Watchesandart in Köln

Diskutiere Watchesandart in Köln im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Klasse, super Beitrag Boris :klatsch: Wann gibt es mal wieder eine Moritz Grossmann in Stahl?
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Danke Alex. Das Video muss leider nochmal kurz korrigiert werden. Donnerstag kommt es wieder hoch auf Youtube. Danke.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Es gibt derzeit eine wunderschöne Stahl Moritz Grossmann in der regulären Kollektion mit dem hochfeinen Werksfinish. Die Uhr heisst High Art, ist in Stahl wie gesagt, und hat drei Zifferblattvarianten, weiss, grau oder blau. Ich habe Fotos von der weissen Uhr, die lade ich nachher mal hoch hier.

Danke sehr.


Klasse, super Beitrag Boris :klatsch:
Wann gibt es mal wieder eine Moritz Grossmann in Stahl?
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Zum Abschluss des Tages mal ein Vollknaller.

Der cathedrale Minutenrepeater von Laurent Ferrier.

Habe von vorne und hinten gefilmt, so dass man auch die Hämnerchen in Action sieht. Ein Traum. Der Klang ist ausgesprochen stark. Aber hört selbst.

 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Louis Moinet gilt als der Erfinder des Chronographen. Jean Marie Schaller, seines Zeichens CEO von Louis Moinet.
20200828_102021.jpg
Das ist ein Nachbau des allerersten Chronographen. Das Original befindet sich im Besitz von Jean Marie. Es steht nicht zum Verkauf.
20200902_181625.jpg

Die grüne Tempograph hat eine 20 Sekunden retrograde Anzeige. Es gibt Sammler, die besonders auf retrograde Anzeigen stehen.

Von der grünen Uhr gibt es nur 12 Stück. Meine ist die Nummer 2 von 12.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
J.T. Winnerl.

A rattrapante chronograph is also known as a "split-seconds" chronograph; the first modern version of the complication, with a heart-piece for the split mechanism, was created by Joseph-Thaddeus Winnerl, in 1838. It is, traditionally, considered one of the three classic high complications, along with the perpetual calendar and the minute repeater, and classically, any watch that wanted to rejoice in the title of "Grand Complication" had to incorporate all three. (Quelle: Hodinkee)

Ein bisschen Historie auf Englisch.

Bernhard Zwinz, auch Österreicher wie Winnerl, hat der Marke wieder Leben eingehaucht.

Er erstellt die Uhr alleine in seinem Atelier im Schweizer Jura.

6 Stück wird es von dieser Uhr geben. Die ersten 3 Uhren hat er verkauft.

Ein Blick in eine Welt der Uhren, die nicht beim Juwelier im Schaufenster liegen. Das ist meine Welt.20200825_142958.jpg
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Moin miteinander, mich würde mal interessieren, was ihr für Holy Grail Uhren wünschen würdet, wenn Geld mal keine vorrangige Rolle spielt, und es nur darauf ankommt, dass ihr eure Ideen umsetzt und etwas bekommt, wovon ihr träumt? Vielleicht mag der ein oder andere mal was erzählen hier? Ich würde mich freuen. Ich denke gerade selber darüber nach, bin mir unsicher, wovon ich träumen würde?

Eure Antwort kann, aber muss sich nicht auf eine Marke oder ein bestimmtes Modell einer Marke beziehen. Noch interessanter wäre es, wenn Ihr euch gewisse Funktionen in einer Uhr wünscht, und man dann sich überlegt, welche Marke soetwas machen kann. Bin einfach gespannt, was ihr erzählt...
 
Zuletzt bearbeitet:
F

froschkönig

Dabei seit
11.05.2016
Beiträge
279
Ort
Saarbrücken
Moin miteinander, mich würde mal interessieren, was ihr für Holy Grail Uhren wünschen würdet,
Also, im Moment läuft meine Sparphase für eine Breguet 5157 in Weißgold, das Ziel wird Anfang 2022 erreicht sein.

In den letzten Monaten denke ich allerdings immer häufiger darüber nach mir von Benzinger/Pforzheim eine "persönliche" Uhr zu 100% nach meinem persönlichen Vorgaben anfertigen zu lassen. Preislich dürfte sich das Vorhaben in etwa auf dem Level der gewünschten Breguet befinden. Einziger Unterschied wäre, dass ich eine 18k Breguet 5157 gegen "meine Traumuhr" im Stahlgehäuse eintausche. Ok , erschwerend wäre halt noch das "Verlangen" eine Breguet zu besitzen. 😎

Meine Traumuhr:

Eine Einzeiger Uhr, Zifferblatt Sterling Silber, arabische Zahlen und Guilloche. Über die Details ( Stunden/Minutenring, unterschiedliche Muster auf den Sektoren des Zifferblatts ) denke ich noch nach.

Wie gesagt: Denkphase läuft.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.988
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Wenn ich mir keine Gedanken übers Geld machen müsste, dann würde ich zu einem Regulator mit ewigem Kalender und Mondphase greifen. Eine Gangreserve-Anzeige wäre auch nicht schlecht. Evtl könnte man die eine oder andere Funktion (Monat/Wochentag?) auch mit retrogradem Zeiger darstellen.
Mit weitergehenden Designfragen habe ich mich noch nicht beschäftigt, da stehen normalerweise die Nullen vor dem Komma dagegen. :-D
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
6.491
Ort
Nahe Berlin
Kurt-Klaus-Perpetual-Kal. mit zusätzlicher tagesgenauer Anzeige von Sonnenauf- und -untergang und 8-Tage-Handaufzug in einem 10mm dünnen 39mm-Gehäuse aus Weißgold sowie 100m WaDi.

Es darf auch das Moser-Modul sein für den Ewigen Kal.
 
-M-

-M-

Dabei seit
18.07.2019
Beiträge
196
Abend ;-)

Also baue ich mal eine Traumuhr:

41/42 mm Gehäuse aus Stahl
Zifferblatt in dunkelgrün mit „Muster“
Daydate - Ausgeschriebene Deutsche Tagesanzeige Schrift weiß, Scheibe Grün
Grossdatum mittig oben zwischen dem Mittelpunkt der Zeiger und der Tagesanzeige - Schrift grün - Scheibe weiß
3-6-9 in weissgold aufgesetzt
Logo/Schriftzug mittig zwischen 8-4
Maximal 2 zeilig - keinen Automaticschriftzug und keine tiefenangaben
100m Wasserdicht
Bandanstoss 22mm
Entsprechendes Band im Oyster-Stil mit sehr flacher schließe und Schnellverstellmöglichkeiten
Grünes Lederband mit silbernen Nähten
Sehr Schlichte Zeiger, keine Snowflake oder Mercedes
Glasboden brauche ich keinen, verschraubte Krone wäre noch wichtig

Alles in allem Klar ablesbar, funktionell elegant.

Ist jetzt bestimmt sehr individuell, aber das würde mir gefallen.

Vermutlich unerreichbar - aber so würde ich sie mir bauen lassen falls es morgen Geld regnen sollte ;-)

Träumerische Grüße,

-M-
 
Zuletzt bearbeitet:
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.511
Grande Complication als „einfach„ konstruierte*, robuste und alltagstaugliche Uhr ohne Chi Chi **

Gruss
Mathias

*minimal: grosser Kalender, Chronograph Rattrapante, Schlagwerk, Wecker.
**Chi Chi = funktionsloses Edelmetall, funktionslose Edelsteine, funktionslose Werkbearbeitungen durch komplizierte Schlifftechniken usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Sehr interessant Eure Ideen zu lesen, danke dafür.

Ich bin damit konfrontiert, Leuten sogenannte Grails zu entwickeln. Daher meine Fragen, was Ihr so von träumt.

Es ist sehr spannend zu sehen, wie jeder seine eigene Vorstellung von seiner Traumuhr hat.

Wenn noch jemand über seine Traumvorstellungen schreiben mag, ich freue mich sehr darüber.

Ich habe auch Traumvorstellungen, aber sie sind noch nicht so strukturiert.
 
-M-

-M-

Dabei seit
18.07.2019
Beiträge
196
@redsubmariner

Abend,

Versuch dich doch auch mal daran - ich wäre sehr neugierig.

Mir ist aufgefallen beim Schreiben habe ich diverse Dinge das erste mal „ausgesprochen“.

Schönen Abend,

-M-
 
Thema:

Watchesandart in Köln

Watchesandart in Köln - Ähnliche Themen

  • Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf

    Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf: Liebe Freunde des UhrForum, aktuell denke ich trifft und die Coronakrise alle und das Hobby das wir gemeinsam teilen, bieten vielen ein gewisses...
  • Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?

    Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?: Hallo Forianer, ich erhielt heute eine Pferdelederjacke bei welcher die Ärmel zu lang sind. Eine Rücksendung zur Änderung und die Sendung wieder...
  • Erfahrungen mit Altherr Köln?

    Erfahrungen mit Altherr Köln?: Hallo Zusammen, man liest im Forum relativ wenig zum Juwelier Altherr aus Köln. Hat das einen Grund? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Juwelier...
  • AP Service im Raum Düsseldorf/Köln

    AP Service im Raum Düsseldorf/Köln: Meine AP Royal Oak Jumbo aus Ende 2012 funktioniert leider nicht und bleibt nach wenigen Sekunden stehen. Ich schwanke, wohin ich die Uhr geben...
  • Ähnliche Themen
  • Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf

    Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf: Liebe Freunde des UhrForum, aktuell denke ich trifft und die Coronakrise alle und das Hobby das wir gemeinsam teilen, bieten vielen ein gewisses...
  • Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?

    Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?: Hallo Forianer, ich erhielt heute eine Pferdelederjacke bei welcher die Ärmel zu lang sind. Eine Rücksendung zur Änderung und die Sendung wieder...
  • Erfahrungen mit Altherr Köln?

    Erfahrungen mit Altherr Köln?: Hallo Zusammen, man liest im Forum relativ wenig zum Juwelier Altherr aus Köln. Hat das einen Grund? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Juwelier...
  • AP Service im Raum Düsseldorf/Köln

    AP Service im Raum Düsseldorf/Köln: Meine AP Royal Oak Jumbo aus Ende 2012 funktioniert leider nicht und bleibt nach wenigen Sekunden stehen. Ich schwanke, wohin ich die Uhr geben...
  • Oben