Kaufberatung Wecker gesucht

Diskutiere Wecker gesucht im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Forenkollegen! Mit eigener Recherche bin ich leider trotz intensiver Suche nicht fündig geworden, daher ersuche ich euch um Hilfe! Ich...

Anthony Zimmer

Themenstarter
Dabei seit
30.03.2010
Beiträge
304
Liebe Forenkollegen!

Mit eigener Recherche bin ich leider trotz intensiver Suche nicht fündig geworden, daher ersuche ich euch um Hilfe!

Ich suche als Ersatz für das Handy am Nachttisch einen zuverlässigen, hübschen Wecker.

Kriterienkatalog:

Muss:
  • ansprechendes Design und Verarbeitung
  • keine blinkenden hellen Teile die in der Nacht stören
  • geräuschloses Uhrwerk
  • End of Life Anzeige oder Batteriewarnung
  • angenehmer oder aufsteigender Alarm
  • mechanische Tasten (kein Touch)
  • stabiler Stand

Nice to have aber kein Muss:
  • Tagesabhängige programmierbare Weckzeiten
  • Netzanschluss statt Batterie
  • Funk


Ob digital oder analog spielt grundsätzlich keine Rolle.

Als Preisgrenze habe ich mir mal 100 Euro gesetzt, aber wenn der Wecker alle Kriterien erfüllt kann es auch mehr sein.

Leider sind die Wecker, die ich bis jetzt gefunden habe alle entweder hässlich oder von den unbrauchbar oder super teuer.

Der Braun Bluetooth-Wecker gefällt mir optisch schon ganz gut, habe aber gelesen, dass er mit den verschiedenen Weckzeiten nicht so zuverlässig sein soll.

Ich freue mich auf eure Vorschläge!


Beste Grüße, Anthony
 

BC Watchcollector

Dabei seit
02.12.2019
Beiträge
151
Ort
Bei Stuttgart
Ich such auch nach einem guten Wecker. Mechanisch wäre auch nicht schlecht aber bisher hat hier noch keiner was geantwortet 🤔
 

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
277
Ich probiere es mal:

Anthony sucht etwas das es möglicherweise nicht gibt. Ich habe zwei elektronische Wecker jedoch mit Batterien. Ich werde später Bilder der beiden anhängen.
Beide sind über Funk gesteuert, sind lautlos, haben zwei Weckzeiten. Das Design... ist halt Geschmackssache.

Mechanisch:

Ich habe einige mechanische Wecker die brauche ich aber nicht, um mich wecken zu lassen. Meine Frau könnte nicht einschlafen weil sie ziemlich laut ticken.
Du wirst auch Mühe haben, einen neuen mechanischen Wecker zu finden. Es gibt noch ein Schweizer Fabrikat "Looping" (sehr gute Qualität und leise) das aber nicht besonders günstig ist (deutlich mehr als die 100 Euros die Anthony als Grenze gesetzt hat).

Grüsse
milou
 

Anthony Zimmer

Themenstarter
Dabei seit
30.03.2010
Beiträge
304
Tatsächlich habe ich die Suche aufgegeben. Es schein, dass die Weckerentwicklung mit aufkommen der Smartphones als Wecker eingestellt wurde.

Am ehesten noch das was ich gesucht habe: der Braun Bluetooth-Wecker. Amazon.de: Braun Digitaler Wecker mit Bluetooth und LCD Display, iOS und Android, 2x USB-Anschlüsse

Jedoch gefällt mir das Design nicht so gut, dass ich bereit bin dafür 100 Euro auszugeben. Ausserdem schreiben manchen Rezensionen, dass die Weckfunktion Mängel hat - immerhin die Kernfunktion des Weckers.
 

wetrix

Dabei seit
07.10.2019
Beiträge
520
Ort
Thüringer Vogtland
Ich nutze mein "vorheriges" Handy, dieses steckt in einem Adapter.Mit der App "smarter Wecker" kann man sich die Uhrzeit die ganze Nacht anzeigen lassen und in der Farbe seiner Wahl.Die App finde ich im Play Store aktuell nicht (mehr). Aber daran sollte es nicht scheitern.
Edit:die App heißt sanfter Wecker.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wecker gesucht

Wecker gesucht - Ähnliche Themen

(M)Eine kleine Geschichte der Zeit: Werte Forumsgemeinde, ich möchte Euch mittels dieses Beitrages gerne meine (recht überschaubare) Kollektion an Armbanduhren vorstellen nebst ein...
Suche lautlosen Wecker für den Nachttisch: Hallo zusammen, ich bin ziemlich geräuschempfindlich und habe momentan einen Radiowecker von Philips, der mich mit einem sehr leisen Geräusch...
Oben