was sind das für uhren selten oder sogar was wert?

Diskutiere was sind das für uhren selten oder sogar was wert? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; ich habe ein paar uhren von denen ich gerne mehr wüste dachte ich frage die profis hier also es ist eine roamer und eine helvetia und...
U

urne

Gast
ich habe ein paar uhren von denen ich gerne mehr wüste dachte ich frage die profis hier also es ist eine roamer und eine helvetia und GIRARD-PERREGAUX undGLASHUTTE ROK leider weiß ich nicht genau wie ich hir bilder rein bekomme :?:
 
TMHB

TMHB

Dabei seit
03.10.2007
Beiträge
543
Ort
Bremen
Bilder kannst Du z.B. bei www.rym.de hochladen und die Links dann hier posten... :)
Zeig mal her, Deine Schätzchen! ;)
 
P

pille2k5

Gast
völlig falsche rubrik ..... oder willste die ticker verscheuern? wenn nicht wieso dann marktplatz?

mal davon ab unterliegt der marktplatz regeln ...... die du mal nachlesen solltest :-)
 
Marv

Marv

Gesperrt
Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
615
Phase-de-Lune schrieb:
Checke mal deine Tastatur, da fehlt, glaube ich, das Komma....
Nicht nur das - Groß/Klein ist defekt und der Punkt ist auch kaputt.

Mein Angebot: ich tausche eine der drei Uhren gegen eine funktionierende Bluetooth-Tastatur mit schnurloser Maus :-D
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Phase-de-Lune schrieb:
... Checke mal deine Tastatur, da fehlt, glaube ich, das Komma ...
Nicht nur - einige andere Tasten dürften auch einer Fehlfunktion unterliegen.
Zum Beispiel um "Hallo", oder "Grüß Euch!" oder das ellenlange und oft fehlerhaft geschriebene "Hi!". . . zu tasten :twisted:
 
U

urne

Gast
ich habe mal versucht bilder reinzustellen ich sage es mahl so verkaufen ja die frage ist nur ob es sich lohnt klar oder





 
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
hallo urne - willkommen im forum! ;)

mal an alle - es stimmt schon, eine begrüssung zu beginn und ein mindestmaß an interpunktion, würden hier für einen besseren einstand sorgen....und dennoch müsste das nicht ständig und obendrein von 3verschiedenen leuten hintereinander angeprangert werden.

einmal reicht meiner ansicht nach aus. das wird in den meisten fällen dann schon verstanden.

zusätzlich könnte man solche kritik dann auch per pm an denjenigen übermitteln - um das eigentlich angesprochene thema nicht obendrein zuzumüllen.

nur meine meinung.


gruß dirk
 
McQuade

McQuade

Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
609
Ort
Darmstadt
berlioz73 schrieb:
hallo urne - willkommen im forum! ;)

mal an alle - es stimmt schon, eine begrüssung zu beginn und ein mindestmaß an interpunktion, würden hier für einen besseren einstand sorgen....und dennoch müsste das nicht ständig und obendrein von 3verschiedenen leuten hintereinander angeprangert werden.

einmal reicht meiner ansicht nach aus. das wird in den meisten fällen dann schon verstanden.

zusätzlich könnte man solche kritik dann auch per pm an denjenigen übermitteln - um das eigentlich angesprochene thema nicht obendrein zuzumüllen.

nur meine meinung.


gruß dirk

Ich kann dir nur beipflichten, es muß nicht jeder "neue" gleich in seine Einzelteile zerplückt werden. Ist mir aber leider schon ein paar mal aufgefallen, in diesem und auch anderen Foren!
Nicht jeder ist jahrelanger Internetuser und kennt sich bestens aus. Also, sollten wir doch alle (mich eingeschlossen) manchmal etwas mehr Toleranz walten lassen!!

Gruß
McQuade
 
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.423
Ort
Großraum Stuttgart
Also bei unserem "Stefan Mauricelacroix"...ähhh..."urne" hier scheinen auch drei (gar nicht so böse) Bemerkungen nicht ausgereicht zu haben, um es mal mit Groß-/Kleinschreibung und Zeichensetzung zu versuchen. Fragt sich, was nun unhöflicher ist? :?

Grüße!
benutzername
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.546
berlioz73 schrieb:
ein mindestmaß an interpunktion
gruß dirk
Glashaus - Steine :wink:

Forumsregel 1.4
Bitte achtet auf die richtige Rechtschreibung. Satzzeichen, wie Punkte und Komata, erleichtern das Lesen von längeren Texten erheblich.


Dazu gehört auch die Groß- und Kleinschreibung. :?
 
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
@ benutzername - ich schätze mal, dass es sich bei urne um einen user handelt, welcher der deutschen sprache vielleicht nicht so mächtig ist wie du.
das könnte auch erklären, warum er sich bei mach einfachen wörtern schon schwer tut!
muss man ihn deshalb gleich mehrmals hintereinander derart provokant anmachen???

ich finde das nicht ok! du weisst nie mit sicherheit warum einer so schreibt wie er schreibt...könnte sein, dass er erst seit kurzem hier lebt oder oder oder.

und diese ewigen vergleiche und subtilen anspielungen auf stefan mauricelacroix hängen mir langsam zum hals raus!!!

wie gesagt meine meinung.

gruß dirk


PS: wenn dir der türke, der seit einem jahr hier lebt, in der döner-bude mit gebrochenem deutsch antwortet, wird er dann auch erstmal angezählt und als SM veräppelt???
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Na ja, vielleicht sollte man die Kirche jetzt etwas im Dorf lassen. Im Prinzip haben beide Seiten ja Recht. Jemanden völlig fertigzumachen ob seiner mangelhaften Interpunktion muss nicht sein, ein dezenter Hinweis (siehe meinen Post) sei schon gestattet.
Auf der anderen Seite erwarte ich einfach ein Minimum an Lesbarkeit und Höflichkeit, eine Anrede sollte also auch immer möglich sein.
Hier bei geht auch völlig unter, das dem Threadstarter ja zunächst durchaus geholfen wurde (Einstellen der Bilder)....
 
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.423
Ort
Großraum Stuttgart
@berlioz73:

Hui - da ist aber jemand aufgebürstet. Da wir nicht wissen, ob es bei "urne" an Kenntnissen der deutschen Sprache mangelt oder ob es sich um pure Ignoranz handelt, lohnt es sich m.E. nicht darüber zu streiten. Mag sein, dass Du Recht hast. Der Thread ist jetzt sowieso schon wieder o.t.. Sorry, dass ich dazu beigetragen habe. :?

Nix für Ungut und Grüße!
benutzername
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Mal wieder on-topic.

Ob sich ein Verkauf lohnt hängt davon ab, was Du als lohnenswert erachtest.
Uhren im Militärstil sind z.Z. sehr gefragt. Ich kenne mich aber zuwenig aus mit diesen Uhren um da Einschätzungen abzugeben.
Allerdings wird die GUB schon einiges über 100 (vielleicht auch über 200) EUR einbringen. Die letzte Uhr kann man kaum erkennen. Ist das die beschriebene GP? Wenn ja wird die wohl einen guten drei-stelligen Betrag einbringen können. Ohne jetzt über Militäruhren Bescheid zu wissen, würde ich die Helvetia so auf 50 EUR taxieren. Bei der ersten Uhr kann ich mir überhaupt kein Bild machen, was da vielleicht zu erzielen wäre.
Und wo ist die Roamer?

Gruß,

Axel
 
U

urne

Gast
hallo danke axel66 für die bestimmung die roammer ist mir heute runter gefallen krone ist raus mit welle ich weiß nicht genau ob sie jetzt schrott ist ja die letzte ist die beschriebene GP hier das werk
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Wenn Die Roamer ein Einschalengehäuse hat, hat sie sowieso eine geteilte Welle. Die könntest Du eventuell einfach wieder einsetzen (braucht aber etwas Fingerspitzengefühl). Läuft sie denn noch nach dem Sturz?

Gruß,

Axel
 
U

urne

Gast
laufen tut sie noch bald aber nicht mehr leider habe ich kein Fingerspitzengefühl wen doch wer sie mir nicht runtergefallen
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
berlioz73 schrieb:
... zusätzlich könnte man solche kritik dann auch per pm an denjenigen übermitteln - um das eigentlich angesprochene thema nicht obendrein zuzumüllen ...
Hast recht - hab ihm soeben ein paar Buchstaben, und zwar in alphabetischer Reihenfolge A-H-L-L-O, per PM zugesandt - ich konnt' meine gerade entbehren :wink:

@berlioz73: Nicht bös sein - war ein sogenannter "Aufgelegter", wie wir in Österreich sagen. :wink: :wink: :wink:
 
Frankman

Frankman

Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
urne schrieb:
laufen tut sie noch bald aber nicht mehr leider habe ich kein Fingerspitzengefühl wen doch wer sie mir nicht runtergefallen
Ägypten?

Vielleicht sollte Urne einfach schreiben, dass er Ausländer ist und nicht so gut deutsch kann. Dann würden sich hier auch alle verständnisvoll zurückhalten.

Gruß Frankman
 
Thema:

was sind das für uhren selten oder sogar was wert?

Oben