Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben

Diskutiere Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben im Small Talk Forum im Bereich Community; Guten Morgen! Die Lanze für die steirische Küche breche ich gerne mit! Im eigenen Landl, Tyrol, das: Spezialitäten-Restaurant Forellenhof am...
domaß

domaß

Gesperrt
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.479
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Guten Morgen!

Die Lanze für die steirische Küche breche ich gerne mit!

Im eigenen Landl, Tyrol, das:

Spezialitäten-Restaurant Forellenhof am Weidachsee

Beim Hotel, Gasthaus gibt es auch einen exzellenten Fischverkauf.

Unweit davon befindet sich:

Heinz Gaugg, Landwirtschaftlicher Fleischbetrieb (Wild- und Lammfleisch)
Im Naturschutzgebiet Karwendel geschossenes Wild!

Dass sich die Almhütten zu Feinschmeckerparadiesen entwickelt haben, ist ja nur bei so beinharten Typen, wie unserem @BergsteigerLeo bekannt.

Für das Jahr 2021 kann man sich schon mal eine Brettljause mit wunderbarem Speck in der Engg in den Kalender eintragen.

Mahlzeit,
domaß.
 
Zuletzt bearbeitet:
BergsteigerLeo

BergsteigerLeo

Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
319
Vor einigen Jahren (ca. 2007-2009) gab es auf der Lizumer Hütte einen exzellenten Koch. Nachdem der Wirt (Sepp Partl) die Hütte leider, leider aufgegeben hat (Unstimmigkeiten mit der Sektion Hall) ist der Koch auf eine andere Hütte irgendwo im Karwendl gegangen.
Der Sepp wollte ein Wirtshaus in Innsbruck übernehmen.
Vielleicht weiß jemand was von einem der beiden?
Würde gerne Sepps Gastfreundschaft oder die Kochkünste des ...(?) mal wieder erleben.
Danke
 
domaß

domaß

Gesperrt
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.479
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Ja!
Leider geschätzter @BergsteigerLeo , die Liste von nicht mehr vorhandenen Gasthäusern, exguten Cafees würde Bücher füllen.
Jedenfalls ist die nigelnagelneue Umbrüggleralm*, von zwei hervorragenden Vorarlberger Architekten gebaut in der Hand von einer sehr guten Wirtin.

Liebe Grüße,
domaß.

* Offizielle Website der Umbrüggler Alm - Innsbruck | Umbrüggler Alm - Innsbruck

PS: Thema Sepp Partl. Ich bin Anfang November in Innsbruck UND in Solbad Hall und kann sehr gerne nach diesem Purschen fragen...
 
Zuletzt bearbeitet:
UFKAH

UFKAH

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
221
Ort
Ufkahzien
Österreich, Du unbekanntes Wesen.
Mit diesem Thread weiß man als Piefke wenigstens, wohin es einen treiben sollte, wenn man Austria näher und besser kennen lernen möchte. :prost:

Die Identität der Österreicher
Österreichische Identität – Wikipedia
bringt es allerdings mit sich, dass einige Worte, wie bspw. Bezeichnungen der Speisen, erstmal ungewöhnlich klingen

handgerührten Powidl
Auch ist der Brauch, im Bier vor Verzehr zu baden, in Deutschland weitestgehend unbekannt und wahrscheinlich auch nicht konsensfähig.
Die Brauerei Starkenberg, neben Imst, mit Gastgarten, Baden im Bier, und recht guter Küche!
Manche Tiroler scheinen sich auf vielfältige Art und Weise einzubringen.
war mit dera Schwester verdingsbummst
Gute Morgen zusammen :prost: :super:
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
6.119
Ort
Wien, Oida ;-)
Austria näher und besser kennen lernen möchte.
Bist herzlich dazu eingeladen! :prost:

Tipp für eine kulinarische Landpartie:

Wer im Osten Österreichs unterwegs ist und gerne Forellen (Bach-, Regenbogen-, Lachs-) oder Saibling verspeist, dem sei die

IMG_20201011_132553.jpg

ans Herz gelegt. Man muss nicht, aber man kann, sich das eigene Mahl direkt aus einem der Fischteiche erjagen (wenns halt auch grad beißen). Sehr archaisch, aber kurzweilig und - da kommen die Jägergene durch - gewissermaßen auch befriedigend.

IMG_20201011_132529.jpgIMG_20201011_132504.jpg

Nachspeisen holt man sich danach entweder in Pöllau, bei einer der guten Konditoreien, oder man besucht den Eis-Geißler in Krumbach.
 
domaß

domaß

Gesperrt
Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.479
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Hallo @UFKAH !

Hier:
Screenshot_20201017-095725~2.png
Vom interesanten Ludwig W.

Seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach diesem legendärem Wörterbuch der K. und K. Staatspolizei über die Begriffe/Sprache der "Wiener Galerie".

Die anwesenden Österreicher und Österreich Kenner werden ganz sicher, hilfsbereit wie sie sind, jederzeit eine verständliche "Übersetzung" liefern.

Niki sagte es schon, in schönstem Österreichisch: "Service is our sucess".

Liebe Grüße,
domaß.

Nachschlag:

Eine absolute Sternstunde der deutsch-österreichischen Sprachunterschiede war ein Institutsessen im Kranebitterhof mit Prof. Rudelsdorfer (OÖ) und Prof. Graefe (Stuttgart).
Der wunderbare Oberösterreicher hat die Tiroler Speisen vorgelesen, und dann ins Hochdeutsche übersetzt.
Kabaret vom Feinstem
 
Zuletzt bearbeitet:
A.l.e.x.

A.l.e.x.

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
535
Ort
Down Under
Hallo!

@domaß - das alte Trumm hält sich zur Sardellenbutter vornehm zurück. Hering(s)butter gibt es darin gar nicht?:

3319707
3319708

Ich persönlich kenne Heringbutter nur mit Heringen und Schnittlauch.

Lg,
Alex
 
Matthias190

Matthias190

Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
284
Hallo
ich war von den Buschenschank in der Steiermark begeistert.
Regionales Essen zu einem guten Preis
 

Anhänge

A.l.e.x.

A.l.e.x.

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
535
Ort
Down Under
Herzlichen Dank @A.l.e.x. !

Vermutlich mach das eh jede Oohmaah nach dem eigenem Rezept.
Soweit ich mich erinnere war ein Erdapfel und ein Apfl drinnen....
Hallo!

Das wahrscheinlich auf jeden Fall! :)

Die Varianten mit Erdäpfeln und Apfel etc kenne ich als Hering(s)käse - schnell gegurgelt, da gibt es ein paar Rezepte, vielleicht ist ja was Schmackhaftes dabei:

Heringskäse - Rezept

Gut auswärts gegessen habe ich das mE zuletzt bei "Jonathan und Sieglinde" in Wien (der No.1 Anlaufstelle für Erdäpfel und Apfel in Wien).

Grad auf der Karte geschaut, dzt offenbar nicht im Angebot.

Lg,
Alex

PS: weil irgendwann einmal Powidel das Thema war - selber gemacht wird das durchaus sehr gut, wenn man auf einen Thermomix zurückgreifen kann (das wird dann auch über acht Stunden unter Rühren eingekocht) - selbst schon ein paar Mal gemacht.
 
A.l.e.x.

A.l.e.x.

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
535
Ort
Down Under
Gibt´s eigentlich irgendetwas, was man mit diesem Hexenwerk nicht zubereiten kann? :lol:
Hallo!

Bis jetzt noch recht wenig gefunden...

Bis wir uns einen gegönnt haben, hätte ich das auch nicht gedacht, aber die Vielfalt ist schon eine Wucht (und macht gerade zeitaufwändige Arbeiten wie Risotto, Powidel etc sehr viel angenehmer). Wir würden ihn nimmer missen wollen. Grad Schmorfleisch mit herrlich fluffigen Buns (think Germknödel) drin gemacht. Aufwand minimal. ;)

Lg,
Alex
 
Thema:

Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben

Oben