Was von Mont Blanc Uhren halten

Diskutiere Was von Mont Blanc Uhren halten im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Schönen Guten Abend, was haltet Ihr von Uhren der Firma MONT BLANC, wie ich hier im Forum gelesen habe sind die meisten nicht grade von der...
msztec

msztec

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
60
Schönen Guten Abend,
was haltet Ihr von Uhren der Firma MONT BLANC,
wie ich hier im Forum gelesen habe sind die meisten nicht
grade von der Firma überzeugt. Was spricht für und gegen die Firma.
Die habe sehr schöne Uhren, natürlich meine ich die Automatic Uhren.
Kann mir einer sagen wie der Wertverlauf solcher Uhren ist.
Würde mich über Tipps und Infos freuen.:oops:
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.273
Seit die Minerva übernommen haben, spricht meiner Meinung nach nichts (mehr) gegen diese Uhren. Nur die Tatsache, dass ein (ursprünglicher) Schreibwarenhersteller nun auch noch Uhren herstellt mag gewöhnungsbedürftig sein - doch diese Irritation wird sich legen. Ansonsten haben die wunderschöne Uhren in ausgezeichneter Qualität.
 
msztec

msztec

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
60
Spricht also nichts gegen die Qualität und es sind auch nicht Uhren die erst 3000 kosten und dann für 500 € verramscht werden ?
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Ich hatte diese (die linke aus Edelstahl) auf der munichtime am Arm und habe mich sofort in diese Uhr verliebt. Trotz weißer Datumsscheibe und angeschnittenen Indexen. Und das heißt was :-) Wunderschöne eigenständige Uhr, der man die Qualität anfühlt. Darüberhinaus mir Manufakturkaliber :-)





VG Thomas
 
msztec

msztec

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
60
Echt eine sehr schöne Uhr, nur ich weiß leider nicht was man von einer Marke halten soll die erst Schreibwaren hergestellt haben, und jetzt Uhren ich habe ja schon glücklicher Weise zwei Stück, nur wollte ich mal auf Nummer sicher gehen, :oops:
 
uhrnovize

uhrnovize

Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Ich hatte diese (die linke aus Edelstahl) auf der munichtime am Arm und habe mich sofort in diese Uhr verliebt. Trotz weißer Datumsscheibe und angeschnittenen Indexen. Und das heißt was :-) Wunderschöne eigenständige Uhr, der man die Qualität anfühlt. Darüberhinaus mir Manufakturkaliber :-)
VG Thomas
Das Kaliber ist eine Augenweide, aber mit dem Namen könnte ich mich irgendwie nicht anfreunden...

Der Wertverlust ist mit Sicherheit deutlich höher, als bei den etablierten Marken, daran wird sich auch so schnell wohl nichts ändern. (Und Schuld sind dann eben solche Typen wie ich :lol:)
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Echt eine sehr schöne Uhr, nur ich weiß leider nicht was man von einer Marke halten soll die erst Schreibwaren hergestellt haben, und jetzt Uhren ich habe ja schon glücklicher Weise zwei Stück, nur wollte ich mal auf Nummer sicher gehen, :oops:
Grmpf, als ob die "Schreibwaren" billige Plastikkulis und Haftzettel sind... :roll:
Ist ja nicht so, das Pelikan ploetzlich teure Uhren baut, sondern eben ein bereits bekannter Luxushersteller. Fuer mich hat der Name kein schlechtes Image und eine Montblanc wird irgendwann sicher in meiner Sammlung sein.

Gruss, Excalibur
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.932
Zuletzt bearbeitet:
ENZO

ENZO

Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.470
Ort
San Leucio del Sannio
Wenn man "Mont Blanc" hört denkt man eben als erstes an einen Füller.
Ist nicht Schlimmes oder Schlechts, ist halt einfach nur so.
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.785
Ort
Mordor am Niederrhein
In den Neunzigern hat das "Uhren-Magazin" eine Montblanc-Uhr getestet. Das gute Stück fiel glatt durch. In einem Telefonat sagte mir der zuständige Redakteur, daß die Uhr im Grunde eine Frechheit sei (mäßige Qualität bei gesalzenem Preis).

Mag sein, daß sich dies im Laufe der Zeit geändert hat.
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.273
In den Neunzigern hat das "Uhren-Magazin" eine Montblanc-Uhr getestet. Das gute Stück fiel glatt durch. In einem Telefonat sagte mir der zuständige Redakteur, daß die Uhr im Grunde eine Frechheit sei (mäßige Qualität bei gesalzenem Preis).

Mag sein, daß sich dies im Laufe der Zeit geändert hat.
Dann dürfte man heute auch keine Rolexen kaufen - die 60iger Daytonas sind gemessen an anderen Chronos aus der Zeit qualitativ auch nicht das Gelbe vom Ei gewesen.

Ob ein Test aus 90igern heute noch irgendeine Relevanz zeigt, darf stark angezweifelt werden.

Und zum Schuster - Opel hat auch mal Nähmaschinen produziert :D .
 
T

TobiSi

Dabei seit
20.08.2009
Beiträge
12
Ort
NRW
Letztendlich werden mit dem Namen die meisten - zumindest in den nächsten Jahren (Jahrzehnten)- Füller verbinden.
Ob man das mag muss jeder selbst entscheiden. Für mich wärs nichts.
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.785
Ort
Mordor am Niederrhein
Ob ein Test aus 90igern heute noch irgendeine Relevanz zeigt, darf stark angezweifelt werden.
Naja, zumindest die Preise sind so hoch wie eh und je.

Was den Test als solchen anbelangt, weiß ich nicht, inwiefern das damals Gesagte heute noch aussagekräftig ist. Allerdings sollte man bei den Tests die Abhängigkeit der Zeitschriften von den Uhrenherstellern und -händlern beachten. Obwohl der Redakteur mir von der Uhr massiv abriet und der Test doch sehr bescheidene Ergebnisse zeigte, wurde die Uhr mit 3,0 (voll befriedigend) bewertet. Heutzutage sinkt quer durch alle Bereiche die Auflage von Zeitschriften und der Kampf um die Anzeigenkunden, die einen Teil ihres Budgets entsprechend umschichten, wird härter. Daher vermute ich, daß dieselbe Uhr in derselben Qualität heute ein besseres Testergebnis erzielen würde.
(Wayne's interessiert: Besonders extrem ist die Situation bei den Zeitschriften für Computerspiele. Da lassen es sich die Hersteller mittlerweile schriftlich geben, daß ihr Spiel eine hervorragende Bewertung bekommt, bevor ein Testmuster rausgerückt wird.)

Aber vielleicht war das jetzt alles zu OT.

Schön finde ich den Cabuchon mit dem Montblanc-Logo drauf. Und auch die Verbindung Schreibgeräte - Uhren kann man sich zusammenstricken. Was heißt eigentlich "Chronograph"? Siehste! :-P
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.179
Ort
Süd - Bayern
Wie kann man hier bitte einen Test aus den 90er als Kriterium anfügen. Das ist ja wohl absurd. Da war derjenige wohl zu stolz, dass er mit dem Redakteur telefoniert hat. Das ist ja wohl kaum eine hilfreiche Antwort. :hmm:
Tatsache ist das die Uhren jetzt von Minerva gebaut werden und da stimmt die Qualität. Der Wertverlust freilich sollte schon bedacht werden, Montblanc hat einfach keinen richtigen Namen in der Uhrenbranche.
Also gebraucht kaufen, oder reduziert wenn möglich, da macht man sicher nichts falsch.
 
M

Michele

Dabei seit
17.08.2008
Beiträge
269
Ort
Wien
Auch wenn ich mir so eine Uhr wohl nicht kaufen würde, den Bogen zu spannen von Luxusschreibgeräten - Füllfedern im Besonderen - zu mechanischen Uhren finde ich eigentlich sehr gelungen bzw. plausibel. Beide Produkte verbindet ein gewisser Hang zur Nostalgie, zum Exklusiven. Genauso wie es mittlerweile genug günstige und vielleicht sogar praktischere Alternativen zur mechanischen Uhr gibt, hat der Kugelschreiber der Füllfeder den Rang abgenomen. Trotzdem hat es einen besonderen Charme, mit Tinte und Füller zu schreiben, und nicht mit einem Wegwerfprodukt (BIC...).

Zur Qualität der Uhren kann ich aus erster Hand nichts sagen, seit diesem besagten Test in den 90ern ist aber schon viel Wasser die Donau runtergeflossen, und in diversen Magazinen liest man immer wieder, dass sich bei MB "was tut". Ob solche Meldungen erkauft sind oder nicht - wer weiß. Das trifft aber auf "normale" Uhrenhersteller genauso zu, von daher...
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Erstens denkt man bei Montblanc an einen Berg, oder habt ihr alle in Erdkunde gefehlt?
Zweitens:
Wie kann man hier bitte einen Test aus den 90er als Kriterium anfügen. Das ist ja wohl absurd.
Vollkommen richtig. Was Sinnloseres gibts ja gar nicht - ok, vielleicht ein Test aus den 80ern oder noch aelter.
Wenn ich an die Mercedes-Diesel von 1975 denke, was fuer qualmende Klapperkisten. Da sind die heutigen doch bestimmt genauso ein Mist... :wand: :roll:

Gruss, Excalibur
 
Toralf Z.

Toralf Z.

Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
837
Ort
Ludwigsburg
Montblanc Uhren kenne ich nur aus den Auslagen verschiedener Händler.
D.h., ich kann über die Qualität keine Aussage treffen.
Hübsch sehen einige Modelle schon aus. Allerdings habe ich mit dieser Uhrenmarke ein kleines Problem.
Montblanc ist ein Seiteneinsteiger im Bereich der Luxusuhren, der die Uhren fremdfertigen lässt.
In diesem Preissegment würde ich auf jeden Fall ein Stück von einem renomierten Uhrenhersteller bevorzugen.

Ich habe absolut nichts gegen Montblanc.
Mit meinem Meisterstück-Füller bin ich sehr zufrieden.

Gruß
Toralf Z.
 
Thema:

Was von Mont Blanc Uhren halten

Was von Mont Blanc Uhren halten - Ähnliche Themen

  • Graf von Monte Wehro - Härtetest ...

    Graf von Monte Wehro - Härtetest ...: Moin ... Bin ja gerne mit dabei, wenn es darum geht sich über gräfliche Meisterwerke zu beömmeln ... Ich kenne noch nicht einmal die genaue...
  • [Erledigt] Excelsior Park Monte Carlo RF 7740

    [Erledigt] Excelsior Park Monte Carlo RF 7740: Hallo zusammen, ich möchte hier schweren Herzens meine Excelsior Park Monte Carlo zum Verkauf anbieten, wie ihr alle wisst ist die Suche nach...
  • Uhrenbestimmung Kennt jemand diese Uhren ? " Graf von Monte Wehro" und " Cacalla"

    Uhrenbestimmung Kennt jemand diese Uhren ? " Graf von Monte Wehro" und " Cacalla": Hallo ,mein Name ist Michelle, bin 21 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich hoffe , das meine Frage in diese Kategorie passt. Ich habe 2 Uhren...
  • [Erledigt] Tudor Heritage Chrono Blue Monte Carlo 70330b, wie neu

    [Erledigt] Tudor Heritage Chrono Blue Monte Carlo 70330b, wie neu: Liebe Mitforianer, durch ein Tauschgeschäft kam diese Uhr vom Erstbesitzer zu mir. Er hat sie am 07.01.2016 beim Juwelier Lepple in Esslingen...
  • [Suche] Krone Tubus Excelsior Park Monte Carlo

    [Suche] Krone Tubus Excelsior Park Monte Carlo: Hallo, suche Krone und Tubus für Excelsior Park Monte Carlo,Bulova Marine Star 7731,7740,725 flyback,auch Krone und Tubus einzeln oder mehrere...
  • Ähnliche Themen

    Oben