Watchesandart in Köln

Diskutiere Watchesandart in Köln im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; @redsubmariner Mir gefällt die Cornerstone ja ausgesprochen gut. V.a. mit der eckigen kleinen Sekunde hat sie was. In Stahl wäre sie auch evtl...
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Die erste Moritz Grossmann Hamatic hat als Einzelstück mit einem einmaligen handwerklich und künstlerisch wertvollen Zifferblatt einen Arm durch mich gefunden.

20200817_113317.jpg
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Es kommt bald ein umfassendes Video. Arbeite dran. Hab im Moment zu viel zu tun
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Diese Uhr war eine echte Überraschung in echt. Auf Bildern kam sie eigentlich ziemlich unspektakulär rüber. Man konnte auch nicht raten, welches "Geheimnis" sie trägt. Die Datumsanzeige ist auch eher unauffällig und unaufdringlich. Aber in echt, Hammer. Schaut es einfach selbst an unten im Video.

 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Ich habe heute ein interessantes Youtube Video gefunden über einen japanischen Uhrmacher. Da gibt es auch ein paar, die absolute Exzellenz schaffen.

 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Servus liebe Uhrenliebhaber,

hier habe ich eine Moritz Grossmann Date im 41mm 18k Weissgold Gehäuse. Uhr hat Stoppsekunde, die mit dem Drücker bei 4 Uhr wieder losgelassen wird. Damit wird die Genauigkeit erhöht und das oftmals sonst vorhandene Springen des Sekundenzeigers verhindert. Preis auf Anfrage. Lagernd und sofort lieferbar. Wer Interesse hat, schreibt mich gerne an. Schönen Tag miteinander.

Es gibt noch ein paar Uhren, die sofort lieferbar sind.

IMG-20200827-WA0008.jpg
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Dieser Jahreskalender von Laurent Ferrier hat die erkennbare Inspiration von seiner 37- jährigen Arbeit bei Patek Philippe. Gleichzeitig ist er eigenständig mit erkennbarer einfacher Bedienung über Kronen und Drücker oben Links für den Tag.

Laurent Ferrier Uhren haben unsichtbare Merkmale, die ich von anderen Uhren nicht kenne. Bspw. ist der Aufzug von Taschenuhren inspiriert und gibt den typischen Klang ab. Ich werde mal versuchen das zu filmen.

Das Finishing ist auf dem höchsten Level. Die Uhren werden aufwendig handfinissiert.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

20200828_125224.jpg20200828_125332.jpg
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Ich war gerade kurz in Genf auf den Geneva Watch Days 2020. Das war die erste Uhrenmesse des Jahres 2020 in der Schweiz. Ob und wie erfolgreich sie war, kann ich nicht sagen. Noch gibt es ja viele Reisebegrenzungen. Ich hatte bloss ein paar Besuche geplant, und das habe ich schnell durchgezogen und bin wieder weg. Ich war auch kurz bei Ferdinand Berthoud, die Teil von Chopard sind. Ferdinand Berthough macht ganz besondere Uhren auf allerhöchstem Niveau. Auch wenn sie zu Chopard gehören, kann man sie als Independent Watchmaker bezeichnen. Und es gab eine neue Uhr zu sehen, die was besonderes darstellt.

Von vorne betrachtet mag diese Uhr, genannt FB2 von Ferdinand Berthoud schlicht und elegant und gleichzeitig wenig aufregend erscheinen. Diese Uhr hat es aber in sich.

Ferdinand Berthoud war ursprünglich ein französischer Uhrmacher, der hochtalentiert war. Er hat komplizierte Taschenuhren gebaut zur selben Zeit wie Breguet und Arnold.

Basierend auf seinen alten Werksdesigns wurde diese Uhr entwickelt.

Angefangen mit der einzigartigen Werksstruktur, die nicht auf Brücken, sondern Säulen basiert und somit den Blick auf alles was im Werk geschieht freigibt. Und im Werk ist einiges was sehr kompliziert ist. Nicht nur ist das Säulendesign der Ganggenauigkeit zuträglich. Die Uhr ist ein Chronometer mit einem Kette und Schnecke Aufzug. Die Uhr hat etwa 1200 Werksteile, wovon 800 auf die Kette entfallen. Zusätzlich hat die Uhr eine springende Sekunde mit einem Remontoire d'egalite, welcher die Kraft der Aufzugsreserve gleichmässiger verteilt. Die Rückseite zeigt auch noch die Gangreserve.

Die Uhr ist limitiert auf 10 Stück pro Version. Es gibt eine rotgoldene Uhr mit schwarzem Emaille Zifferblatt, und eine weissgoldene mit weissem Emaille Zifferblatt.

Also, hier sind noch paar schöne Fotos. Viel Spass.

20200828_095011(0).jpg20200828_095210.jpg20200828_095313.jpg20200828_095400.jpg20200828_095545.jpg20200828_095553.jpg20200828_095744.jpg20200828_095751.jpg20200828_100049.jpg
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
3.787
Sehr schön, bei den Uhrennews wurde sie auch schon mal gezeigt. Toll, dass Du sie in natura sehen konntest. Wie war sie denn vom Gewicht her?
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Streng limitierte Uhren kommen meist noch teurer, weil keine Economies of Scale möglich sind. Wenn Maschinen für bloss 5 Gehäuse angeschmissen werden, ist das teurer, als wie wenn 50 oder 100 oder mehr gebaut werden. Und ich müsste in so einem Fall das Risiko übernehmen und dann die alle selber verkaufen. Ich mag die Cornerstone auch sehr gerne. Ist schön umgesetzt. Aber ich habe nicht genug Reichweite, um mehrere Stück abzusetzen. Ich erstelle derzeit nur Einzelstücke.

Nur in dem Fall, wo ich im voraus Leute mit einer sagen wir auf 5 Stück limitierten Variante begeistern kann und die entsprechenden Vorauszahlungen bekomme, würde ich soetwas wagen mit einem Stahlgehäuse. Aber so richtig günstig wird eine Stahlvariante auch nicht sein. Aber das ist eine Überlegung wert, ich bräuchte dabei aber die Unterstützung von allen, die Interesse haben.

@redsubmariner

Mir gefällt die Cornerstone ja ausgesprochen gut. V.a. mit der eckigen kleinen Sekunde hat sie was. In Stahl wäre sie auch evtl. preislich interessant... Vielleicht mal eine kleine LE :D
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
Die Uhr ist aus Gold, 44mm gross. Man nimmt sie in die Hand und merkt schon ein ordentliches Gewicht, am Arm hat sie mich überrascht. Siehe meinen Wristshot. Ich hatte erwartet, dass sie kopflastig ist, war sie aber nicht. Sie ist in einem unerschwinglichen Segment. Aber es ist eine megageile Uhr. Der Blick auf das total offene Werk ist unbezahlbar.

Sehr schön, bei den Uhrennews wurde sie auch schon mal gezeigt. Toll, dass Du sie in natura sehen konntest. Wie war sie denn vom Gewicht her?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.705
So in etwa einer Stunde wird erstmals ein Video mit mir live gehen. Dort werde ich ein Einzelstück ausführlich beschreiben. Video kommt begleitet mit meinem Blogpost später.

Teaser von @swisswatchgang by Marko Koncina

Screenshot_20200901-185142_YouTube.jpg
 
Thema:

Watchesandart in Köln

Watchesandart in Köln - Ähnliche Themen

  • Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf

    Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf: Liebe Freunde des UhrForum, aktuell denke ich trifft und die Coronakrise alle und das Hobby das wir gemeinsam teilen, bieten vielen ein gewisses...
  • Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?

    Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?: Hallo Forianer, ich erhielt heute eine Pferdelederjacke bei welcher die Ärmel zu lang sind. Eine Rücksendung zur Änderung und die Sendung wieder...
  • Erfahrungen mit Altherr Köln?

    Erfahrungen mit Altherr Köln?: Hallo Zusammen, man liest im Forum relativ wenig zum Juwelier Altherr aus Köln. Hat das einen Grund? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Juwelier...
  • AP Service im Raum Düsseldorf/Köln

    AP Service im Raum Düsseldorf/Köln: Meine AP Royal Oak Jumbo aus Ende 2012 funktioniert leider nicht und bleibt nach wenigen Sekunden stehen. Ich schwanke, wohin ich die Uhr geben...
  • Ähnliche Themen
  • Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf

    Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf: Liebe Freunde des UhrForum, aktuell denke ich trifft und die Coronakrise alle und das Hobby das wir gemeinsam teilen, bieten vielen ein gewisses...
  • Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?

    Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?: Hallo Forianer, ich erhielt heute eine Pferdelederjacke bei welcher die Ärmel zu lang sind. Eine Rücksendung zur Änderung und die Sendung wieder...
  • Erfahrungen mit Altherr Köln?

    Erfahrungen mit Altherr Köln?: Hallo Zusammen, man liest im Forum relativ wenig zum Juwelier Altherr aus Köln. Hat das einen Grund? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Juwelier...
  • AP Service im Raum Düsseldorf/Köln

    AP Service im Raum Düsseldorf/Köln: Meine AP Royal Oak Jumbo aus Ende 2012 funktioniert leider nicht und bleibt nach wenigen Sekunden stehen. Ich schwanke, wohin ich die Uhr geben...
  • Oben