Weihnachtsgeschenke > Was, Wozu, Warum, für Wen > Anregungen und (Kauf)beratung

Diskutiere Weihnachtsgeschenke > Was, Wozu, Warum, für Wen > Anregungen und (Kauf)beratung im Small Talk Forum im Bereich Community; (Nichts für Menschen, die nur Ablassen möchten, dass Weihnachten ausschließlich der Besinnung dient und komplett konsumfrei bleiben sollte. Die...
H

Horologist

Gast
(Nichts für Menschen, die nur Ablassen möchten, dass Weihnachten ausschließlich der Besinnung dient und komplett konsumfrei bleiben sollte. Die haben sowieso recht :prost:, können sich aber gerne an anderer Stelle austoben)

Fiel mir gerade ein, weil mir eben manchmal nichts einfällt und manchmal, noch schlimmer, zudem auch gar nichts gewünscht wird.
Schenken ist ja (für mich jedenfalls) nicht so einfach und eine Krawatte oder Socken oder After Shave muss man auch nicht jedes Jahr verschenken (oder bekommen).

Hier also der Thread, um Hilfe anzufragen, wenn man gar keine Ahnung hat, was man schenken soll - und der Thread, um durch das eigene Zeug anderen vielleicht Anregungen mitzugeben.

Bei mir wurde es bis jetzt:
Meine Tochter hat das Zeichnen am Computer während eines Praktikums für sich entdeckt. Da musste dann etwas anderes als der Laptop her > Leistungsstarker PC mit Grafiktablett; RX100, weil ihr die alte geklaut wurde; Harry Potter Gesamtausgabe in Englisch

Mein Sohn bekommt das letzte gute Handy mit tauschfähigem Akku, LG G4, und dazu eine Panzerhülle, da er schon wieder ein Handy geschrottet hat. Weil er seit ein paar Wochen jeden Tag laufen geht; die Polar M200, die mir im Forum empfohlen wurde (Danke nochmals), die ich daraufhin auch schon an jemand anderen verschenkte - und die wohl wirklich gut ist (bis auf das fummelige laden)

Meine Schwiegereltern bekommen Puzzles und mein Schwiegervater zusätzlich ein Modell der Concorde von Revell zum Basteln.

Meinen Brüdern habe ich Bilder gemalt, die sie sich wünschten (haben sie aber schon)

Meine Frau möchte nichts, weil sie schon den Welpen hat. Da muss ich mir noch etwas überlegen. Vielleicht 'ne Vollgold Rolette, sind ja schwer "in" zurzeit :D
 
Uhrakel

Uhrakel

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.739
Ort
Bowlingbahn
Wir machen uns Weihnachten seit Jahren stressfrei. Jeder zieht einen den er beschenken darf. Wird traditionell am Geburtstag meiner Frau im September ausgelost. Bleibt auch geheim bis zur Bescherung. Preislimit 100€.
Meine Tochter bekommt einen Gutschein für eine thailändische Massage. Hat sie sich gewünscht
 
Zuletzt bearbeitet:
Zweizylinder

Zweizylinder

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.231
Ort
Kärnten
Der mittlere meiner drei Söhne hat eine sehr gute Sonnenbrille bekommen. Bekommen deshalb, weil er sie schon vor der Weihnachtsnacht braucht. Am 20. Dez. bekommt er seine Augen gelasert und die Augen sollten vor grellen Licht geschont werden.

Unser ältester bekommt einen Mini Schlagschrauber von Hazet mit 1100 NM Lösemoment. 8-)

Der jüngste bekommt eine Allwetterjacke, weil er ganzjährig mit dem Rad in Graz zur Uni fährt.

Meine Frau bekommt einen Fotografierkurs, weil sie mitte November eine Spiegelreflexkamera von mir zum Geburtstag bekommen hat und sie möchte diesem Hobby mehr Zeit widmen.

Ich selbst bin schon vom Leben reich beschenkt, mit einer tollen Familie. ;-)


Nächstes Jahr wollen wir wichteln.
 
Timekeeper14

Timekeeper14

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
655
Ort
Gallien
Hammer, wenn die Partner, Kinder und Verwandten hier mitlesen, dann war es das mit der Weihnachtsüberraschung.
 
Zweizylinder

Zweizylinder

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.231
Ort
Kärnten
Meine lesen hier nicht mit und auch wenn, sie wissen bereits was sie bekommen. ;-)
 
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.119
Ort
Wien
Wir haben in der Familie vor 5 Jahren beschlossen, uns nichts mehr zu schenken, weder Weihnachten, noch Geburtstage, etc..

DAFÜR schenken wir uns genau dann etwas, wenn jemand erwähnt das er etwas gesehen hat und damit liebäugelt - ist auch viel lustiger, denn versucht mal das AUSZUREDEN damit es nicht schnell gekauft wird damit man es ja noch schenken kann ;)

Als Ersatz schenken wir uns - ZEIT miteinander....eben zu den Anlässen...eben zu Weihnachten...auf einmal hat auch keiner mehr Stress ;)

Gut, meine Frau bekommt allerdings traditionell zu Weihnachten dann immer etwas besonders - weil sie mich erträgt...diesmal ein edles und recht teures Schmuckstück das ihre Schwester (Goldschmiedin) seit Oktober schmiedet - und zwar mit Altgold aus diversen Hinterlassenschaften das angesammelt wurde (ja, waren auch ein paar Totalschäden aus dem Uhrensektor dabei die ich lieber schmelzen lies - KEINE ANGST, vormals 100% Damenuhren aus 1950-1970 wo es null Möglichkeiten einer Werkserneuerung gab aber erheblichen Goldanteil, diverse oft lucky shots aus der Bucht der letzten 15 Jahre - nein nein, keine Rolex und so ;) )

On Top natürlich wieder eine Uhr - hier in Form eines Gutscheines da ich mit ihr zusammen zu Omega wandern werde da sie oft wöchentlich ihren Geschmack ändert - und ausserdem hätte ich ja da auch noch was anzuprobieren ;)

Im Gegenzug versorgt sie mich auch diese Weihnachten mit Fachlektüre - eine Uhr braucht sie mir irgendwie ja nicht zu schenken, warum wohl ;)
Die Fachlektüre kenne ich schon, da sie ja auf meinen Rat hört und dann einfach nur notiert - damit für 24.12. im Zulauf:

Omega - Reise durch die Zeit + Omega - A journey through time (man braucht einfach beide Sprachen)
Omega - Monnwatch only
The Watch Book Rolex von Gisbert L. Brunner
A man & his Watch von Matt Hranek

Sie verpackt gerade nebenan - ja die Spannung ist raus, aber wir sind alt genug, ohne Kinder, für uns ist Weinachten still und gegen 21:30 werden wir dann am 24.12. auch sicher wieder beim Fernsehen einschlafen - gut so!

Job & Life are stressing us enough!

In diesem Sinne, HAUT rein, beschenkt was geht, so lange es noch geht!
 
Timekeeper14

Timekeeper14

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
655
Ort
Gallien
Das muss ja jeder selbst wissen, welche persönlichen Details er hier postet.
Ich würde sowas NIEMALS öffentlich tun und finde das total schräg…
 
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
8.324
Ort
Region Hannover
Wir, meine Frau und ich, kaufen uns jedes Jahr etwas gemeinsam, zu dem wir sonst zu geizig sind! :shock:;-)

Irgendetwas schönes, was man schon immer (gemeinsam) haben wollte!

Ob nun Designer oder Kult Toaster, Kitchen Aid, Espressomaschine o.ä.

Und wir freuen uns jedes Mal wie Bolle! :D

Für die Jungs gibt es natürlich jeweils etwas von ihrem Wunschzettel.
Und der Hund bekommt den leckersten Knochen der Welt.
 
dr.-hasenbein

dr.-hasenbein

Dabei seit
02.12.2017
Beiträge
897
Is man hier out wenn man spendet ? :hmm:
 
R

ronja4711

Gesperrt
Dabei seit
09.12.2015
Beiträge
69
Ort
Oberfranken
Also wir schenken uns auch nichts. Wir haben das vor Jahren in der Familie beschlossen. Nur die Kinder bekommen etwas, und das auch immer mehr als genug...sind oft überfordert. Die älteren wünschen sich aber meistens eh nur Geld.
Spenden zu ich das ganze Jahr über, an Weihnachten oft eine Sonderzahlung.
 
Okulist

Okulist

Dabei seit
21.10.2017
Beiträge
149
Ort
im Taunus
Also wir schenken uns auch nichts. Wir haben das vor Jahren in der Familie beschlossen. Nur die Kinder bekommen etwas, und das auch immer mehr als genug...sind oft überfordert. Die älteren wünschen sich aber meistens eh nur Geld.

machen wir genauso - wobei Geldgeschenke eher in Art eines Gutscheines mit Verwendungszweck
 
Heldchen

Heldchen

Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.156
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Da wir die verg. Jahre im "großen" Familienkreis (ca. 10 Personen) den heiligen Abend verbringen ist es meist schwierig. Jeder bekommt eine Kleinigkeit.
Die Beste aller Ehefrauen bekommt dieses Jahr "Blingbling", hatte sich eine Swarovski- Handyhülle gewünscht :shock:. Damit es zusammen passt gibt's noch was Passendes für den Hals und die Hand dazu ;-).
 
ddee

ddee

Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
3.528
Ort
Zentraleuropa
Geschenk-Anregung:
Ich selber lasse mir heuer einen Kulturbeutel aus Leder schenken.
Das ist abgesprochen, den hab ich mir gewünscht. Ich mag gute Lederwaren.

Meine Freundin hat sich was spannendes gewünscht: Esel-Wandern. Ja, im Mai werden wir in die Südsteiermark fahren und uns für einen Tag einen Esel ausborgen, mit dem wir den ganzen Tag wandern gehen werden. Blos so. Weil Wandern toll ist, und weil Wandern mit einem Esel noch viel toller ist.
Auch das ist abgesprochen, das wollte sie und ich freu mich auch schon drauf.

Auch schon eine kleine Tradition ist, dass ich ihr eine Mix-CD baue. Ich liebe das bauen von Mix-CDs. Da tüftel ich Wochen rum, designe Cover, überlege mir Konzepte, feile an der Songreihenfolge, verwerfe, mache ausgiebige Testsessions (am Weg zur Arbeit, da hört sie nicht mit).

Das wären jetzt drei Geschenk-Ideen. Vom klassischen kaufbaren Ding, einer Unternehmung bis zu was Selbstgebasteltem.

Ich selber schenke mir übrigens eine ganze Latte von Büchern. Und zwar statt einer Uhr :shock::-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Hands

Hands

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
2.321
Ort
Raum Regensburg/Falkenstein
Wir haben in der Familie vor 5 Jahren beschlossen, uns nichts mehr zu schenken,
Wenn sich jeder daran hält, steht an Heiligabend niemand blöd da. Wir haben das auch mal beschlossen, meine Frau hat mich trotzdem mit einem Geschenk überrascht..................und ich hatte natürlich nichts:shock:
Meine Frau bekommt heuer eine neue Outdoorjacke von Mammut, meine Tochter neue Reitstiefel und ich einen Montageständer fürs Motorrad und eine Bottle Creed Aventus.
Jeder hat seine Wünsche geäussert, natürlich bleiben da die Überraschungen aus aber wir vermeiden zumindest Fehl und Schrottkäufe.
 
loginvergesse

loginvergesse

Dabei seit
06.11.2017
Beiträge
773
Ort
Muc
Die grosse Tochter bekommt heuer auch eine "outdoor" Jacke (Indoor Jacken sind wohl eher Strickjacken :D), allerdings eher was klassisches von Barbour. Eigentlich ist die zu teuer für Weihnachten, aber nachdem sie zwei Wochen vor Weihnachten Geburtstag hat, kann man das gut zusammenlegen. Die Mittlere bekommt einen kleinen Gitarrenverstärker (mit Cubase Lizenz und der Möglichkeit zum recording auf dem Rechner) und die Kleine bekommt ein Sammelsurium aus Spielen und Spielsachen und einem Buch.
Meiner Frau kann man mit Klamotten, Schuhen, Handtaschen oder Schmuck immer eine Freude machen. Diesmal wird es eher letzteres :)
 
M

Martin.S

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
2.129
Eigentlich ist es wie immer, keiner will was, jeder hat alles usw. kennt ja jeder.
Am besten gefällt mir hier die Idee mit dem Esel-Wandern, eine Thai-Massage für die Holde wäre auch eine schöne Aufmerksamkeit.

Aber das Esel-Wandern, ja, das spricht mich so richtig an.

@ddee. Würdest und könntest Du mir dazu bitte nähere Infos zukommen lassen?



Die "Kinder" bekommen diesmal Gutscheine fürs Restaurant oder den Kinoabend.
 
Zweizylinder

Zweizylinder

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.231
Ort
Kärnten
Meine Frau hat mit Esel Wandern auch gute Erfahrungen gemacht. Seit dem ist sie mir mir verheiratet. :face:
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
6.190
(Indoor Jacken sind wohl eher Strickjacken :D
Die lappigen Fummel für die Damen werden Neudeutsch mit "Cardigan" bezeichnet. Mit was zum Drunterzumanziehen ist es dann ein Twin-Set. Nur so nebenbei bemerkt. Bei Männern? Strickjacke. Wie auch sonst?
 
Thema:

Weihnachtsgeschenke > Was, Wozu, Warum, für Wen > Anregungen und (Kauf)beratung

Weihnachtsgeschenke > Was, Wozu, Warum, für Wen > Anregungen und (Kauf)beratung - Ähnliche Themen

  • Unbekannte Taschenuhr, ein Weihnachtsgeschenk :-)

    Unbekannte Taschenuhr, ein Weihnachtsgeschenk :-): Hallo, gerade eben bin ich zur Haustüre rein und habe schnell ein Paar Bilder von der Taschenuhr geschossen . Die Vorgeschichte zu der Taschenuhr...
  • CASIO A700 WE - Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

    CASIO A700 WE - Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Obwohl ich erst kurz zuvor bei einer Protrek "zuschlug", stach mir die stringente Geometrie der Casio A700 WE (Modul 3472) ins Auge. Ich glaubte...
  • Weihnachtsgeschenk ca. 50 EUR

    Weihnachtsgeschenk ca. 50 EUR: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe ein Problem: ich bin wunschlos glücklich. Meine Frau fragt mich immer öfter (die Zeit bis Weihnachten wird...
  • Weihnachtsgeschenk für die bessere Hälfte

    Weihnachtsgeschenk für die bessere Hälfte: Hallo Zusammen, da es ja doch langsam auf die schönste Zeit des Jahres zugeht gehts auch langsam wieder an den anstrengensten Teil des Jahres...
  • Ähnliche Themen
  • Unbekannte Taschenuhr, ein Weihnachtsgeschenk :-)

    Unbekannte Taschenuhr, ein Weihnachtsgeschenk :-): Hallo, gerade eben bin ich zur Haustüre rein und habe schnell ein Paar Bilder von der Taschenuhr geschossen . Die Vorgeschichte zu der Taschenuhr...
  • CASIO A700 WE - Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

    CASIO A700 WE - Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Obwohl ich erst kurz zuvor bei einer Protrek "zuschlug", stach mir die stringente Geometrie der Casio A700 WE (Modul 3472) ins Auge. Ich glaubte...
  • Weihnachtsgeschenk ca. 50 EUR

    Weihnachtsgeschenk ca. 50 EUR: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe ein Problem: ich bin wunschlos glücklich. Meine Frau fragt mich immer öfter (die Zeit bis Weihnachten wird...
  • Weihnachtsgeschenk für die bessere Hälfte

    Weihnachtsgeschenk für die bessere Hälfte: Hallo Zusammen, da es ja doch langsam auf die schönste Zeit des Jahres zugeht gehts auch langsam wieder an den anstrengensten Teil des Jahres...
  • Oben