Weiteres Loch in Uhrenarmband aus Wasserbüffel Leder stanzen?

Diskutiere Weiteres Loch in Uhrenarmband aus Wasserbüffel Leder stanzen? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich habe mir ein Uhrenarmband aus Wasserbüffel Leder gekauft welches mir soweit sehr gut gefällt. Leider ist dieses für mein eher schmales...
E

elknipso

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
128
Hallo,

ich habe mir ein Uhrenarmband aus Wasserbüffel Leder gekauft welches mir soweit sehr gut gefällt. Leider ist dieses für mein eher schmales Handgelenk zu groß, selbst auf der kleinsten Locheinstellung hat die Uhr noch zu viel Freiraum, so dass sie sich bei kleineren Bewegungen schon zum Unterarm drehen kann. Den Freiraum sieht man ganz gut auf dem Foto.

Da es dieses Modell nach meiner Recherche nicht in einer kleineren Größe gibt, stelle ich mir die Frage ob man:

Möglichkeit 1:
Bei dem verwendeten Wasserbüffel Leder einfach mit einer klassischen Lochzange wie dieser (2,5 - 5 mm einstellbar) ein neues Loch reinmachen kann und das vernünftig aussieht

Möglichkeit 2:
Falls die minimal einstellbaren 2,5 mm eher zu groß sind sowas kauft. Uhren Lochzange mit 2 mm

Möglichkeit 3:
Alternativ würde ich bei einen Uhrenmacher gehen mit dem Auftrag, oder packt der dann auch nur so eine Lochzange aus :)?

2_20210211_193126.jpg
 
henwilk

henwilk

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
379
Ort
BREXITANIEN
Hallo !

Alternativ könntest du auch dein Handgelenk mit Panzertape/Klebeband solang umwickeln bis der Durchmesser groß genug ist für das Uhrenband. Sollte dann passen (Scherzmodus aus !).:winken:

Gruß :prost:
henwilk
 
Zuletzt bearbeitet:
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
16.902
Ort
Bärlin
Jepp, bei der Dicke des Armbandes braucht's mehr als Hobbygerät, sowas wird auch kein Uhrmacher haben, alternativ wäre vielleicht ein Schuhmacher dazu in der Lage, wenn man denn noch einen findet.

Gruß
Mike
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
5.023
Guten Abend, denke auch, daß so etwas besser ist. Alternativ eine kleine Lochpfeife/-stanze mit entsprechendem kleinen Durchmesser kaufen.
Denke, ein Schuhmacher wird auch ein ordentliches Loch hineinmachen können.
Das Band ist schon arg dick, daß man es selbst ordentlich hinbekommt und es nicht stümperhaft aussieht.
Viel Erfolg Christoph
 
E

elknipso

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
128
Danke für die Ideen und Anregungen. Aber ihr habt wohl Recht, bevor es nachher wie gebastelt aussieht hole ich mir lieber gleich ein passendes Armband. Das würde sonst der Uhr nicht gerecht werden :).
 
Die-Motte

Die-Motte

Dabei seit
20.05.2009
Beiträge
514
Diese Bänder gibt’s in XS!
Habe eines von Meyhofer an meiner Geckota:
E56362A3-5DA5-4039-8039-9BA73C031D6E.jpeg
Habe ich beim Uhrenbandversand gekauft. Ich meine, solche aber auch bei Ebay schon in XS gesehen zu haben!
 
E

elknipso

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
128
Konnte über den Händler das Band auch in XS finden. Die normale Suche über deren Shop hatte es mir nicht angezeigt.
Werde es daher nun in XS bestellen, das sollte perfekt passen und ich riskiere nicht mir das schöne Armband zu ruinieren :).
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.936
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Gott, dann bohr halt mit einem scharfen Holzbohrer an der richtigen Stelle ein weiteres Loch in das Band, bevo du dir was Neues kaufst.
Geht das "Projekt" schief, kannst du immer noch neu kaufen.
 
suprum

suprum

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
361
Ort
Staufenberg
Entweder nimmst Du ein Locheisen, wenn vorhanden oder einen ordentlichen Bohrer. Den Überstand nimmst Du dann mit einer Cutter -oder Rasierklinge ab. Wenn es Dir dann noch nicht ordentlich genug aussieht, mit einer Rundfeile nacharbeiten.
Erst probieren, dann neu kaufen. Das Band wird Dir eh nie im Leben passen.
Leider gibt's kaum noch Schuster oder Sattler, die machen es Dir im Handumdrehen 😉.
 
suprum

suprum

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
361
Ort
Staufenberg
Schaut gut aus. Ich habe bei meinen nach der Ersten die Nerven verloren und mit einem 2mm Bohrer Löcher gebohrt. 😂 Mit dicken Zwirn fällt es nicht auf;-). So ist es natürlich besser.
 
bork

bork

Dabei seit
28.07.2010
Beiträge
2.785
Ort
Stuttgart
Frage mich dann noch. Wird sich das dicke Band an den schmalen Handgelenksumfang überhaupt anpassen. Das Band drückt doch seitlich dann zu sehr. Bequem sieht das für mich dann nicht aus auch wenn das Band kürzer ist.
 
E

elknipso

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
128
Das Armband ist sehr weich und angenehm auf der Haut. Habe mir jetzt mal eine kleinere Variante bestellt die sollte passen. Erfahrungsgemäß schmiedet sich das Leder nach kurzem tragen auch noch deutlich mehr an :).
 
bork

bork

Dabei seit
28.07.2010
Beiträge
2.785
Ort
Stuttgart
Lederbänder aus Wasserbüffel hatte ich noch nicht zum Thema Weichheit. Hatte einmal eins, das wollte sich nicht anschmiegen. Habe es dann auf eine Form gespannt um es in die Form zu bringen. Da ist die Uhr dann auch so abgestanden oder hat unangenehm gedrückt. Wie gesagt wird bei mir jetzt das Leder vorgeformt. Habe ein kleines Handgelenk.
 
mofo

mofo

Dabei seit
07.06.2018
Beiträge
1.824
Ort
Schwebebahn
Ganz ehrlich. Da würde ich keinen wirbel drum machen, Präzisionslochzange? Zum Uhrmacher?

Die normale lochzange langt vollkommen. Selbst bei einem 5mm Band kommst du da geschmeidig durch.

Lg
 
Thema:

Weiteres Loch in Uhrenarmband aus Wasserbüffel Leder stanzen?

Weiteres Loch in Uhrenarmband aus Wasserbüffel Leder stanzen? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Uhrmacher Schraubendrehersatz mit Aluminium-Sockel, 9 versch. Größen + Ersatzklingen: Liebe Mitinsassen, diesen Schraubendrehersatz (gekauft beim UF-Sponsor „TrendArt24“) möchte ich an jemanden weitergeben, der ihn auch...
Mehrere erste Male zugleich: mit meiner NOMOS Ludwig 38 (Ref. 237) in Emailleweiss: Puh… das war ein langer Weg. Deshalb leider auch viel Text. Wer nur was zur Uhr selbst ohne viel Background-Story lesen möchte, scrollt zu Punkt...
DEKLA Military Vintage Cali Ruthenium, Die Eine von Eins, Sonderanfertigung: Hallo, ich möchte euch heute diese DEKLA Uhr vorstellen. Und sie ist bis jetzt die einzige ihrer Art hier im UF. Und ich habe auch keine weitere...
Breitling Superocean Automatic 44 – A17367D71B1S2: Hallo zusammen, ich dachte mir, ich könnte mal anfangen die ein oder andere Uhr vorzustellen, und beginne gleich mit dem neuesten Zugang: Der...
Warum nicht einfach zweimal kaufen: Hacher Atlantis GMT: Nachdem ich meine Sinn 144 im Jahre 2001 verkauft hatte, kaufte ich mir im Juli 2002 eine Hacher Stratos GMT. Hacher (eine...
Oben