Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben

Diskutiere Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben im Small Talk Forum im Bereich Community; Quasi (sie habe 3 Stehtische draußen) ;)
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.466
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Nun?

Maximal geniales Essen in Niederösterreich gibt es beim Weinfest in Feuersbrunn.
War oft, sehr oft dort.
Nur: PHANTASTISCH!
Ob ungarische Knoblauchbrote, oder Mörwalds gsurte Schnitzel, nur geil!

Kellergassenfeste - Donau Niederösterreich

Ein ganz großes Dankeschön an:
Buschenschank - Weingut Michael Grausenburger
Weine?
Ja:
Wein kaufen im Heurigen Grausenburger in 1230 Wien

Und?
Der Papa hat einen Tresterbrand gemacht!
Da kann poli, nardini, nonino, usw, einpacken!
Eh logisch bei der Grundlage!

Papa, Bua, Mama und erst Madame Tochter: Wein und Leben und Essen.
Ich mag sie!

Absoluter Geheimtip!
Was der Bub (Michael) als Abschlussarbeit in der Weinbauschule kreiert hat!
 
Zuletzt bearbeitet:
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.466
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Noch ein Nieder*Österreich Tipp, von einem Tyroler:

Landgasthauses „Zum Seher“

Die Wirtin kenne ich mindestens tausend Jahre, war mit dera Schwester verdingsbummst! Und das Weib, also die Christiane hat's drauf!

Angeblich mag sie und ihr Haberer (ein genialer Wirt! Sag nur LUX in Wien!!)
nimma.
?
Also sofort hin!

Falls wirklich einer unserer edlen Recken das Gasthaus besucht, bitte einen sehr lieben Gruß von mir, thomas (Exschwager), ausrichten.
Ich schätze Sie sehr. Eine ganz tolle Frau!
Ich garantiere 10.000% für ein mehr als interessantes Gespräch.
Das Mädel hat's voll drauf!

* Warum soll Österreich nieder?
Ist doch ein wunderschönes Nachbarland!
 
Zuletzt bearbeitet:
Coriolan

Coriolan

Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
671
Ort
LA (Lower Austria)
Dann lasst mich in der Osthälfte den Sodoma in Tulln ergänzen. Wenn man auf alte Hausmannskost wie Kuttln, Bruckfleisch oder Beuschel steht, führt kein Weg dran vorbei. Ausserdem eine richtig schöne, alte Gaststube (den Neubau bitte zu meiden, hat soviel Charme wie ein Bahnhofsbeisl).
 
A.l.e.x.

A.l.e.x.

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
535
Ort
Down Under
Hallo!

Wenn man vom Topfenstrudel in der Kalten Kuchl einen Abstecher nach Mariazell macht und dort den Whisky im Hotel Drei Hasen nicht allzu sehr fließen lässt, um fahrtüchtig zu bleiben (oder dann halt gleich dort übernachtet), sollte man beim Rausfahren über Lilienfeld in Marktl beim Gasthaus Leopold stehen bleiben. Sehr gut und gemütlich.

Wirtshaustechnisch mag ich in Wien D'Landsknecht gern, für Fisch ein paar Meter weiter in die Berggasse (Ragusa).

Lg,
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
Coriolan

Coriolan

Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
671
Ort
LA (Lower Austria)
Ha, wenn das so einfach wäre. Das Rezept bekommst Du gerne, suche ich am Wochenede raus. So gut wie bei Oma habe ich sie trotzdem nie hinbekommen. Ich habe den Verdacht, dass ihr Küchenofen nicht unschuldig daran war, dass die Dinger aussen zwar knusprig, innen aber butterzart waren. Bekomme ich auf unserem modernen Klimadingsgarschmarrn so nie hin. Innen meist zu trocken. Grummel.
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.466
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Zuletzt bearbeitet:
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.466
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Liebe Freunde der guten Küche!

Nur ein Wort.

Preludium:
Ich war '75/76 in Vöcklabruck und habe es lieben gelernt.
Meine Allerliebste, ein echtes Münchnerkindl, war ein Jahr in Wien und hat es kennen und lieben gelernt:

HARINGBUTTA


Wer hat ein Rezept dafür?

Wo gibt's das anständig z'essen?


Liebe Grüße,
Haringbutterverliebter domaß!
 
Zuletzt bearbeitet:
A.l.e.x.

A.l.e.x.

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
535
Ort
Down Under
Liebe Freunde der guten Küche!

Nur ein Wort.

Preludium:
Ich war '75/76 in Vöcklabruck und habe es lieben gelernt.
Meine Allerliebste, ein echtes Münchnerkindl, war ein Jahr in Wien und hat es kennen und lieben gelernt:

HARINGBUTTA


Wer hat ein Rezept dafür?

Wo gibt's das anständig z'essen?


Liebe Grüße,
Haringbutterverliebter domaß!
Hallo!

Als Niederösterreicher gehe ich jetzt einfach einmal davon aus, dass du Heringbutter meinst?!?

Oder versteckt sich sonst irgendein Zauberding dahinter?

Wenn Heringbutter, einfach selber machen?

Lg,
Alex
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.466
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Hallo Alex!

Genau das!
Hochdeutsch: Heringbutter

Bisher habe ich als mögliche Bestandsteile das gefunden:
IMG_20201016_191425.jpg
Die wunderbare Chefin in dem Kreislergschäft* sagte zu mir (bedenke die Jahrzehnte!):
Fisch, Erdäpfel, Apfel, ....
Jedenfalls brachte das Zeug, gerade noch bewegliche Faschingsleichen wieder zurück.

Schau ma mal, werd scho werdn,
domaß.

* Stadtplatz Vöcklabruck, rechts beim unteren Stadttor.

Nexte Ernährungsstufe:
Innviertler Knödel!!!!!!

Vor langer, langer Zeit in Schärding im
Wirtshaus zur Bums'n gegessen.
War tadellos!
 
Zuletzt bearbeitet:
Brasileiro

Brasileiro

Dabei seit
24.09.2015
Beiträge
964
Ort
CDMX
Bei allem Klischee, Sissi-zefix ist das Schlosshotel Fuschl doch sehr geil.

Ansonsten nach exzessiver Testung der Südsteiermark ist es die Jause beim Söll.

Zimmer & Genuss
 
Thema:

Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben

Oben