Weihnachtsbraten oder doch die Gans?

Diskutiere Weihnachtsbraten oder doch die Gans? im Small Talk Forum im Bereich Community; No solo suena bien mi cena de Navidad, tambien sabe a gloria. Solo pensando en las gambas me da hambre. De postre tenemos un flan de huevo...
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.729
Ort
WWWEUDNRWHS
Hola Harry: Suena muy autentica tu cena de Navidad. Tienes relaciones con España?
No solo suena bien mi cena de Navidad, tambien sabe a gloria. Solo pensando en las gambas me da hambre. De postre tenemos un flan de huevo (casero, no de papeleta ;-)).

Turron tambien lo vamos a tener - duro y blando. Y mazapanes. Que mas? Demasiado! El 27. tendre las forma de una bola ;-)!

Mi relacion con Espana? Mi madre! Mi padre es aleman, los dos viven aqui en Alemania. Mi hermana es la unica que se "fugo" a Espana hace casi 20 anos. Hoy vive en Lanzarote y en GranCa.

Joder, estando escribiendo de comida me da hambre.

Te dejo... a ver si encuentro algo para comer ;-)!
 
zbuxx

zbuxx

Dabei seit
22.10.2009
Beiträge
153
Heiligabend: Gans mit Klößen und Co.,
1. Weihnachten: Basato-Braten,
2. Weihnachten: Raclette - aber neben dem Käse werden auch noch eingelegte Garnelen und Fleisch obendrauf gegrillt.
 
ug-san

ug-san

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
4.900
Ort
Moenchinguradebachi
Am 24. traditionell Kartoffelsalat und Würstchen.
Der 1. und 2. Feiertag sind variabel...

...in diesem Jahr am 1. Tag: Rucolabett, Bündnerfleisch u. fr.ger. Parmesan / selbstg. Rotkohl, selbstg. Klösse, Wildschweinbraten / Zitronencreme
am 2. Tag: Kübiscremesuppe / selbstg. Rotkohl, selbstg. Klösse, Rouladen / Zitronencreme

und ich hoffe, Tochter und Enkelinnen sind zufrieden! ;-)
 
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.726
Ort
35325 Mücke
Am Heiligabend gab's traditionell Kartoffelsalat und Würstchen.
Heute gibt's Ente mit Rotkohl, Rosenkohl und Klößen.
Morgen dann Wildschweinbraten auch mit Rotkohl, Rosenkohl und Klößen.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
6.022
Pfläumchen

Grüsse,

Günter
 
Thema:

Weihnachtsbraten oder doch die Gans?

Oben