Watchesandart in Köln

Diskutiere Watchesandart in Köln im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Danke Dir Alex. @wolke
JWKPublic

JWKPublic

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
60
Ort
Düsseldorf
Hi Boris,
Die Medium-Größe macht echt einen schönen Eindruck! Gerade bei dem klassischen Modell mit kleiner Sekunde wirkt mir das Zifferblatt der großen Version doch immer recht leer - zwar schön aufgeräumt, aber irgendwie leer. Ich habe da immer das Gefühl, das noch was fehlt auf dem Zifferblatt. Bei der Medium-Version finde ich die Balance zwischen Zifferblattfarbe und Markierungen ausgewogener. Insofern finde ich es auch super, dass die kommende Limited Edition eine medium-size sein wird.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
Trotz Coronavirus habe ich 6 ernste Interessenten für die Limited Edition Dornblüth. Ich erwarte ziemlich bald 2 Prototypen, einer davon mit Keramikblatt in schwarz. Melde mich dann direkt, wenn die da sind.

Zielrichtung von uns ist 10 limitierte Stücke zu bauen. Ich suche nur noch 3 weitere Interessenten, und eine Uhr bleibt für mich.

Gleichzeitig denke ich schon über eine Folgeprojekt nach.

Ich könnte mir eine weitere Dornblüth in diesem Jahr noch vorstellen. Und ich arbeite an einem Projekt mit einer tollen schweizer Uhrenmarke. Dazu kommt bald mehr hier.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
Dafür ist sie zu schön... :klatsch: :klatsch: ;-):super:
 
JWKPublic

JWKPublic

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
60
Ort
Düsseldorf
Wollen wir mal hoffen, dass die Manufaktur auch weiterarbeiten kann, ob der derzeitigen Situation. Deine neue Limited Edition ist einer meiner wenigen Lichtblicke zur Zeit. Ick freu mir drauf!
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
Ich habe heute mit Dirk gesprochen. Im Moment sieht bei Dirk alles sehr gut aus und an unseren beiden Prototypen wird schon gearbeitet. Das Keramikblatt ist schon in Arbeit. Ich bin also gespannt. Hoffe dass wir noch in diesem Monat was zu sehen kriegen...
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
In Köln sind ab morgen (Dienstag) alle Restaurants rund um die Uhr geschlossen.

Ich kann nur sagen, passt alle gut auf Euch auf. Die kommenden Wochen und vielleicht Monate werden nicht einfach. Folgt den Anweisungen der Behörden. Es ist zum Schutz uns aller und auch der alten und kranken Menschen. Bleibt gesund.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
In Köln sind bis auf weiteres alle Restaurants komplett geschlossen.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
Bevor uns der Corona Kollege die Laune verdirbt, hier mal wieder was zum Thema Uhren.

Ich arbeite ja mit Dirk Dornblüth an einer limitierten Edition von 10 Stück. Wir haben da beschlossen, das Zifferblatt erstmalig für Dornblüth zu unterbrechen und den Blick auf einen Teil des Werkes freizugeben. Das Werk wird jetzt nicht skelettiert oder so, sondern einfach nur ein Blick auf das was unter dem Zifferblatt liegt.

Im Moment ist die Planung dabei, ein schwarzes Zifferblatt mit Luminous zu machen. Wobei wir noch unentschieden sind, ist, ob es ein Keramikblatt werden soll oder das reguläre schwarze Blatt wie Dornblüth es sonst macht? Im Zuge dessen baut Dirk gerade zwei Prototypen, einen normalen und einen mit Keramik Blatt. Das Keramikblatt bzw. dessen Herstellungsprozess hat Dirk selber entwickelt und eine ganze Weile gebraucht, bis er den Prozess richtig hatte um ein perfektes Blatt herstellen zu können. Nach meinem Wissen ist er der einzige Uhrenhersteller, der soetwas macht. Optisch ist das Blatt ein bisschen vergleichbar mit Emaille, aber auch nicht wirklich. Unabhängig davon, ich habe hier mal ein paar Arbeitsschritte, die ich gerne zeigen möchte.

Da meine Bilder alle auf meinem Handy sind, versuche ich das in zwei Schritten hinzukriegen. Also, einen Moment Geduld, Bilder kommen gleich.

So hier sind Bildaaaa...

Nach meinem Verständnis wird die Keramik in 4 Schritten im Ofen gebacken. Ich besorge bei Interesse gerne alle Erklärungen von Dirk. Sagt einfach bescheid.

IMG-20200317-WA0025.jpgIMG-20200317-WA0024.jpgIMG-20200317-WA0023.jpgIMG-20200317-WA0022.jpg
IMG-20200317-WA0021.jpg
IMG-20200317-WA0019.jpg
IMG-20200317-WA0017.jpgIMG-20200317-WA0016.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
JWKPublic

JWKPublic

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
60
Ort
Düsseldorf
Großartig Björn! Solche Einblicke in den Entstehungsprozess einer Uhr sind klasse! Danke für das Zeigen! Ich habe noch nie eine Dornblüth mit Leuchtindizies live gesehen und bin gespannt, wie das rüberkommt.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
So von der Grundidee soll es ein Blatt werden wie diese Bilder, die nur Renderings sind, vermitteln.

Zuerst mal nur schwarz mit Leuchtmasse:
991-M-Druck-Lumi-DUNKEL.jpg
Und dann das unterbrochene Blatt, wie ich es in der limited Edition will. Stellt Euch die obigen Leuchtindexe dazu vor:
IMG-20200304-WA0046.jpg
Der helle Kreis soll den Durchbruch mit Blick auf das Werk simulieren.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.522
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Das sieht sehr gut aus. Der Durchbruch lockert das Erscheinungsbild der Uhr doch angenehm auf.
Wobei eine Verzierung des Werkes (Perlage?) sicher noch etwas dazu täte.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
Ich bin auf den Proto gespannt, da werden wir sehen was Dirk macht.
 
JWKPublic

JWKPublic

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
60
Ort
Düsseldorf
Ich bin auf den Proto gespannt, da werden wir sehen was Dirk macht.
Das geht mir auch so Boris! Das Rendering mit den Leuchtindizes kenn ich nämlich auch schon, aber wie so ein ZB dann in realitas aussieht noch nicht. Da gibt es ja tausend Farbschattierungen, in denen die Leuchtmasse dann wirken kann und nicht jede wird zu deinem Entwurf passen, denke ich.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
Genau. Da vertraue ich auf Dirk's Erfahrung und er kennt mich ja auch gut.bin gespannt wie nen Flitzebogen...
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
Moin miteinander. Der erste Prototyp mit bedrucktem Blatt ist fast fertig, mit Glück gibt es morgen schon Fotos. Der "Keramik" Prototyp dauert noch ca. 4 Wochen.

Bin gespannt auf den ersten Proto....
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.548
Gut Ding will Weile haben, sagt man so schön, und so war es auch mit dieser Dornblüth Uhr. An dieser Uhr ist alles anders als man es kennt von der kleinen aber feinen Manufaktur in Kalbe.


Anfang des Jahres im Januar habe ich mit Dirk telefoniert und gesagt, ich würde gerne mal wieder eine limitierte Edition mit ihm zusammen machen. Dirk hat nicht gezögert. Heute habe ich diese Fotos des ersten Prototypen schon bekommen.


Ein kleiner Blick zurück. Letztes Jahr hat Dornblüth 20-jähriges Jubiläum gefeiert, und Dirk hat mich eingeladen dazu. Es kamen Leute aus der ganzen Welt und es war ein ganz toller Tag. Auf dem Jubiläum hat Dirk erstmalig eine 40mm Variante vorgestellt: die 99.1 Medium. Für mich war das Liebe auf den ersten Blick bei dieser neuen Dorni, wie ich sie gerne nenne. Da wusste ich, 2020 werde ich was damit anfangen: und so ist es auch, die abgebildete Uhr hat ein 40mm Gehäuse, ist aus Stahl, und das Zifferblatt ist erstmal schwarz bedruckt. Der Ring ist ein Aufbruch und gibt den Blick auf das "perlagierte" und rhodinierte Werk frei. Ich wollte unbedingt etwas anderes machen, und Dirk kam mit diesem Vorschlag, der mir auf Anhieb gefiel. Dazu sind sowohl Indizes als auch Zeiger mit gut leuchtendem Luminova versehen, etwas was selten ist bei Dornblüth.


Unser Ziel ist eine limitierte Edition von 10 Stück, dies ist mein zweites Mal, die erste Edition wurde 2018 schnell ausverkauft und 2019 ausgeliefert. Ein paar Leute sind schon interessiert, aber ich habe dieses Foto auch erst seit ein paar Stunden. Sobald ich 5 Leute habe, kann produziert werden und ich habe Zeit, die restlichen 5 zu suchen.


Also, wer an so einer besonderen "Dorni" 99.1 Medium in schwarz Interesse hat, meldet Euch gerne bei mir. Die Abwicklung erfolgt direkt über Dirk. 50% Anzahlung, 50% kurz vor Auslieferung. Der Preis der Uhr ist 4740 Euro. Dafür, dass so viel verändert wurde, sehr fair.


Ich poste später noch alle restlichen Fotos, die ich habe. Die sind gerade auf meinem Handy, und das muss laden.
 

Anhänge

Thema:

Watchesandart in Köln

Watchesandart in Köln - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Altherr Köln?

    Erfahrungen mit Altherr Köln?: Hallo Zusammen, man liest im Forum relativ wenig zum Juwelier Altherr aus Köln. Hat das einen Grund? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Juwelier...
  • AP Service im Raum Düsseldorf/Köln

    AP Service im Raum Düsseldorf/Köln: Meine AP Royal Oak Jumbo aus Ende 2012 funktioniert leider nicht und bleibt nach wenigen Sekunden stehen. Ich schwanke, wohin ich die Uhr geben...
  • Köln Landgasthof ?

    Köln Landgasthof ?: Ein fröhliches "Hallo" in die Runde! Kennt jemand in der Nähe von Köln einen schönen Landgasthof? Dankeschön vorab an alle !
  • Kennt jemand einen bezahlbaren Uhrendoktor in Köln....

    Kennt jemand einen bezahlbaren Uhrendoktor in Köln....: zu dem ich meine Vintageuhren(Rolex, Tissot, Eterna und Certina) zur Reinigung und Revision geben könnte? Danke vielmals für Hilfe.
  • [Verkauf] Agrippina Design Kölner Uhr

    [Verkauf] Agrippina Design Kölner Uhr: Quarzuhr von Agrippina Design mit der Kölner Kulisse auf dem Zifferblatt. Die Batterie ist leer, die Uhr wurde nie getragen (Gehäuseboden ist noch...
  • Ähnliche Themen

    • Erfahrungen mit Altherr Köln?

      Erfahrungen mit Altherr Köln?: Hallo Zusammen, man liest im Forum relativ wenig zum Juwelier Altherr aus Köln. Hat das einen Grund? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Juwelier...
    • AP Service im Raum Düsseldorf/Köln

      AP Service im Raum Düsseldorf/Köln: Meine AP Royal Oak Jumbo aus Ende 2012 funktioniert leider nicht und bleibt nach wenigen Sekunden stehen. Ich schwanke, wohin ich die Uhr geben...
    • Köln Landgasthof ?

      Köln Landgasthof ?: Ein fröhliches "Hallo" in die Runde! Kennt jemand in der Nähe von Köln einen schönen Landgasthof? Dankeschön vorab an alle !
    • Kennt jemand einen bezahlbaren Uhrendoktor in Köln....

      Kennt jemand einen bezahlbaren Uhrendoktor in Köln....: zu dem ich meine Vintageuhren(Rolex, Tissot, Eterna und Certina) zur Reinigung und Revision geben könnte? Danke vielmals für Hilfe.
    • [Verkauf] Agrippina Design Kölner Uhr

      [Verkauf] Agrippina Design Kölner Uhr: Quarzuhr von Agrippina Design mit der Kölner Kulisse auf dem Zifferblatt. Die Batterie ist leer, die Uhr wurde nie getragen (Gehäuseboden ist noch...
    Oben