Alteisen

Dank Dir - hätte ich auch selber drauf kommen können... youtube... na dann...

Auf der Basis habe ich jetzt auch den Ölstand (ist ein B9) im Menü gefunden... man muss mitsamt Blindenhund tief graben, irgendwann findet man es aber. Passt auf alle Fälle. Beim AdBlue gibt es aber keinen Trick - das meldet sich erst, wenn es nachgefüllt werden muss.

Dank Dir nochmals!
 

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.417
Ort
Neuseenland
eventuell kannst du den Ölmessstab aber auch nachrüsten...mein Vater hat einen B8 (ebenfalls ohne Messstab). Dort habe ich den fehlenden Stab nachgekauft, den "Pöps" runter und Messstab rein.
 
Thema:

Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread**

Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread** - Ähnliche Themen

[Suche] Vacheron Constantin Overseas 4500V o. 7900V (Gen 3, Blau oder Schwarz: Liebes UFo, durch ein liebes anderes Mitglied bin ich auf den Geschmack gekommen. Falls Ihr also (warum auch immer -- kann ich gar nicht...
Woher kommen diese "Häufchen" auf dem Auto?: Hallo zusammen, ich würde gerne euer "Schwarmwissen" anzapfen. Seit diesem Sommer finde ich häufig morgens diese Häufchen auf den Autos die auf...
Wann geht ihr eigentlich ins Bett?: Würde mich einfach mal interessieren... auch, weil morgen Feiertag ist und um kurz vor Eins nur noch ca. 900 member online sind. Also: Wann geht...
Hamilton in Raum Frankfurt?: Hi, ich interessiere mich für die Hamilton Khaki Field Day Date, würde sie mir aber gerne mal "in echt" ansehen. Ich tue mich aber sehr schwer...
Ω Moonwatch?: Vorgestern hatte ich sie kurz am Handgelenk, als ich in Kloten durch die Einkaufsmeile spaziert bin. Ein leerer Omega Shop, und eine Verkäuferin...
Oben