Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben

Diskutiere Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben im Small Talk Forum im Bereich Community; Helmut Lohner (Schauspieler) & Elisabeth Gürtler (langjährige Sacher-Chefin)
Boston72

Boston72

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
2.263
Ort
Niederösterreich
In Wien ganz klar alle Kaffeehäuser und am besten das Beisl mit dem grantigsten Wirten, da lernt man Wien kennen.

Sonst der 12 Apostelkeller, alleine der Zugang ist einen Besuch wert.
3299442

Im 22. Bezirk DAS Café Falk, eigentlich nichts besonderes aber trotzdem Kult.
3299443

Ein Stück nach Osten, der Marchfelderhof, den MUSS man gesehen haben.
3299444
 
Alteisen

Alteisen

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
743
Ort
Wien, Wien, nur Du allein
Ein Stück nach Osten, der Marchfelderhof, den MUSS man gesehen haben.
Anhang anzeigen 3299444

Als Sehenswürdigkeit zu empfehlen, samt dem Chef. :super:

Die Karte ist zwar ähnlich dick wie "Krieg & Frieden" und die Portionen machen satt, aber qualitativ würde ich ihn eher durchschnittlich beurteilen. :shock:
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
6.028
Ort
Wien, Oida ;-)
Jööö, der Würschtler am Spitz! Da war ich schon Jahrzehnte nicht. Dass es den noch gibt! Was hab ich von dort als junger Mann schon Räusche daher zaaht 🤪

Auch eine Empfehlung, wegen dem frisch geriebenen Kren (nicht das Packlzeugs): 1er Menü am Hohen Markt

IMG_20200530_185210.jpg

Wo um 4 Uhr früh mehr Leute stehen, als den ganzen Tag davor bis 22 Uhr zusammen ;)
 
Alteisen

Alteisen

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
743
Ort
Wien, Wien, nur Du allein
Gibt´s den am Schwarzenbergplatz eigentlich noch? :hmm: Da konnte man auch immer gut schmausen. :super:

Und das legendäre "Opernwürstelstandl". Um 4 Uhr früh, wenn der Heißhunger einen dort hingetrieben hat, konnte man so nett die freilaufenden Stadtratten (ca. so groß wie Dackelrüden) im Gebüsch beobachten. Aber das war alles in einem früheren Leben. 😎
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.466
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Warum nicht, "Dich melden"?

Zum Blutspenden?

Für eine Jahreskarte im neuen Innsbrucker Edelpuff?

Hangar Sieben, Salzburg?

.....

Außerdem, auch wenn ich Dich "versehentlich melde", Du bist doch ein Guter, (ich nicht), da bist Du auf der geschützten Seite!
 
Alteisen

Alteisen

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
743
Ort
Wien, Wien, nur Du allein
Zum Blutspenden?

Für eine Jahreskarte im neuen Innsbrucker Edelpuff?

.....

Mit meinem Blut kannst Du niemanden retten.

Und im Freudenhaus interessiert mich höchstens die Getränkekarte. Sonst halte ich es mit Hr. Vitasek und betreibe nur mehr Gruppensex. Da kann ich jederzeit behaupten, schon dran gewesen zu sein. 😎
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.466
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Wenn Du so weiter machst, brauche ich einen Dreipunkt Sicherheitsgurt, hier vorm Bildschirm!

(für die Schnellspanner: mich hat es soeben vom Sessel geschmissen!)

Und Essen?

Hier:
STB_Gallerie_Start_07.jpg
StarkenbergerBier_Schlossbrauerei.jpg
789004.jpg

ausflugsziel_brauerei-schloss-starkenberg_n2371-8369-1_l.jpg

Die Brauerei Starkenberg, neben Imst, mit Gastgarten, Baden im Bier, und recht guter Küche!

Und jetzt mag niemand das Zeug trinken?
 
Zuletzt bearbeitet:
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
6.028
Ort
Wien, Oida ;-)
Auf die Gefahr hinauf, dass er ab sofort überlaufen ist, lege ich hier mal meinen Lieblingswirten in Wien offen: klick zum Czaak

Das Hausschnitzerl ist ein Traum, so wie die Spinatknödel und der Erdäpfelsalat. Aber der Oberhammer ist die geröstete Leber, die es aber leider nur saisonal gibt.

Die Sturm Zeit lässt sich her-vor-ragend im Gastgarten in der Postgasse verbringen.
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.466
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Jungs!
(Ist ja eh nie ein Weibsvolk da, wo die Post abgeht! Oder @Belluna?, @Kokosnuss ? @Ruebennase ?)

Wer kennt das traumhafte Gasthaus neben dem Hawelka?

Und?
Lieber Fadenpapa @RoMeX und unser Schutzheiliger, Draht in die oberste Entscheidungsebene des Uhrforums Master @Tom-Wien eine, kleine, schüchterne Frage:
" Mir vollkommen Wurscht ob von links nach rechts oder umgekehrt! Geben wir immer zu einem Bundesland, nach dem anderen, einen sauguten Tip ab?
Verständlich?
Variante eins:
HintermArlberg*, Tirol, Salzburg, ...
Zwei:
Niederösterreich, Wien, Burgenland, ...
Warum?
Logisch, dass es in Wien 100, oder noch mehr gute Tips gibt, aber....

Liebe Grüße,
domaß, basisdemo(grat)

* aus der Sicht des Tyroler
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Was muss man wo in Österreich gesehen, gegessen und getrunken haben

Oben