Watchesandart in Köln

Diskutiere Watchesandart in Köln im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; @MartlRS Bisschen Geduld, es kommt bald was, das "relativ" bezahlbar ist. Und es sieht sehr schön aus. Ich darf bloss noch gar nichts zeigen...
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.665
@MartlRS Bisschen Geduld, es kommt bald was, das "relativ" bezahlbar ist. Und es sieht sehr schön aus. Ich darf bloss noch gar nichts zeigen, durfte nichtmal Fotos schiessen.

@w650 Ich erzähle die Tage mehr.

Ich habe ein Buch von Andreas Strehler. Es ist unsigniert, aber inhaltlich sehr spannend. Wer Interesse hat, dem schicke ich das gerne. Einfach privat bei mir melden.

Sehr interessant! Besonders für wen A. Strahler sonst alles arbeitet. Zb hat er auch für Maurice Lacroix die „Manufakturwerke“ entwickelt, welche dem alten Venus Kaliber optisch ähneln sollten(so die Aufgabenstellung). Absolut Übergenial finde ich seine eigenen Kreationen. Meinereiner würde sich nur ne bezahlbarere Variante ruhig auch als 3-Zeiger wünschen :D
 
MikeBill

MikeBill

Dabei seit
21.02.2020
Beiträge
15
Muss immer wieder feststellen, dass es schon sehr, sehr feine Uhren gibt die einem schöne Momente bescheren. Einer dieser Lichtblicke ist Andreas Strehler. Auch wenn meine monetären Möglichkeiten sich nicht in dieser Liga bewegen, alleine die schönen Augenblicke sind es wert. Danke auch Boris, dass du uns immer wieder teilhaben lässt an den Pretiosen.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.665
@MikeBill Das freut mich. Ich selber bewege mich auch nicht in dieser Liga und kann bestenfalls soetwas an meine Kunden weiterreichen. Ich freue mich für jeden meiner Kunden, der soetwas schönes sein Eigen nennen darf. Für mich ist das alles eine Abenteuerreise mit vielen schönen Überraschungen...
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
5.070
Ort
do bin i dahoam
Muss immer wieder feststellen, dass es schon sehr, sehr feine Uhren gibt die einem schöne Momente bescheren.
Ja, und diese feine Uhren sind kunsthandwerkliche Meisterstücke im besten uhrmacherischen Sinne und machen den Unterschied zu den massenhaft und industriemäßig hergestellten Zeitmessern. Vielfach gute bis sehr gute Uhren, überhaupt keine Frage, aber kaum eine reicht an diese wirklichen Manufaktur-Uhren heran.

Und Boris hat den Zugang zu diesen Leuten, bekommt Einblicke und berichtet als leidenschaftlicher Uhrenliebhaber und nicht wie ein (un)freier Journalist in seinen Artikeln, die sich an den Vorgaben der Marketing- und Presseabteilungen der Hersteller orientieren müssen.

Ich mag diese offene, unkonventionelle und damit ehrliche Art und Weise. Und dadurch bekomme ich langsam auch einen Zugang und ein Gefühl für diese schönen, feinen Uhren und mein Respekt vor diesem Können wächst ständig. Mein Traum wäre, so eine Uhr mal mein Eigen nennen zu dürfen. Das wird aber mit Sicherheit ein Traum bleiben. Mein Ziel ist trotzdem, eine bezahlbare "einfachere" Uhr aus solch einer Manufaktur mir irgendwann zu leisten, anstelle von ein paar weiteren "Massenuhren" mit gequirlten Marketing-Stories und aufgewärmter Historie.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.665
Laurent Ferrier feiert gerade sein 10-jähriges Firmenjubiläum. Vorher war Laurent 37 Jahre lang bei Patek Philippe unter anderem im Komplikationen Bereich als Uhrmacher tätig, darunter Ewige Kalender und Minutenrepetitionen.

Laurent hat ein abenteuerliches Leben geführt, 1979 hat er mit Porsche Kremer aus Köln den dritten Platz im 24 Stunden Rennen am Steuer eines Porsche 935 erreicht (Laurent FERRIER - Prize list & statistics | ACO - Automobile Club de l'Ouest). Was er anpackt, das macht er mit grosser Leidenschaft und Liebe. So auch mit seinen eigenen Uhren, die das deutlich reflektieren.

Zu seinem 10-jährigen präsentiert er seine neueste Uhr, die "Origin". Von vorne wie von hinten ein Kunstwerk.

Eine davon wird bald den Arm eines Mitglieds hier im Forum schmücken.

LF - Classic Origin Opaline - Lifestyle 1 - HD verkleinert und angepasst.jpgS - LF - Classic Origin Opaline - Lifestyle - Back - LR.jpg
 
niezuspät

niezuspät

Dabei seit
20.08.2014
Beiträge
99
Niezuspät, war es auch einmal mit dem Klaus Ludwig eine fixe Runde auf der Nordschleife zu fahren in den 90 ern. Ein eindrucksvolles Erlebnis mit dem besten DTM Piloten ever !
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.665
Ich hatte ja versprochen von meinem Besuch bei Daniel Roth zu berichten.
20200710_120218.jpg
Daniel mit meiner Wenigkeit.


Daniel Roth hat in den 80er Jahren Breguet wiederbelebt. Später hat er die Marke mit seinem Namen ins Leben gerufen, wo er aussergewöhnliche Uhren mit einem Touch Breguet vom Gesicht, jedoch in seinem eigenwilligen Gehäuse, geschaffen hat. Unter Kennern sind seine alten Uhren heissbegehrt.

Die Firma gingcmitte der 90er an einen asiatischen Eigentümer und von da an Bulgari. Mitte der 90er fing er mit Jean Daniel Nicholas an. Er brauchte fast 5 Jahre um seinen 2 Minutentourbillon zu kreieren. Seitdem stellt er etwa 3 Stück pro Jahr her. Eine aussergewöhnliche Uhr mit dem besten Finishing, das ich kenne. Auf dem selben Niveau wie Philippe Dufour. Beide gelten als die Grandseigneurs der schweizer Uhrmacherei.

Hier sind Bildimpressionen.
20200716_131143.jpg

20200710_150806.jpg20200710_112846.jpg20200710_150939(0).jpg20200719_214048.jpg
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.665
Ab sofort kann man über mich Uhren von Moritz Grossmann bestellen. Ich baue gerade alles in meiner Homepage ein, und es wird bald eine weitere Homepage geben, die sich dann ausschliesslich auf Independent Uhrmacher konzentrieren wird, und zwar unter meinem eigenen Namen.

Moritz Grossmann und ich haben eine Kooperation seit ein paar Wochen. Wir fokussieren uns auf die Erstellung von individuellen Uhren nach Wunsch, was man gemeinhin als Bespoke oder Kustomizierung bezeichnet. Die erste Uhr wird gerade für einen Kunden fertiggestellt, sie war eine Kooperation zwischen Moritz Grossmann und einem sehr bekannten finnischen Uhrmacher, der seine Uhren in Môtiers in der Schweiz herstellt und vor allem für seine aussergewöhnlichen Guilloche Zifferblätter internationales Renommee besitzt. Ich habe im Auftrag meines Kunden diese Zusammenarbeit eingefädelt. Natürlich kann ich auch alle anderen regulären Modelle liefern. Lieferzeiten sind meist um einen Monat herum. Bespoke Uhren dauern länger, das muss man individuell einschätzen.

Gerne stehe ich zur Verfügung. Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag.

Moritz Grossmann powerreserve vintage logo.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
3.478
Die Uhr ist ja mal richtig toll 😍, aber bestimmt zu groß oder teuer für mich.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.665
Die neue Moritz Grossmann Hamatic mit schwarzem Blatt und römischen Ziffern ist auf 25 Stück limitiert. Mit dem vintage Logo basierend auf einer Taschenuhr aus 1875 finde ich die Uhr sehr gelungen. Die Hammerautomatik basiert auf einer Entwicklung von Abraham Louis Breguet. Der Listenpreis beträgt 48000 Euro. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Danke und schönes Wochenende. Euer Boris


IMG-20200731-WA0028.jpgIMG-20200731-WA0019.jpgIMG-20200731-WA0022.jpg
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.665
Ich war gerade bei Haldimann Horology in Thun. Mein letzter Besuch ist schon wieder 4 Jahre her.
20200730_135303.jpg
Thun liegt am Thuner See und hat mit den Jura Bergen im Hintergrund eine traumhaft schöne Kulisse.
20200730_133404.jpg

Dazu das Schloss am See, welches ein Hotel beherbergt.
IMG_20200731_100037_901.jpg

Hier ist mal ein Blick in die Werkstatt:
20200730_140634.jpg

Beat Haldimann stammt aus einer Uhrmacherfamilie, deren Wurzeln in der Uhrmacherei bis 1642 nachvollziehbar sind. Er hat auch eine der frühen Taschenuhren gefunden.

Was seine Arbeit von anderen unterscheidet, werden sich sicher einige fragen, oder? Dazu mehr später.
IMG_20200731_095450_732.jpg
 
Thema:

Watchesandart in Köln

Watchesandart in Köln - Ähnliche Themen

  • Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf

    Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf: Liebe Freunde des UhrForum, aktuell denke ich trifft und die Coronakrise alle und das Hobby das wir gemeinsam teilen, bieten vielen ein gewisses...
  • Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?

    Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?: Hallo Forianer, ich erhielt heute eine Pferdelederjacke bei welcher die Ärmel zu lang sind. Eine Rücksendung zur Änderung und die Sendung wieder...
  • Erfahrungen mit Altherr Köln?

    Erfahrungen mit Altherr Köln?: Hallo Zusammen, man liest im Forum relativ wenig zum Juwelier Altherr aus Köln. Hat das einen Grund? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Juwelier...
  • AP Service im Raum Düsseldorf/Köln

    AP Service im Raum Düsseldorf/Köln: Meine AP Royal Oak Jumbo aus Ende 2012 funktioniert leider nicht und bleibt nach wenigen Sekunden stehen. Ich schwanke, wohin ich die Uhr geben...
  • Ähnliche Themen
  • Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf

    Treffen in der Region Köln/Bonn/Düsseldorf: Liebe Freunde des UhrForum, aktuell denke ich trifft und die Coronakrise alle und das Hobby das wir gemeinsam teilen, bieten vielen ein gewisses...
  • Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?

    Lederschneider in Köln zur Kürzung von Lederjackenärmel?: Hallo Forianer, ich erhielt heute eine Pferdelederjacke bei welcher die Ärmel zu lang sind. Eine Rücksendung zur Änderung und die Sendung wieder...
  • Erfahrungen mit Altherr Köln?

    Erfahrungen mit Altherr Köln?: Hallo Zusammen, man liest im Forum relativ wenig zum Juwelier Altherr aus Köln. Hat das einen Grund? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Juwelier...
  • AP Service im Raum Düsseldorf/Köln

    AP Service im Raum Düsseldorf/Köln: Meine AP Royal Oak Jumbo aus Ende 2012 funktioniert leider nicht und bleibt nach wenigen Sekunden stehen. Ich schwanke, wohin ich die Uhr geben...
  • Oben