Was lange währt wird endlich gut - Breitling Superocean Heritage

Diskutiere Was lange währt wird endlich gut - Breitling Superocean Heritage im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo ich bins mal wieder.. Heute möchte ich (m)eine Uhr vorstellen, die eigentlich keine Vorstellung mehr braucht, denke ich. Aber was...

donmiguel731

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
249
Ort
nähe Wien
Hallo ich bins mal wieder..

Heute möchte ich (m)eine Uhr vorstellen, die eigentlich keine Vorstellung mehr braucht, denke ich. Aber was soll's...... die Freude ist halt riesengroß!

Tja aber wo fange ich an.....
Also es begann damit, dass bei mir die Krankheit Uhrritis ausbrach. Latent schlummerte dieses Leiden schon länger in mir, nur ein Kollege (wie später nochmal mit Whisky und Rum) löste es bei mir endgültig aus. Danke Hippi!
Mit seinen Uhrenkatalogen und Internetseiten machte er mich ganz wucki! Ich viel ins Uhrkoma und legte mir so einige zu! Auch meine Lieblingsuhr war bald ausgemacht! Eine Breitling musste es sein! Navitimer in Blau!
Leider war und ist mir dieses Prachtstück zu teuer und ich legte mir verschiedene Alternativen zu, mit mehr oder weniger befriedigenden Ergebnissen!
Dann vor etwa 6 Jahren viel mein Focus auf die Breitling Superocean Héritage! Die Uhr war zwar auch noch sehr teuer, aber noch in einem Maße, das ersparbar ist!
Die nächsten Jahre hatte ich allerdings kein Glück, denn jedes mal wenn ich den Betrag in den Händen hielt, musste er für was anderes, wichtigeres, herhalten! Einmal eine Autoreparatur, dann ein Kanal im Garten, und so verging Die Zeit!
Nun Anfang September war es wieder soweit, Geld war greifbar und der Wille war schwach! Zu meinem Leid muss ich sagen, dass die Preise über die Jahre doch merklich gestiegen sind und ich doch mehr Geld in die Hand nehmen musste als geplant! Bei meiner genaueren Preisrecherche stellt ich fest, dass nichts um einen Grauhändler herum führen kann. Gebraucht und Privat wollte ich nicht zuschlagen, da sitzt die Angst zu tief betrogen zu werden, zu tief. Also ging ich im Internet auf Suche. Lange Rede, kurzer Sinn, ich bestellte bei Uhrinstinkt! Auf der Seite war eine Lieferzeit von 2-4 Wochen angegeben und da machte ich alles Klar. Tja so dachte ich jedenfalls.
Ich bezahlte brav und 3 Tage später kam die Bestätigung, dass das Geld eingegangen war und die Bestellung nun bearbeitet werde. Wir schreiben den 9. September 2020.
Ich wartete! Am 6. Oktober fragte ich mal nach, da von Uhrinstinkt keine Nachricht kam. Mir wurde geschrieben, dass mit der Lieferung Mitte des Monats zu rechnen sei (bei Uhrinstinkt)! Ich glaub am 23. Oktober fragte ich mal wieder nach, weil wieder keine Lieferbestätigung noch sonst eine Info kam. Ich wurde umgehend vertröstet, dass es anscheinend Schwierigkeiten mit dem Lieferanten gäbe. Was soll ich sagen, ich gab ihnen noch eine Woche Zeit um die Uhr zu versenden, beziehungsweise mir irgend eine Info zukommen zu lassen, wie es jetzt weiter gehen sollte. Fakt ist, am 2. November stornierte ich die Bestellung, da
1. die Uhr immer noch nicht versandt worden ist
2. Überhaupt keine Nachricht gekommen ist!
Drei Tage Später hatte ich das Geld wieder am Konto! Wow das ging schnell! In der Zwischenzeit habe ich mich auf Chrono24 umgesehen, da ich fest entschlossen war, Besitzer einer Superocean zu werden, und habe mir eine Uhr ausgesucht! Ich habe Kontakt mit dem Händler aufgenommen, um nachzufragen wie es um die Verfügbarkeit und Lieferzeit der Uhr aussieht. Nach einigem hin und her versicherte mir der Herr am anderen Ende, der sich mit dem Lieferanten abgesprochen hatte, dass ich die Uhr noch im November erhalten sollte. Ich bestellte am 6.November 2020!
Am 24. November fragte ich wieder mal nach und es wurde mir versichert, dass die Uhr Ende der Woche oder aber Anfang der nächsten Woche bei ihnen im Büro einlangt und sie dann unverzüglich an mich versendet werde (Deja Vu).
Am 2. Dezember sah ich in Chrono24, dass der selbe Anbieter wieder eine Superocean anbietet, etwas billiger (30 €), mit dem Vermerk sofort verfügbar! Darauf hin schrieb ich dem Verkäufer. Ich fragte nach Infos zu meine Uhr und der Anderen auf Chrono24!
Ich kann nur sagen, dass ich 3 Stunden später plötzlich die Versandtbesteigung hatte! Übrigens der Händler meldete sich erst am Donnertag auf meine Anfrage!
Also am Donnerstag dem 3. Dezember hatte das Warten ein Ende, DHL Express brachte mir meine Langersehnte Uhr, mein Baby!!!!!
Tja wer glaubt, dass das jetzt alles war, der irrt. Die Uhr war zu groß und ich konnte sie nicht kleiner machen. Corona zum Dank gab es auch keinen Uhrmacher der offen hatte (2. Lockdown in Österreich)! Zu meinem Glück aber wurde am Montag der Lockdown gelöst, und ich konnte zum Breitling Service Center in Wien, mein Kautschukband kürzen lassen.
Was lange währt wird endlich gut!


KALIBER: Breitling B20 (Manufakturkaliber)
WERK: Hochfrequenzautomatikwerk
HALBSCHWINGUNGEN: 28 800 a/h
GEHÄUSEBODEN: Verschraubt
LÜNETTE: In eine Richtung drehbare Sperrkegellünette
RUBINE: 28 Rubine

DIE GESCHICHTE
Inspiriert von der Original-SuperOcean aus den 1950er-Jahren kombiniert die Superocean Heritage die legendären Designmerkmale mit modernem Flair. «Modisch zu Wasser» lautet das Credo der Superocean Heritage, dem sie mit ihrem sportlich-eleganten Look alle Ehre macht. Die legendären dreieckigen Zeiger und die einseitig drehbare Lünette mit poliertem Keramikring machen die Superocean Heritage zu einer eleganten Taucheruhr. Die Superocean Heritage B20 Automatic ist in einer Vielzahl von Grössen und Materialien erhältlich, darunter Edelstahl und 18-karätiges Rotgold, und wird mit einem schwarzen oder blauen Zifferblatt kombiniert. Präsentiert wird diese Superocean Heritage entweder auf dem passenden Milanaise-Armband oder auf einem geflochtenen Kautschukarmband mit Faltschliesse. Für den Antrieb ist das Breitling-Manufakturkaliber B20 zuständig, ein COSC-zertifizierter Chronometer, der auf Tudors Manufakturkaliber MT5612 basiert.
(Quelle: Breitling.com)

Und nun meine Bilder
 

Anhänge

  • 20201203_175446.jpg
    20201203_175446.jpg
    191,1 KB · Aufrufe: 15
  • 20201203_175506.jpg
    20201203_175506.jpg
    502,6 KB · Aufrufe: 20
  • 20201203_175559.jpg
    20201203_175559.jpg
    240,1 KB · Aufrufe: 20
  • 20201203_180348.jpg
    20201203_180348.jpg
    703,2 KB · Aufrufe: 21
  • 20201207_104111.jpg
    20201207_104111.jpg
    304,6 KB · Aufrufe: 18
  • 20201207_104048.jpg
    20201207_104048.jpg
    376,4 KB · Aufrufe: 23
  • 20201207_105822.jpg
    20201207_105822.jpg
    501,8 KB · Aufrufe: 24
  • 20201207_110242.jpg
    20201207_110242.jpg
    194 KB · Aufrufe: 22
  • 20201209_073239.jpg
    20201209_073239.jpg
    197,5 KB · Aufrufe: 23
  • 16075102906136545085164511658368.jpg
    16075102906136545085164511658368.jpg
    225,8 KB · Aufrufe: 19
  • 16075103637758800308194523307884.jpg
    16075103637758800308194523307884.jpg
    236,2 KB · Aufrufe: 19

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
5.969
Ort
Tirol/AUT
Sehr cool, danke für die Vorstellung!
Ich hab mir auch eine Breitling SOH II gegönnt dieses Jahr und bin auch begeistert von der blauen Schönheit.
Viel Spaß mit der tollen Uhr. Schau dir unbedingt auch mal das Meshband an, es ist genial.
 

donmiguel731

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
249
Ort
nähe Wien
Das wegen dem Titel tut mir leid, dachte so an den Überraschungseffekt! Beim nächsten mal schreibe ich den Titel dazu, versprochen. Und es wird ein nächstes mal geben, denn ich warte noch 2 Schönheiten!
LG
 

donmiguel731

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
249
Ort
nähe Wien
Sehr cool, danke für die Vorstellung!
Ich hab mir auch eine Breitling SOH II gegönnt dieses Jahr und bin auch begeistert von der blauen Schönheit.
Viel Spaß mit der tollen Uhr. Schau dir unbedingt auch mal das Meshband an, es ist genial.
Ja das gefällt mir zu dieser Uhr nicht wirklich! Bin auch generell kein Fan von dem Mash bzw Milanaiseband! Habe nur eine Uhr damit, da aber passt es schrecklich gut! Jacques Lemans N-206C!
 

hippi73

Dabei seit
17.02.2013
Beiträge
1.200
Ort
Wien
Servus Mich'l, mein Freund :-D

Meine aufrichtigen Glückwünsche zu deiner Breitling!
Ich freue mich sehr für dich, und ich wünsche dir viel Freude mit deinem neuen Baby :super:

Liebe Grüße und hoffentlich sehen wir uns mal...
Hippi :winken:
 

Rando

Dabei seit
15.08.2017
Beiträge
431
Ort
Alamannia
Tolle Uhr. Besonders die verschiedenen Blautöne je nach Lichteinfall faszinieren mich. Das kommt auf deinen Bildern gut raus. Hatte mich vor Jahren für die schwarze Ausgabe entschieden. Muss sie mal wieder umbinden.
Viel Freude mit der schönen SOH.
 
Thema:

Was lange währt wird endlich gut - Breitling Superocean Heritage

Was lange währt wird endlich gut - Breitling Superocean Heritage - Ähnliche Themen

Breitling Superocean Heritage II 42mm: Hallo liebe Mitsüchtige, ewig ist es her, seit dem ich das letzte Mal eine Uhr vorgestellt habe. Irgendwie habe ich die Zeit nicht gefunden und...
Breitling Transocean Day & Date Ref. 4531012: Guten Abend Freunde der gepflegten Zeitmesser, vor nicht einmal vier Wochen habe ich auf Informationssuche zu euch gefunden. Kurz danach habe...
Breitling! Ich? Nein! Doch! Ohh! Superocean A17366D81A1S1: Vorweg ich hatte in meinen Leben noch nie eine Breitling! Breitling wird in erster Linie mit der Luftfahrt in Verbindung gebracht. Kein Wunder...
[Erledigt] Breitling Superocean Heritage II B20 - AB2030161C1A1: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Breitling Superocean Heritage II B20, Ref. AB2030161C1A1 Dies ist ein Privatverkauf unter...
Breitling Superocean Heritage 42mm: Liebe Uhrenfreunde, gerne möchte ich mit euch meine neueste Errungenschaft und den Weg zu meiner Traumuhr teilen. Vor ca. sieben Jahren bin ich...
Oben