Watchesandart in Köln

Diskutiere Watchesandart in Köln im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Ich wünsche allen hier einen guten Rutsch in das Neue Jahr und ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr 2019.
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Ich wünsche allen hier einen guten Rutsch in das Neue Jahr und ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr 2019.

IMG_3999 29984.jpg
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Ich habe während der Munichtime 2018 einen Vortrag über "Uhren als potentielles Investment" gehalten. Bis heute habe ich aufgrund dieses Vortrags noch Kontaktaufnahmen. Faszinierend.

Hier ist der Vortrag:

 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.347
Hallo Boris,

vielen Dank für das Video, ich habe mir nur die ersten 3 Minuten angesehen und habe mich sehr gefreut ein Gesicht zu der sonst hier so wunderbaren Expertise zu sehen, zum Vortrag an sich kann ich nichts sagen; Uhren sind bei mir Hobby, kein Investment und daher ist der Vortrag nur bedingt etwas das in Einklang mit dem Hobby zu bringen ist.

Grundsymphatischer Typ mit einer Prise Humor; finde ich gut :super:
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Danke miteinander. Es wird bestimmt wieder mal einen Vortrag geben, voraussichtlich in München, und eventuell auch woanders. Es war zwar viel Vorbereitung, die mir jedoch sehr viel Spass bereitet hat.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
IMG_4008 105003.jpg
Das Bild habe ich stark gephotoshopped. Im Zuge dessen sind die Farben verfälscht. Es ist eine praktisch ungetragene Speedmaster 105.003. Ein Traum.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
@wolke leider nein. Noch nicht. Oder niemals. Keine Ahnung. Vielleicht eines Tages... hoffentlich... Ein absolut einzigartiges Stück. Kommt nie mehr wieder. Das nennt man unter vintage Freaks einen Grail.

Ich hatte sie gerade offen. Das Werk sieht aus, als ob es gerade aus der Fabrik gekommen ist. Sowas habe ich in 20 Jahren noch nie erlebt.
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.107
Unglaublich.
Leider jenseits jeglicher Erreichbarkeit, der Preis geht wohl durch alle vorhandenen Decken.
Vielleicht auch nicht „leider“: diese Uhr wird fast ihr gesamtes Leben in Stahlschänken verbringen... ;-)

Gruss
Mathias
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
@mini Die Uhr hat ihr Leben bisher im Stahlschrank in der Bank verbracht. Sie war praktisch nie am Arm, sondern immer luftdicht eingeschweisst. Das ist natürlich auch irgendwie schade. Aber, sollte ich jemals drankommen, ich würde mich nicht trauen, sie zu tragen. Dadurch, dass sie eingeschweisst war, hat sie nie Oxidation erfahren, und dadurch ist der Zustand wirklich wie fabrikneu. Andere NOS Uhren sind nicht in so einem Zustand, wenn sie an der "Luft" waren. Und die meisten NOS Uhren auf den einschlägigen Social Media Portalen sind in Wahrheit meist stark poliert um wieder NOS auszusehen. Aber, es gibt für alles jemanden auf dieser Welt. Das macht doch unsere Welt aus, und Uhrensammler sind schon was besonderes. Ich liebe manchmal meinen Job, vor allem für solche Uhren.
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.107
Verstehe ich gut, Boris.
Bei der Uhr bin ich aber ambivalent: für den Sammler das Nonplusultra, in diesem Zustand gibt es wahscheinlich weltweit keine Handvoll, im freien vermutlich Markt garkeine.

Der Liebhaber in mir rebelliert aber heftig: Uhren wollen getragen werden.
Aber dann hätte sie wahrscheinlich binnen ein paar Wochen den Grossteil ihres Wertes eingebüsst.

Trotzdem ein wunderbares Stück, danke fürs Zeigen.
Und für einen Bildernachschlag wäre ich auch sehr dankbar... :super:

Gruss
Mathias
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Mathias, ich bringe sie am 18. mit. Das ist noch besser als Bildernachschlag. Den spare ich mit wahrscheinlich. Halte diese Dinge ein bisschen unter "Verschluss"... ;)
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
4.321
Ort
Nahe Berlin
Boris, phantastisch. Das wäre sicher auch mal ne Uhr, über die Fratello und co. berichten würden.
Aber: Wer schweisst denn in den 60er Jahren eine Uhr ein, die einfach nur ein Schweizer Chrono ist? :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
@wolke Die Uhr wurde Anfang der 80er gekauft bei einem Omega Konzi. Dann paar Jahre später eingeschweisst. Seitdem war sie immer eingeschweisst, ich habe sie vor paar Tagen geöffnet, um ins Werk zu schauen. Die Uhr wurde gekauft, weil sie mechanisch war und keiner solche Uhren in der Quartzkrise wollte. Die lagen bei den Konzis wie Blei. Ich schreibe jetzt mal nicht hier rein, was sie gekostet hat. Sonst kriegen die Leute Depressionen, inklusive mir selber.

Diese Uhren lagen damals teilweise ein oder zwei Jahrzehnte. Das ging nicht weg. Daytona war auch nicht besser. Die lagen. Ich wollte mitte der 80er mir Daytonas kaufen, das bereue ich heute noch, dass ich das nicht getan habe. Damals hab ich richtig Kohle verdient und habe die Kohle einfach nur versoffen. So kann man das auch machen. Es war damals total verpönt sich eine Rolex zu kaufen, ich war 19 Jahre alt, und mein ganzes Umfeld dachte, ich hab nen Knall, dass ich mir eine Rolex kaufen wollte. Ich hätte auf die Leute nicht hören sollen. Heutezutage höre ich nicht mehr auf andere Menschen. Die halten einen nur von dem ab, was man erreichen will. Da schalte ich gleich auf Durchzug. Besser so. Mit 19 hatte mir dazu das Selbstbewusstsein gefehlt.

Der Fotograf von Fratello weiss bescheid über die Uhren. Er ist jederzeit willkommen, im Moment will ich aber nicht, dass die Uhren gepostet werden. Ich suche keine Publicity.
 
Thema:

Watchesandart in Köln

Watchesandart in Köln - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Kovolut 3 Uhren: Swatch Non Vital (NE); Eterna Q Rectangular; Kölner Dom Jubiläum 1992

    [Verkauf] Kovolut 3 Uhren: Swatch Non Vital (NE); Eterna Q Rectangular; Kölner Dom Jubiläum 1992: Hallo Mitglieder des Forums, es haben sich 3 Uhren angesammelt, die doch nur im Schrank liegen. Aus diesem Grund möchte ich sie hier verkaufen...
  • Erfahrungen Juwelier Chronline in Lohmar bei Köln

    Erfahrungen Juwelier Chronline in Lohmar bei Köln: Liebe Forumsmitglieder, da ich aktuell auf der Suche nach einem guten, aber auch bezahlbaren Juwelier in NRW bin, ist mir der Juwelier Chronoline...
  • [Erledigt] Rolex 14060M Y Serie Revi Rolex Köln 2017

    [Erledigt] Rolex 14060M Y Serie Revi Rolex Köln 2017: Liebe Forianer, Zum Verkauf steht meine Rolex Submariner 14060m Y Serie aus 2002, 2-Liner Revision direkt bei Rolex Köln im März 2017...
  • Börse Köln Wer war da? Oder neue Schuhe für meine Uhren

    Börse Köln Wer war da? Oder neue Schuhe für meine Uhren: Ich war heute im Gürzenich und habe ein wenig eingekauft :D:D, der Händler mit den Uhrenrollen kam dann auch ein wenig ins Schwitzen , ich wollte...
  • Uhrmacher in Köln

    Uhrmacher in Köln: Hallo Uhrfreunde, ich habe vor kurzem von einem netten Forumsmitglied eine Constellation aus den 50ern erworben. Nach rund 2 Wochen täglichem...
  • Ähnliche Themen

    Oben