Wasserdichte ausreichend?

Diskutiere Wasserdichte ausreichend? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hey Leute, habe mal eine Frage: Eine meiner Uhren hat eine Wasserdichte von 3 Bar. Ich muss mir aus verschiedenen Gründen öfter den Arm waschen...
IvyGreen

IvyGreen

Themenstarter
Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
488
Hey Leute, habe mal eine Frage:

Eine meiner Uhren hat eine Wasserdichte von 3 Bar. Ich muss mir aus verschiedenen Gründen öfter den Arm waschen. Aktuell ist es so, dass ich die Uhr jedes mal deswegen ausziehe. Ist das überhaupt nötig? Sollte die Uhr einen Strahl vom Wasserhahn aushalten?
Wie seht ihr das?
 
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
2.538
Prinzipiell und theoretisch wären 5bar WD wohl hier sicherer.
Mir persönlich ist jedoch praktisch bisher noch keine 3bar geprüfte Uhr beim abwaschen "abgesoffen".

War mit verschiedenen 3bar "spritzwassergeschützten" Seiko 5 beispielsweise desöfteren auch schon schwimmen : Keine Probleme.

Mit einem sündhaft teuren 3bar Dresser würde ich das Risiko aber nicht eingehen.
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
10.013
Probiere es doch aus...😂

Ernsthaft, das Thema ist per Suche leicht erklärt, auch wenn es individuelle Fragezeichen nie gänzlich beseitigt.
 
jjb

jjb

Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
1.556
Prinzipiell und theoretisch wären 5bar WD wohl hier sicherer.
Mir persönlich ist jedoch praktisch bisher noch keine 3bar geprüfte Uhr beim abwaschen "abgesoffen".

War mit verschiedenen 3bar "spritzwassergeschützten" Seiko 5 beispielsweise desöfteren auch schon schwimmen : Keine Probleme.

Mit einem sündhaft teuren 3bar Dresser würde ich das Risiko aber nicht eingehen.
Seiko 5 unterschiedlich? Ich habe hier eine, da steht was von 10bar drauf.
 
Riesenkrake

Riesenkrake

Dabei seit
25.01.2020
Beiträge
770
Das war zu Beginn der 60er eine der Anforderungen an die Seiko 5:

U.a. Automatik und mindestens 3bar.
 
A

auchentoshan

Dabei seit
07.09.2015
Beiträge
53
Ich denke auch, dass hierfür 3 bar ausreichend sind. Es sei denn es handelt sich um eine Patek oder Navitimer. Breitling hatte, aufgrund des Rechenschiebers bei dieser zumindest am Anfang Probleme sie abzudichten. Die Patek wäre mir zu teuer und damit zu riskant.
Mir ist bei dieser Tätigkeit noch nie eine Uhr abgesoffen (auch nur water resistant)
 
Thema:

Wasserdichte ausreichend?

Wasserdichte ausreichend? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Citizen Promaster NY0100-50M Titanium, die Blaue: Ich erkläre hiermit ausdrücklich, Privatanbieter und kein gewerblicher Anbieter zu sein. Daher keine Garantie/Gewährleistung, ich nehme die Uhr...
[Erledigt] Omega X Swatch MoonSwatch Mission to Pluto: Hey Leute, zum Verkauf steht eine ungetragene und noch verklebte MoonSwatch im Modell Pluto. UHRWERK Quarz WASSERDICHT 3 Bar ARMBANDMATERIAL...
Kaufberatung Wasserdichte Urlaubsuhr, die einstecken kann: Hallo zusammen, um Kurz den Kopf einmal von der Arbeit freizufegen, habe ich mir gedacht, dass ich mal den Thread eröffne, der mir schon länger...
[Verkauf] Omega Master Seamster 300 Co-Axial Master Chronometer 41 mm 234.30.41.21.01.001, Neues Modell Fullset 11/21: Hey Foristi, vorab ich bin Privatverkäufer. Die Uhr ist von der Omega E-Boutique vom 11.10.2021. Ausreichend Restgarantie ist also noch...
[Erledigt] UNION GLASHÜTTE Noramis Datum Sport: Hallo zusammen, Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist...
Oben