Was meint ihr, ist meine Breitling Uhr echt?

Diskutiere Was meint ihr, ist meine Breitling Uhr echt? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo alle zusammen!!! Habe vor etwas längerer Zeit mal eine Breitling Uhr geschenkt bekommen von meinem Großvater. Nun würde mich...
O

oliver4462

Gast
Hallo alle zusammen!!!

Habe vor etwas längerer Zeit mal eine Breitling Uhr geschenkt bekommen von meinem Großvater.
Nun würde mich interessieren , ob die Uhr denn echt ist.
Bin leider kein großer Uhrenkenner und weiß auch leider nicht welches Modell das ist. Allerdings weiß ich , dass das Armband nicht von Breitling ist. Mir geht es auch hauptsächlich um die Uhr selber.

Würde mich freuen , wenn mir denn da jemand helfen könnte.

Hier könnt ihr euch einige Bilder der Uhr anschauen:

http://www.bilder-hosting.de/show/C2O93.html

klickt dort auf Galerieübersicht. Dann werden euch alle Bilder angezeigt.

MfG oliver4462
 
Giaccomo

Giaccomo

Dabei seit
08.01.2007
Beiträge
712
Ort
-nähe München-
Bei dieser miesen Bildqualität könnte die Uhr bei Ebay glatt als Echt durchgehen (allerdings nicht bei mir)!
 
Marv

Marv

Gesperrt
Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
615
Bei diesen Bildern kann das kein Mensch beurteilen.

Merke: eine Plastiklinse in einem Telefon ist noch lange kein Fotoapparat.
 
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.748
Ort
CEBITcity
es ist doch immer der gleiche stil, schlechtes bild auf dem fast nichts zu erkennen ist gepaart mit der frage "ist diese uhr echt ?" noch fragen ?

btw willkommen im forum.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Also, ehrlich gesagt: Für mich sehen die kleinen Zeiger des Chronos selbst bei dieser schlechten Bildqualität wie eindeutige China-Schrott-Zeiger aus. Ansonsten sind ja alle 6 Bilder nicht gerade der Hit - höflich formuliert!

eastwest
 
O

oliver4462

Gast
Danke für eure Hilfe! Es wäre auch freundlicher gegangen!!! Es hat halt nunmal nicht jeder so viel Kohle um sich ne teure Digitalkamera zu kaufen!
Dieses Forum werde ich definitiv nicht empfehlen. Viel zu unfreundlich!!!
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Gute Idee, dann bleiben uns weitere Fragen nach Fakes erspart... 8)

Mir geht es mit Verlaub langsam auf den Sack mit diesen ewigen Fake oder China-Böller Threads... :?

Mal ist es ein Erbstück vom Opa, dann ein Dachbodenfund, und zum Schluß war man von der Sonne beim Strandkonzi zu geblendet... :twisted: :roll:
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
oliver4462 schrieb:
Danke für eure Hilfe! Es wäre auch freundlicher gegangen!!! Es hat halt nunmal nicht jeder so viel Kohle um sich ne teure Digitalkamera zu kaufen!
Dieses Forum werde ich definitiv nicht empfehlen. Viel zu unfreundlich!!!
Das mußt Du natürlich auch nicht; aber solche Bilder sagen nun mal wirklich fast gar nichts aus. Und es ist genau die Qualität, wie sie in ebay verwendet wird, um Fakes zu kaschieren. Übrigens bekommt man schon mit einer € 30-Kamera wesentlich bessere Bilder hin - und notfalls kann man sich ja auch eine leihen. Denn sieh es 'mal von unserer Seite: Da sollen wir Stellung beziehen zu Photos, auf denen fast nichts zu erkennen ist, schon gar nicht die Feinheiten, die eindeutig auf "echt" oder "unecht" hinweisen würden.

Also nichts für ungut; aber jedes Ding hat seine zwei Seiten!

eastwest
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ich wollte eigentlich nichts mehr zu diesem Fake-Schmarre hier im Forum mehr schreiben ...

Bei diesen erbärmlichen Stück Schrott reichen die unscharfen Fotos doch vollkommen aus um es als ganz üblen Fake zu entlarven.

Breitling ist eine Luxus-Marke ... so sollte dass aussehen: Ein Chrono Sextant (oder doch eine Avenger Chrono? :lol2: oder gar eine SuperOcean Chrono? :twisted: )




Also ab in die nächste Tonne damit

 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
ducaticorse21 schrieb:
Gute Idee, dann bleiben uns weitere Fragen nach Fakes erspart... 8)

Mir geht es mit Verlaub langsam auf den Sack mit diesen ewigen Fake oder China-Böller Threads... :?

Mal ist es ein Erbstück vom Opa, dann ein Dachbodenfund, und zum Schluß war man von der Sonne beim Strandkonzi zu geblendet... :twisted: :roll:
Volle Zustimmung, bin ebenfalls ziemlich genervt von dem Müll.

Für was stellen diese Leute ihre Errungenschaften ein? Ob Kenner die Uhr auf Anhieb als Fälschung erkennen? Ob sie den Müll ohne Risiko als Original verramschen können?

Und dann diese ´gefunden´, ´geschenkt´-Storys ... liebe Fake-Besitzer lasst euch mal neue Geschichten einfallen.
 
O

oliver4462

Gast
Mag vielleicht sein, aber ich habe absolut keine Ahnung an was man das erkennen kann. Und dass ich mit 17 nicht mal eben 30 Euro für ne Kamera übrig habe ist doch normal!!! Und bevor ihr fragt, nein, meine Eltern haben auch keine Kamera!!!
Und zu dem Thema mit ebay: Ich habe nicht vor die Uhr zu verkaufen! Ich will nur wissen ob sie echt ist, da ich sie sonst auch entsorgen kann!
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Hallo Oliver,

wie geschrieben, die Uhr ist ein Fake der etwas übleren Sorte ...

... mit etwas einlesen in das Thema Chronographen wirst du feststellen dass deine Uhr oben links im kleinen Totalisator eine Wochentagsanzeige hat - hier sollte eigentlich eine Minutenanzeige des Chronos laufen. Der kleine Totalisator oben rechts hat statt der Sekundenstopp-Funktion die Datumsanzeige - und ist damit gar kein Chrono sondern ein Look-a-Like.
Und der untere beherbergt lediglich eine 24-h-Anzeige bei deiner ...

Dann sollte man als Besitzer merken ob man eine 2.000,- EUR Uhr hat oder einen 25,- EUR ´tschechen´-Fake made in China-Manufaktur.

Und auch die Schenkung an sich dürfte bei einer 2.000,- EUR-Uhr (waren mal 4.000,- Mark :wink: ) anders ablaufen als wenn man ein Tschechei- bzw. Polen-Schnäppchen auf den Mittagstisch gelegt bekommt ...

Nur meine 0,02 Euro.

Viele Grüße
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.233
Hallo Oliver,

mag sein, dass die Jungs Dir da unrecht tun, aber es gibt nun mal Schlauköpfe, die hier mal einen positive Beurteilung abziehen,um dann damit Fakes zu verkaufen.

Wenn das zutrifft, sieh es den Leuten hier nach und sei primär wütend auf diese Typen, die Fakes gutgläubigen Leuten verkloppen wollen. Da wird das Forum dann als "Gutachterstelle" missbraucht, und dass nervt die Leute hier natürlich gehörig.

Was Du allerdings wirklich machen müsstest, weil sonst ist da echt keine Meinung zu Deiner Uhr möglich:

1. Fotos, öglichst gut, möglichst viele (Schulfreund mit dicker Handycam greifbar?)
2. Historie (woher kommt die Uhr, Belege?). Wenn einer schreibt, er hat ne 3000 EUR Uhr aber leider keine Belege und Zertifikate mehr, naja, wer ist so doof und verliert die?
3. Beschriftung des Bodens (Typ, Referenznummern?) und des Zifferblattes

Dann können wir Dir wenigstens sagen, ob es sich lohnt, beim Uhrmacher prüfen zu lassen.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.233
Oh, also wenn buteo das so genau erkannt hat (Adleraugen ??) würde ich sagen

Spar Dir den Gang zum Uhrmacher
 
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.423
Ort
Großraum Stuttgart
@oliver4462:

Evtl. blöde Frage: Warum kann Dir Dein Opa eigentlich nicht sagen, woher er sie hat bzw. ob er sie als "echte" Breitling gekauft hat?
 
G

Gerret

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
113
Ort
Ruhrgebiet
Also in diesem Zusammenhang möchte ich noch mal auf mein Statement bei dem Thema "Was für eine Lange ist das?" hinweisen:

Zitat:

Also ich werde manchmal das Gefühl nicht los, dass hier oft einfach nur rhetorische Fragen gestellt werden. Es kommt mir komisch vor, wenn Leute scheinbar aus dem Nichts oder in Ihrem Nachtschrank und natürlich recht zufällig auf eine Lange und Söhne, IWC oder Rolex stoßen. Schließlich kosten diese Uhren ja nur ein paar tausend Euro und gewusst haben will das auch keiner, wenn er sich so ein Ding für 50 € aus dem Türkeiurlaub mitbringt.

:roll:
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
@mecaline

wie gesagt, da reichen auch so miese Bilder vollkommen aus ...
- Totalisatoren-Anzeigen stehen typisch für eine Chrono-Look-a-Like:
links: Tuesday - rechts: 15. - unten: 14 Uhr Nachmittag.
... Die Uhr zeigt kurz vor zwei :wink:
- Breitling "B" des Sekundenzeigers falsch
- Boden ... siehe Bild unten :roll:
http://www.juwelenmarkt.de/U1081X4.jpg
- Qualitätsanmutung


Ich befasse mich neben Rolex ziemlich viel mit Fakes - schon fast eine Art Hobby.
Man muss nur auf ein paar Dinge achten, dann erkennt man 99,9% auf Anhieb. Auf den allerersten Blick ...
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Ich sehe für mich da noch eine ganz andere Problematik, und zwar die daß darunter auf Dauer das Forum leidet.

Nach dem ich anfänglich häufig hier war, habe ich in letzter Zeit meinen Aufenthalt hier drastisch reduziert.

Das hängt zum einen sicher damit zusammen das ich mein Hauptforum gefunden habe, zum anderen liegt es sicher aber auch daran daß wenn ich abends einen Blick hier rein werfe 4 von 5 neuen Threads mit Fakes oder China-Böllern zu tun haben.

Mein Hobby sind aber nun mal mechanische Uhren, wenn gut gemacht gerne auch im Low-Cost Bereich, nicht aber solcher Schrott - da ist mir meine Zeit effektiv zu schade für..
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.233
@buteo

Ja, daran erkenne ich einen Fake auch sofort, das ist kar.

Aber wie Du das auf dem Wischiwaschi-Foto erkannt hast...Ich erkenne da gar nichts.

Gott sei Dank hverkauft mein Uhrmacher auch Brillen ;-)
 
Thema:

Was meint ihr, ist meine Breitling Uhr echt?

Was meint ihr, ist meine Breitling Uhr echt? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Aussteiger-Uhr, mod. meint: defekt

    [Erledigt] Aussteiger-Uhr, mod. meint: defekt: Grüß Gott schweren Herzens trenne ich mich von meiner Aussteiger-Uhr. Ich verkaufe sie als Privatmann aus meinem Bestand, ohne kommerzielle...
  • Downsizing - was sagt der Markt, was meint das Forum: Fangen die Uhren wieder an zu schrumpfen?

    Downsizing - was sagt der Markt, was meint das Forum: Fangen die Uhren wieder an zu schrumpfen?: Hallo zusammen, ist das nur ein Hirngespinst von mir oder ist da was dran? Ich bilde mir ein, Downsizing-Prozesse bei den Herstellern zu...
  • Hamilton, was meint Ihr?

    Hamilton, was meint Ihr?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und generell neu im Thema Uhren. Vor kurzem habe ich durch einen Freund Nethuns Scuba 500 erworben und...
  • Was meint ihr zu dieser Eterna Sonic?

    Was meint ihr zu dieser Eterna Sonic?: Hallo zusammen, beim stöbern bin ich auf folgende Uhr gestossen: Eterna Sonic für 650 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24 Irgendwie...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Aussteiger-Uhr, mod. meint: defekt

    [Erledigt] Aussteiger-Uhr, mod. meint: defekt: Grüß Gott schweren Herzens trenne ich mich von meiner Aussteiger-Uhr. Ich verkaufe sie als Privatmann aus meinem Bestand, ohne kommerzielle...
  • Downsizing - was sagt der Markt, was meint das Forum: Fangen die Uhren wieder an zu schrumpfen?

    Downsizing - was sagt der Markt, was meint das Forum: Fangen die Uhren wieder an zu schrumpfen?: Hallo zusammen, ist das nur ein Hirngespinst von mir oder ist da was dran? Ich bilde mir ein, Downsizing-Prozesse bei den Herstellern zu...
  • Hamilton, was meint Ihr?

    Hamilton, was meint Ihr?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und generell neu im Thema Uhren. Vor kurzem habe ich durch einen Freund Nethuns Scuba 500 erworben und...
  • Was meint ihr zu dieser Eterna Sonic?

    Was meint ihr zu dieser Eterna Sonic?: Hallo zusammen, beim stöbern bin ich auf folgende Uhr gestossen: Eterna Sonic für 650 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24 Irgendwie...
  • Oben