Kaufberatung Was ist der (erste) perfekte Deep Blue Diver für mich ?

Diskutiere Was ist der (erste) perfekte Deep Blue Diver für mich ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an Alle, nachdem ich mich hier im Forum reichleich einlesen konnte, habe ich nun entschieden das meine nächste Uhr ein Deep Blue Diver...
JerryXXL

JerryXXL

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2011
Beiträge
45
Ort
im Remstal
Hallo an Alle,


nachdem ich mich hier im Forum reichleich einlesen konnte, habe ich nun entschieden das meine nächste Uhr ein Deep Blue Diver werden soll :- )


Eine zierliche kleine Uhr ist nix für mich *g*

Ich bin ein 2-Meter-Kerl, der eigentlich kein Taucher ist, tagsüber bin ich im Außendienst - Anzug- und Krawattenträger ...

Viele Jahre dachte ich, daß zu mir keine Diver passt, jedoch sah ich bei den Kollegen in letzter Zeit immer häufiger eine gute aussehende Diver unterm Hemd vervorschauen *gg*


sogar bei meinem Vorgestzten sah ich bei der letzten Zusammenarbeit eine Diver am Handgelenk :-)



mit den folgenden Fragen bitte ich Euch etwas um Mithilfe dass ich auch das richtige Exemplar erwerbe:

wieviel Geld sollte ich als Minimum ausgeben um eine sehr gute Qualität zu bekommen?

welche is die letzte Deep Blue die auf den Markt kam?

von welcher Ausführung sollte man besser die Finger lassen, bzw. welche ist besonders empfehlenswert?

Saphriglas, Automatic, minimum 45mm Gehäuse, gut ablesbares Datum sollte die Uhr haben, oder hab ich was vergessen worauf ich achten sollte?


kaufen würde ich beim deutschen Online-Anbieter, oder gibt es ne bessere Möglichkeit eurer Meinung nach?



Freu mich auf Eure Anregungen und Tipps



Gruß Jerry
 
mezzomix

mezzomix

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
562
Hallo Jerry,

Offensichtlich ist gerade das DB Fieber ausgebrochen; sehr schön ;)
Das letzte neue DB Modell ist meines Wissens die Sea Ramic, ist aber eine Damenuhr und daher wohl nicht für dich geeignet.

Schau doch mal in den DBDC. Dort findest du Bilder und Infos zu (fast) allen DB Modellen. In Post#498 findest du einen Link zu einer weiteren Bezugsquelle in Deutschland.

Ich hoffe du wirst fündig
Ingo
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.444
Ort
Schleswig-Holstein
Ich finde zu Deep Blue gehören Tritiumröhren und das soviel wie möglich. Meine Empfehlung ist daher eines der Daynight 65 T 100 Modelle. In Deutschland wird man diese Uhren jedoch nicht bekommen können. Ggf. bei einem anderen europäischen Shop bestellen.
Auch wenn ich die Bilder schon mehrfach gepostet habe, folgen Sie hier nochmal.
image.jpg
image.jpg
image.jpg
 
JerryXXL

JerryXXL

Themenstarter
Dabei seit
22.12.2011
Beiträge
45
Ort
im Remstal
Hallo Jerry,

Offensichtlich ist gerade das DB Fieber ausgebrochen; sehr schön ;)
Das letzte neue DB Modell ist meines Wissens die Sea Ramic, ist aber eine Damenuhr und daher wohl nicht für dich geeignet.

Schau doch mal in den DBDC. Dort findest du Bilder und Infos zu (fast) allen DB Modellen. In Post#498 findest du einen Link zu einer weiteren Bezugsquelle in Deutschland.

Ich hoffe du wirst fündig
Ingo


Hallo Ingo,

Vielen Dank für deine Antwort .....


In D.B.D.C. war schon über Stunden und habe dort viele schöne Uhren gesehen .....

weiss aber leider trotzdem noch nicht, was für mich die richtige DB wäre.

Jerry

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich finde zu Deep Blue gehören Tritiumröhren und das soviel wie möglich. Meine Empfehlung ist daher eines der Daynight 65 T 100 Modelle. In Deutschland wird man diese Uhren jedoch nicht bekommen können. Ggf. bei einem anderen europäischen Shop bestellen.
Auch wenn ich die Bilder schon mehrfach gepostet habe, folgen Sie hier nochmal.

Das Zifferblatt der Daynight ist leider nicht so sehr mein Geschmack .... Trotzdem vielen Dank

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Also für einen großen Kerl wie dich, mit entsprechend großem HGU, probier mal diese:

Deep Blue Depthmaster 3000m Black | TimeStore24.org

Außerdem kannst du ja mal in diesen Faden schauen:

https://uhrforum.de/erfahrungen-deep-blue-uhren-t198977


Gruß

Carper


54 mm Gehäusedurchmesser sind mir dann doch ein wenig zu viel

trotzdem Vielen Dank

--- Nachträglich hinzugefügt ---

nehme auch gerne Angebote einer sehr gut erhaltenen Deep Blue entgegen

Jerry
 
Thema:

Was ist der (erste) perfekte Deep Blue Diver für mich ?

Oben