Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread**

Diskutiere Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread** im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; Technisch ähnlich. Ich habe in meinem 540d das BMW-Gegenstück zum Mercedes 400d. Der 550d hat noch mehr Leistung, allerdings ist der nicht mehr so...
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.737
Ort
BB in BW
Technisch ähnlich. Ich habe in meinem 540d das BMW-Gegenstück zum Mercedes 400d. Der 550d hat noch mehr Leistung, allerdings ist der nicht mehr so geschmeidig und bei dem 550d würde ich nicht Haus und Hof verwetten, ob er langzeitstabil ist.
Der Mercedes fühlt sich sehr oberklassig an, noch einen winzigen Tick besser als der BMW. Zudem halte ich den Mercedes für den moderneren und bauartbedingt saubereren und sparsameren Motor.
Der 400d meiner Frau liegt bei 6,8l/100km, mein BMW bei 7,3 (zum Vergleich, mein Audi TDI Biturbo lag bei 8,6)
 
F

F.C.H.

Dabei seit
20.08.2016
Beiträge
211
merke es auch grade benz und BMW - wie komme ich auf den BMW. Den benz bin ich noch nicht gefahren und er wird gut sein - aber hab Merc einmal gemocht ( ja, es war der Leasing Faktor - damals nicht ohne Interesse) und mir dann gedacht - ne taugt für mich nichts- die 3 jahre müssen wir durch - wurden auch nur 18Tkm
 
der_koelner

der_koelner

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
972
Würde ich so unterschreiben mit dem 400d und dem 540d von der Papierform her, zumal der MB-Motor viel „jünger“ ist. Ich bin bisher nur den 550d gefahren, der ist allerdings ein „Monster“ und auch drehfreudig für einen Diesel. Zur Haltbarkeit kann ich berichten, ein Freund hat einen 550er, kümmert sich nicht drum, sondern fährt einfach. Bisher ca. 25tkm in 14 Monaten und alles i.O. bisher
 
F

F.C.H.

Dabei seit
20.08.2016
Beiträge
211
Monster ich weiss nicht angst macht er ja nicht. als Fahranfänger fand ich meinen Diesel recht monströs ( VA antrieb etwa 420nm, keine sperre) aber der geht halt gut nach vorne und hält denke ich die Leasing dauer aus. Aber spass bringt er mich keinen - er passt aber das war es.
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.737
Ort
BB in BW
Monster ich weiss nicht angst macht er ja nicht. als Fahranfänger fand ich meinen Diesel recht monströs... Aber spass bringt er mich keinen - er passt aber das war es.
Ich bin noch nie ein Auto gefahren, bei dem Leistung und Fahrwerk nicht gepaßt haben, das schliesst auch Autos wie einen E63S mit >600PS ein. Auch der macht überhaupt keine Angst, lediglich beim Blick auf den Tacho scheint er seine eigene Physik zu haben.
Verglichen mit Sportmotorrädern, die vor einiger Zeit fast die gleiche Leistung hatten wie heute, aber noch keine elektronischen Fahrhilfen, sind die Autos alle Wohlfühlprogramm.

Mich beeindruckt bei den Dieseln eher, dass sie keine Drehzahlen benötigen, das Ding hat bei gut 1000Umin schon 100, bei 2.000 Umin schon gut 200PS. Das bedeutet, dass der praktisch immer knapp über Leerlauf läuft, weil einfach genug Pferde verfügbar sind. Das ist unglaublich beruhigend, da der Motor sehr entspannend wirkt. Daher ist auch ein Verbrauch auf Strecke von unter 6l/100km relativ problemlos machbar.
 
Zustimmungen: MM76
de Horst!

de Horst!

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
1.251
Da wir die Tage unsere Tochter bekommen haben bin ich erst eben dazu gekommen, die Volvo Laderaummatte zu montieren..

Wer Hunde hat oder öfter mal was schmutziges lädt dem sei sie ans Herz gelegt. Bei mir haben allerdings 3 Schrauben gefehlt :hammer:

Befestigt wird sie über Druckknöpfe die Schrauben sieht man beim Entfernen durch das Velour nachher nicht mehr.

B6500DA3-2AF2-4313-9562-C7E25601B2D9.jpeg
 
UsAs

UsAs

Dabei seit
13.07.2014
Beiträge
186
Nachdem die Dose und der BT Dongle ewig rumlagen, hat es heute endlich mal mit dem Einbau geklappt.

Das halbe Handschuhfach zerlegt, den Strom vom Schließkontaktmechanismus für die Handschuhfach Innenbeleuchtung abgenommen. Dort liegt 12 Volt an. Stecker der Geberleiste abgetrennt und dann die ungeschalteten 12 Volt für die Dose abgegriffen und alles sauber verschrumpft. Bei Zündung aus ist auch die Dose aus, der Dongle kann also nicht die Batterie belasten. Mit einem Kegelsenker habe ich die Seitenverkleidung durchbohrt, genau auf das Maß der Dose. Alle Kabel sauber verstaut und die Dose verschraubt. Man könnte meinen Daimler hätte die Dose ab Werk so platziert. Weiterer Vorteil, ich kann während der Fahrt easy ein USB Gerät im Handschuhfach laden. Die Dose ist auch extra per Schmelzsicherung abgesichert.

Der BT Dongle kommt an den AUX, per USB wird er mit Spannung versorgt. Beim einschalten der Zündung verbindet er automatisch wieder das zuletzt gefundene Gerät. Die Soundqualität ist super.

Sauber und gut Bluetooth für das NTG1 verlegt.





 
boehmi

boehmi

Dabei seit
03.01.2009
Beiträge
100
Ort
Linz / AT
Ich hoffe du hast dir die durchlöcherten Verkleidungsteile einmal in neu auf Lager gelegt (wenn ich da an den Zustand deiner BMW denke) ;)
 
UsAs

UsAs

Dabei seit
13.07.2014
Beiträge
186
Wozu.

Die Dose bleibt im Wagen. Als ob ich die Dose jemals wieder ausbaue.

Das ist ein Mehrwert.

Beim Daimler bin ich aber nicht so penibel wie beim BMW. Das sind Welten.
 
boehmi

boehmi

Dabei seit
03.01.2009
Beiträge
100
Ort
Linz / AT
Wozu.

Die Dose bleibt im Wagen. Als ob ich die Dose jemals wieder ausbaue.

Das ist ein Mehrwert.

Beim Daimler bin ich aber nicht so penibel wie beim BMW. Das sind Welten.
Ich hatte gehofft der ;)-Smiley würde klar stellen, dass ich das nicht ernst meine :D
Es gibt keinen logischen Grund die Installation jemals wieder zu entfernen, wenn sie handwerklich und elektrisch sauber ausgeführt ist, und das ist sie augenscheinlich.
 
NeoMonster

NeoMonster

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
4.762
Ort
Wosiewohnen
Honda Jazz und Cheverolet Matiz. Ich weiß nicht ob es am Auto oder Fahrer liegt, aber die treiben mich regelmäßig zur Weißglut
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.587
@NeoMonster: Das kann man eventuell dann beantworten, wenn wir den Gegenpart kennen würden - heisst: welches Auto fährt der Weißgeglühte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.640
Ort
Bärlin
Jepp, die sind teilweise so tiefenentspannt unterwegs, dass sie den Verkehrsfluß mehr behindern, als fahren, aber darum geht's ja hier im Thread eigentlich nicht. ;-)

Gruß
Mike
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.640
Ort
Bärlin
Tiefenentspannt ist was für zu Hause :D entspannt sollte man unterwegs sein, da hilft derzeit eine Klimaanlage kolossal. ;-)

Gruß
Mike
 
Thema:

Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread**

Welche Autos fahrt ihr? **Automobil-Diskussionsthread** - Ähnliche Themen

  • Moderne Autos und CDs konvertieren

    Moderne Autos und CDs konvertieren: Habt ihr Tipps für mich? Womit konvertiere ich meine ganzen CDs, um sie in einem Auto ohne CD Player zu hören? Und wo speicher ich das? SD Karten...
  • Elektro-Autos

    Elektro-Autos: Moin, Ich wollte mal erfahren, wie die Einstellung hier bezüglich E-Autos ist. Ich habe vorhin, auch ein Bericht darüber gelesen, dass E-Autos...
  • Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...

    Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...: Nun bin ich also wieder zurück aus dem Urlaub. Es ist noch nicht allzu lange her, da war ich mir nicht sicher, ob ich jemals das Urlaubsziel...
  • Kauft ihr noch Diesel Autos?

    Kauft ihr noch Diesel Autos?: Aus gegebenem Anlass. In den verschiedenen Threads im Forum spiegelt sich m.E. ein relativ weites Meinungsbild, von dem ich glaube, dass es...
  • Autos und Uhren

    Autos und Uhren: Hallo Freunde der gepflegten Uhrenkonversation! Ich wage es einfach mal, mein erstes Thema zu eröffnen und möchte von Euch wissen: Deckt...
  • Ähnliche Themen

    • Moderne Autos und CDs konvertieren

      Moderne Autos und CDs konvertieren: Habt ihr Tipps für mich? Womit konvertiere ich meine ganzen CDs, um sie in einem Auto ohne CD Player zu hören? Und wo speicher ich das? SD Karten...
    • Elektro-Autos

      Elektro-Autos: Moin, Ich wollte mal erfahren, wie die Einstellung hier bezüglich E-Autos ist. Ich habe vorhin, auch ein Bericht darüber gelesen, dass E-Autos...
    • Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...

      Drei Autos, drei Uhren, zwei Kameras und was man sonst im Urlaub so verbraucht...: Nun bin ich also wieder zurück aus dem Urlaub. Es ist noch nicht allzu lange her, da war ich mir nicht sicher, ob ich jemals das Urlaubsziel...
    • Kauft ihr noch Diesel Autos?

      Kauft ihr noch Diesel Autos?: Aus gegebenem Anlass. In den verschiedenen Threads im Forum spiegelt sich m.E. ein relativ weites Meinungsbild, von dem ich glaube, dass es...
    • Autos und Uhren

      Autos und Uhren: Hallo Freunde der gepflegten Uhrenkonversation! Ich wage es einfach mal, mein erstes Thema zu eröffnen und möchte von Euch wissen: Deckt...
    Oben