Watchesandart in Köln

Diskutiere Watchesandart in Köln im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Geile, so betrachte ich das auch. Ich hoffe bloss, die Demenz im Altenheim zu vermeiden und vorher abzudanken... mit einer schönen Uhr am Arm...
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Geile, so betrachte ich das auch. Ich hoffe bloss, die Demenz im Altenheim zu vermeiden und vorher abzudanken... mit einer schönen Uhr am Arm... Ich nehme eine mit ins Grab...LOL
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Die nächsten zwei werden mit unserer Marineuhr in paar Tagen beliefert...

dorni limited bronze.jpg
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Ich war vor paar Wochen bei den Groenefeld Brüdern, den sogenannten "Horological Brothers" in Oldenzaal zu Besuch. Wir kennen uns einige Jahre und es ist immer eine grosse Freude sich zu treffen. Dieses Mal wollte ich auch die neueste Uhr der beiden sehen und fotografieren: die Principia. In vielerlei Hinsicht eine Neuheit. Zum ersten Mal haben sie eine Uhr mit einem automatischen Werk entworfen. Der Name Principia geht auf Isaac Newton zurück und sein Werk: "
Philosophiæ Naturalis Principia Mathematica".

IMG_3739.JPG

Sie haben auf ihrer Webseite einen Konfigurator eingebaut.

Es gibt eine umfassende Auswahl an Materialien, darunter Stahl-, Rotgold und Weissgold Gehäuse. Dazu eine Auswahl an Zifferblätter. Über den Konfigurator kann man sich daraus die eigene Uhr individuell zusammenstellen.

IMG_3722.JPG
Es gibt unter anderem ein hellblaues Zifferblatt und ein mintfarbenes Blatt.
IMG_3755.JPG
Der Unterschied bei den beiden Blättern ist fotografisch schwer zu erfassen. In echt sieht man es deutlicher.
Hier ein Blick in das Werk:
IMG_3749.JPG
Mein Favorit ist die Kombination von Rotgold mit dem Rhodium Zifferblatt.
IMG_3735.JPG

Und noch ein Blick in das Werk, damit das niemand vergisst. Wunderschön...
IMG_3727.JPG

Es handelt sich hier um einen Prototypen, noch nicht das fertige Produkt. Das fertige Werk ist noch schöner finissiert.

Die Groenefeld Brüder haben in Genf den GPHG Preis bekommen vor glaube ich 2 Jahren. Ihre Uhren sind etwas ganz besonderes. Am obersten Ende der Uhrmacherei. Sicher kriegt man diese Uhren nicht oft zu sehen, und noch seltener kann man sie anlegen und anfassen.
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Die Christies Auktionen mit 24 Moritz Grossmann Uhren enden in weniger als 2 Tagen. Moritz Grossmann feiert mit diesen Uhren in der Christies Auktion sein 10 jähriges Jubiläum.

Hier geht es zu den Auktionen.

Es gibt ein paar sehr schöne Stücke dabei...

moritz grossmann rose gold roman no logo enamel dial white watch awesome from christies auctio...jpg
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
1.035
Ort
Roth in Middlfrange
Gerade mal geschaut. Die Preise scheinen ja weitgehend unter den vermeintlichen Listenpreisen zu bleiben.
Gerade die von uns lieber Boris so für toll befundene Rotgoldene 36er mit den Lila Zeigern liegt aktuell bei 10.000€ anstatt knapp 30K was die ja eigentlich kosten soll:D Die „normale“ mit den Lila Zeigern (lila sieht da richtig gut aus) liegt grad bei 5.200€.
Da könnte man ja fast in Versuchung kommen:D Aber ich hab ja Donnerstag erst was bestellt und entsprechend die Kriegskasse geleert:face::face::face:
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Mal gespannt wie die auktion endet. Noch ist es nicht vorbei....
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
2018 war mein 20 jähriges Jubiläum mit Uhren.

Ich wollte mal mein erstes Posting wieder aufgreifen. Über die Jahre hat sich bei mir auch viel verändert. Nicht alles was ich angehe, klappt auch richtig gut. Wenn ich aber nichts angehe, dann klappt garantiert gar nichts. So ist das eben. Jeder Unternehmer muss Risiken eingehen, und kann so viele Businesspläne schreiben wie er will, am Ende zählt nur eins: der Verkauf.

So hatte ich damals folgende Marken im Angebot:

- Vergo Avius,
- Neuhaus,
- Edouard Lauzieres,
- Brüggler,
- Brellum
- Edelberg (Hersteller von handgemachten Stiften in Genf)

Vergo Avius gibt es nicht mehr, die Firma hat geschlossen. Mit Vergo Avius und Neuhaus habe ich eine Uhr im Laufe der Jahre verkauft. Das habe ich alles eingestellt. Edouard Lauzieres konnte ich nie verkaufen in Deutschland, die waren von vorneherein nur auf USA eingestellt und die Firma wurde gerade komplett verkauft. Brüggler habe ich selber nie erfolgreich verkaufen können, aber die Firma selber ist Inhabergeführt und verkauft erfolgreich Uhren nach Wunsch. So ist das. Mit Brellum arbeite ich still weiter zusammen. Dazu sind Louis Erard gekommen, von denen ein paar verkauft sind. Und ich habe zwischenzeitlich auch mal was von Lehmann in Schramberg verkauft. Edelberg Stifte habe ich einige verkauft und immer mal wieder welche. Die Stifte sind sehr aufwendig hergestellt. Ich konnte die nahezu in die ganze Welt verkaufen, sowohl in Deutschland als auch in China und USA etc..

Mit Dornblüth war es dieses Jahr sehr sehr erfolgreich, da wurden alle Erwartungen übertroffen, die ich hatte, da konnte ich richtig was von verkaufen und darüber freuen wir, Dirk, Walter und ich, uns sehr. Für mich sind Dornblüth Uhren etwas wunderschönes, gemacht mit viel Herzblut und Handarbeit, in meinen Augen stark unterbewertet, aber eine kleine Marke braucht Zeit. In den kommenden Monaten werden auch einige hier im Forum ihre Dornblüth Uhr bekommen. Die Produktionszeit (Wartezeit) liegt derzeit um die 6 Monate. Das ist bedauernswert, aber bei dem Aufwand an Handarbeit kaum zu vermeiden. Gerade entsteht eine neue Kooperation mit einer der deutschen Marken, die einen berühmten Namen tragen und auch nur relativ geringe Auflagen produzieren, da ein hoher Anteil Handarbeit in die Uhren geht. Die Firma sitzt in Glashütte. Das kommende Jahr wird zeigen, wohin die Reise geht.

Ach so, Bücher verkaufe ich ab und an, sowohl von Mondani, als auch von Pucci und Goldberger und vom Haslinger Heuer Buch habe ich noch paar Stück liegen, falls jemand noch eins sucht.

Ich habe mein Büro in der Innenstadt längst aufgegeben. Den Ablauf von Übergaben bestimme ich. Zu viele Leute sind schräge Vögel, da geht das nicht anders.

Es gibt einige stille Kooperationen mit eher hochwertigen Schweizer Herstellern, bei denen betrachte ich es so, dass wenn ich einmal in paar Jahren eine Uhr verkaufen sollte, ist alles ok. Das sind Hersteller, die teilweise nicht mal 10 Uhren produzieren. Für mich waren die letzten 8 Jahre in diesem Geschäft sehr interessant, lehrreich, spannend und ich habe ganz tolle Leute kennengelernt. Ich habe einen tiefen Einblick in die wahre Uhrmacherei bekommen. Der ist unbezahlbar.

Nebenbei (eigentlich hauptsächlich) konnte ich nach wie vor meinen Handel mit alten und vintage Uhren vertiefen und wachsen. Und im Moment entwickeln sich bei mir in Sachen vintage Uhren mega interessante Dinge. Was will ich mehr? Naja, wir alle wissen, es ist nie alles perfekt. Im Leben ist es so, nicht das Ende ist das Ziel, sondern die Reise. Die Reise war mehr als faszinierend. Ich bin sehr dankbar dafür und will das ganze noch lange weitermachen. Dank der Unterstützung vieler Leute durfte ich 8 Jahre lang das alles erleben. Auf die nächsten 8 Jahre, und hoffentlich noch viele mehr.

In Zukunft werde ich also Uhren von den folgenden Firmen anbieten können:
- Brellum
- Louis Erard
- Triton
- Dornblüth (da wird es im nächsten Jahr auch mal das ein oder andere Besuchsevent geben)

Stifte von:
- Edelberg

Bücher von:
- Mondani
- Pucci
- Goldberger

Und ein paar andere Uhrenfirmen mit sehr geringen Stückzahlen.

Schöne Weihnachten. Guten Rutsch.
 
Pro One

Pro One

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
3.274
Ort
do bin i dahoam
2018 war mein 20 jähriges Jubiläum mit Uhren ..... Auf die nächsten 8 Jahre, und hoffentlich noch viele mehr
Boris, ich habe dich viele Jahre nur virtuell gekannt, etwas mehr als ein Jahr deiner 20 Uhrenjahre kennen wir uns nun persönlich. Ich hoffe, das bleibt die nächsten 8 Jahre noch so und noch viele mehr ;-).

Dir auch friedliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Ach Gott, Glückwunsch natürlich zum 20-jährigen :super:
 
Major Tom

Major Tom

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
1.163
Ort
B: 51.3246; L: 6.2329
Lieber Boris, ich wünsche dir auch ein friedvolles, besinnliches Weihnachtsfest und für 2019 Glück, Gesundheit und geschäftlichen Erfolg.:super:
Bis in 3 Wochen.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
9.784
Lieber Boris,

auch von mir alles Gute zum 20. Uhrenjubiläum. Ich freue mich schon auf 2019 und dass wir mal was gemeinsam unternehmen.
Bei Deiner Energie, die Du aufwendest, finde ich, dass Du Dir Deinen Erfolg redlich verdient hast.

Ich freu mich auf unser nächstes Treffen aber vorher wünsch ich Dir und allen hier schöne Weihnachten.

LG
Mark
 
cohen1970

cohen1970

Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
300
Lieber Boris,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest für dich und deine Lieben sowie alle übrigen Forumsmitglieder!
 
watch-watcher

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.367
Ort
Großraum Dortmund
Mensch Boris, wie die Zeit vergeht!

Ich habe mal überlegt:hmm:, und wir müssten uns seit ca. 15 Jahre kennen und ich meine, das wir uns zum ersten Mal auf einem WatchTime-Stammtisch :prost: in Köln getroffen haben.

Bleibe so, wie Du bist und ich freue mich schon jetzt auf unser nächstes Treffen.

VG Wilhelm
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.292
Ort
Sauerland
Wieso, braucht das Navi so lange zum Berechnen? :D

Dieses Business ist richtig Arbeit und es fällt einem nichts in den Schoß. Und für dich ist es die Lebensgrundlage. Auch von mir an dieser Stelle weiterhin viel Erfolg, wir sehen uns demnächst! :super:
 
redsubmariner

redsubmariner

Themenstarter
Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
1.953
Hui, jetzt habe ich nur mal etwas Fernsehen geschaut, was ich im Laufe des Jahres wahrscheinlich nicht mal eine Handvoll Male tue, und so viele Glückwünsche. Danke Euch allen. Freut mich.

Und freue mich auf unser Treffen mit einigen von Euch in paar Tagen...

Im Moment fällt die Anspannung der letzten Monate bei mir ab. Das tut richtig gut. Paar Tage Pause, Zeit für Freunde. Für was Privates. Auch mal gut.
 
Thema:

Watchesandart in Köln

Watchesandart in Köln - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Kovolut 3 Uhren: Swatch Non Vital (NE); Eterna Q Rectangular; Kölner Dom Jubiläum 1992

    [Verkauf] Kovolut 3 Uhren: Swatch Non Vital (NE); Eterna Q Rectangular; Kölner Dom Jubiläum 1992: Hallo Mitglieder des Forums, es haben sich 3 Uhren angesammelt, die doch nur im Schrank liegen. Aus diesem Grund möchte ich sie hier verkaufen...
  • Erfahrungen Juwelier Chronline in Lohmar bei Köln

    Erfahrungen Juwelier Chronline in Lohmar bei Köln: Liebe Forumsmitglieder, da ich aktuell auf der Suche nach einem guten, aber auch bezahlbaren Juwelier in NRW bin, ist mir der Juwelier Chronoline...
  • [Erledigt] Rolex 14060M Y Serie Revi Rolex Köln 2017

    [Erledigt] Rolex 14060M Y Serie Revi Rolex Köln 2017: Liebe Forianer, Zum Verkauf steht meine Rolex Submariner 14060m Y Serie aus 2002, 2-Liner Revision direkt bei Rolex Köln im März 2017...
  • Börse Köln Wer war da? Oder neue Schuhe für meine Uhren

    Börse Köln Wer war da? Oder neue Schuhe für meine Uhren: Ich war heute im Gürzenich und habe ein wenig eingekauft :D:D, der Händler mit den Uhrenrollen kam dann auch ein wenig ins Schwitzen , ich wollte...
  • Uhrmacher in Köln

    Uhrmacher in Köln: Hallo Uhrfreunde, ich habe vor kurzem von einem netten Forumsmitglied eine Constellation aus den 50ern erworben. Nach rund 2 Wochen täglichem...
  • Ähnliche Themen

    Oben