Was ich erstaunlich finde ...

Diskutiere Was ich erstaunlich finde ... im Small Talk Forum im Bereich Community; uuuups... ;-) Zum Thema: erstaunlich ist allerhöchstens, dass jemand glaubt, damit Terroristen fangen zu können. Aber geholfen hat es sicherlich...
D

Dornwittchen

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
58
Klarnamen sollten laut Forums-Mod nicht verwendet werden.

Grüße
Günter
uuuups... ;-)

Zum Thema: erstaunlich ist allerhöchstens, dass jemand glaubt, damit Terroristen fangen zu können. Aber geholfen hat es sicherlich, den unbefugten Gebrauch des Notrufs einzudämmen...

Erstaunlich finde ich ebenfalls, wie unterschiedlich (und vor allem: unterschiedlich praxistauglich) diverse Anbieter an das jeweils gleiche Thema herangehen. Aufmerksam geworden bin ich wegen dem obigen Post zu Lidl. Bei Aldi kann man die Karte EDIT: vor Ort aktivieren. Bei vielen anderen sicher auch...
Ein ähnliches Thema habe ich gerade mit den Onlinebanking. Seit der "neuen" PSD2 habe ich mit manchen Banken immense Probleme, weil sie bei jedem Abruf der Umsätze eine neue TAN fordern. Andere speichern die "Freigabe" bis zu 3 Monate und verlangen nur (wie bisher) bei Überweisungen eine neue TAN. Da ich mehrmals am Tag die Umsätze diversen Konten aktualisiere (und das auch gerne mobil), bin ich mit manchen Banken momentan echt in den Allerwertesten gekniffen... Mal eben mobil geht gar nicht (je nach TAN-Verfahren), am Rechner geht so halbgut... Also Aktualisierungsrate einschränken. Klar weiß ich mir irgendwie zu helfen, die "Usability" leidet jedoch (für mich persönlich) enorm...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.964
Bei Aldi kann man die Karte aktivieren.
Schritt 3: Identifizierung
Nun musst Du Dich noch erfolgreich identifizieren, damit Deine neue ALDI TALK SIM-Karte freigeschaltet werden kann.
Dieser Schritt ist relativ neu und erst seit dem 1. Juli 2017 erforderlich: An dem besagten Datum trat eine Gesetzesänderung in Kraft, die besagt, dass auch Anbieter von Prepaid-SIM-Karten die Identität des Käufers überprüfen müssen.
Zur Auswahl stehen Dir sowohl eine Online-Identifizierung, als auch eine persönliche Vor-Ort-Identifizierung.
...
Bei der persönlichen Identifizierung kannst Du dich wahlweise in einer ALDI-Filiale Deiner Wahl oder in einer Post-Filiale Deiner Wahl identifizieren – wähle Deinen persönlichen Wunschort einfach innerhalb der angezeigten Auswahlmöglichkeit aus.

Um Dich vor Ort identifizieren zu können, musst Du sowohl Deinen Willkommensbrief, als auch Deinen Personalausweis (oder einen alternativen Reisepass) mitführen und dem Mitarbeiter vor Ort vorzeigen.

ALDI TALK Prepaid SIM-Karte registrieren & aktivieren: so funktioniert's

(Den "Willkommensbrief" muss man sich, nach erfolgter Registrierung auf der Aldi-Homepage, ausdrucken und danach damit und mit Perso zur Filiale dackeln.)

LIDL:

Wir bieten 2 Formen der Identitätsprüfung an:
  • Die Identifikation in der Postfiliale
  • Die Identifikation per Video-Anruf
Bitte beachten Sie, dass nicht mit jeder Staatsangehörigkeit eine freie Auswahl der Identifikationsform möglich ist. Welche Form Sie mit Ihrer Staatsangehörigkeit verwenden können, wird Ihnen automatisch im Zuge der Bestellung bzw. SIM-Karten-Aktivierung angezeigt. Einen Überblick über die zugelassenen Ausweisdokumente und Länder erhalten Sie hier.

FAQ - Lidl Connect

Also nix anders als bei Penny.

Soviel zu "1984"
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dornwittchen

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
58
Schritt 3: Identifizierung
Die Identifizierung meinte ich.

Um Dich vor Ort identifizieren zu können, musst Du sowohl Deinen Willkommensbrief, als auch Deinen Personalausweis (oder einen alternativen Reisepass) mitführen und dem Mitarbeiter vor Ort vorzeigen.

(Den "Willkommensbrief" muss man sich, nach erfolgter Registrierung auf der Aldi-Homepage, ausdrucken und danach damit und mit Perso zur Filiale dackeln.)
ähm, nö.
"Sie benötigen den SIM-Brief, auf dem Ihre SIM-Karten-Nr. und der PUK 2 stehen und ein gültiges Ausweisdokument." Alditalk direkt
"Beide Informationen findest Du auf dem Willkommens-Brief, der Deiner ALDI-SIM-Karte beiliegt. " deine Quelle

somit:
Aldi-Karte: In die Filiale rein, kaufen, registrieren, identifizieren, aktivieren, alles vor Ort und in einem Aufwasch möglich
Lidl-Karte: In die Filiale rein, kaufen, registrieren, identifizieren, aktivieren, ich muss mindestens zur Filiale und zusätzlich zur Post

Ich habe in meinem obigen Post die zwei entscheidenden Worte ergänzt...
 
UFKAH

UFKAH

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
126
Ort
Ufkahzien
Ich bitte um Entschuldigung für die Störung der SIM Connection.

Was 82jährige Frauen so mit Einbrechern machen:
"Ich hob den Tisch hoch und bearbeitete ihn damit", berichtet die Kraftsportlerin. Als der Tisch zerbrochen sei, habe sie mit dessen Metallbeinen weiter auf den Mann eingeschlagen und als dieser zu Boden gegangen sei, sei sie auf ihm herumgesprungen. Dann sei sie in die Küche gerannt, habe sich eine Flasche Baby-Shampoo gegriffen und dem Eindringling den gesamten Inhalt übers Gesicht gegossen. Schließlich habe sie noch einen Besen genommen und ihn damit weiter verprügelt."
"Ich bin knallhart": 82 Jahre alte Bodybuilderin schlägt Einbrecher krankenhausreif

Wirklich erstaunlich ist die daraus abgeleitete Empfehlung:
"Dem Sender Wham sagte Murphy nach dem Zwischenfall, sie hoffe, dass die Geschichte Menschen allen Alters als Inspiration diene." :D
 
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
1.839
"Dem Sender Wham sagte Murphy nach dem Zwischenfall, sie hoffe, dass die Geschichte Menschen allen Alters als Inspiration diene."
Uih, das muss ich mal an meinem Liebsten ausprobieren, klingt spannend. Nachher muss ich zu Rossmann, da kauf ich auch Baby-Shampoo, denn das habe ich nicht zuhause. Wenn ich die Probe überlebe, dann werde ich ausführlich berichten
 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.397
Erstaunlicher ist es das der Osterhase häufiger vorkommt, da dieser keine Konkurrenz von Lebkuchen, Spekulatius und anderen saisonalen Knabberein hat.
 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.397
Ja schon häufig hat man gehört; nun was Süßes "nimm ein Ei" :D Aber ansonsten bin ich voll bei dir, bin immer wieder verwundert wenn Leute rausfinden das es bunte gekochte Eier das ganze Jahr im Supermarkt gibt; die kleinen Freunden des Lebens.
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.964
as ganze Jahr im Supermarkt gibt
Ja, aber den Rest des Jahres werden die als "Picknickeier" verkauft. Aber zu Ostern steigert sich mein Verzehr von durchschnittlich 2-3/Tag auf 5-6/Tag. Selbstgekocht. Immer. Ohne Färbung.
 
Haradel

Haradel

Dabei seit
20.10.2015
Beiträge
111
Die gefärbten haben keinen Haltungs- und Herkunftsnachweis.
Daher besteht die Möglichkeit, dass es sich um Käfigeier aus dem Ausland handelt
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.075
Zumindest auf der Packung steht der Herkunftsnachweis de nw 60027 eg
2768810
 
Haradel

Haradel

Dabei seit
20.10.2015
Beiträge
111
Kann so sein, muss aber nicht gemacht werden (afaik)
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.075
Den Herkunftsnachweis brauchts für gekochte Eier nicht, sondern nur für Rohware, das stimmt. Aber man muss ja nicht ohne Herkunftsnachweis kaufen. Oder man macht es direkt wie Günter: Selbst kochen. ;-)
 
N

Naphets

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
26
@Schwanni, träumen wird doch noch erlaubt sein. 😉

Das "Nicht-Blinken" wird definitiv immer populärer. Oder aber, es wird erst unmittelbar während des Abbiegeprozesses geblinkt. Sprich: unmotivierte Vollbremsung, einlenken und frühestens am Kurvenscheitelpunkt den Blinker betätigen. :angry;
Hierzu aus Wikipedia:

Blinkmuffel
Eine Studie des Auto Club Europa beobachtete 2008 das Blinkverhalten von 394.000 Fahrzeugen an 700 Kreuzungen in Deutschland. Etwa ein Drittel der Fahrzeuge blinkte der Straßenverkehrsordnung nach nicht vorschriftsmäßig, bei abknickenden Vorfahrtsstraßen waren es 45 %. Dem folgt Frankreich mit 27 Prozent, gefolgt von anderen europäischen Ländern. Dies ist nicht nur unangenehm für andere Verkehrsteilnehmer, sondern kann auch zum Auslöser von Verkehrsunfällen werden. Bei Nicht-Blinken muss mit Verwarnung oder Bußgeld gerechnet werden (in Deutschland u. a. nach § 49 1 Punkt 9 StVO).

Aber wenn nichts mehr hilft, dann hoffentlich dieser freundliche Trooper der Indiana State Police
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.677
... da dieser keine Konkurrenz von Lebkuchen, Spekulatius und anderen saisonalen Knabberein hat.
Ich weiß ja wirklich nicht, in welch elitären Kreisen Du so verkehrst, aber hier bei uns in der Gosse wird der alljährliche Lebkuchen-Peak regelmäßig bereits Mitte September überschritten, seitdem die Supermärkte bereits im August mit dem Verkauf starten. :D

Gruß
 
Thema:

Was ich erstaunlich finde ...

Was ich erstaunlich finde ... - Ähnliche Themen

  • Erstaunlich ehrliche Beratung im Uhrenladen

    Erstaunlich ehrliche Beratung im Uhrenladen: Der Sohn einen Freundes soll eine Uhr bis ca 500 Euro zur Kommunion bekommen. Um diese zu erwerben war ich mit im Uhrenladen einer grossen Kette...
  • Tudor North Flag Ref. 91210N "Wirklich erstaunlich!"

    Tudor North Flag Ref. 91210N "Wirklich erstaunlich!": Liebe Uhrenfreunde, bevor ich zur eigentlichen Vorstellung der Uhr komme, möchte ich ein paar Worte zu meiner Person loswerden. Ich heiße...
  • Erstaunliche Höchstergebnisse bei Uhrenauktionen bekannter Auktionshäuser

    Erstaunliche Höchstergebnisse bei Uhrenauktionen bekannter Auktionshäuser: Mittlerweile gibt es ja regelmäßig Uhrenauktionen bekannter Auktionshäuser. Hierbei kommt es oftmals zu neuen preislichen Rekorden. Denke es...
  • Erstaunlich-Thread und Motz-Thread

    Erstaunlich-Thread und Motz-Thread: Hallo zusammen, heute fand ich ein paar PNs mit der Frage nach dem Erstaunlich-Thread in meinem virtuellen Briefkasten, die ich natürlich auch...
  • Firefox FFS500-105 - erstaunlich viel Uhr für's Geld

    Firefox FFS500-105 - erstaunlich viel Uhr für's Geld: Neulich hatte ich ja mal 'ne Unterstützung bei der Suche nach etwas sportlichem mit rotem Zifferblatt hier gestartet. Es kamen wenig Vorschläge...
  • Ähnliche Themen

    Oben