Was haltet Ihr von Uhren ohne Sekundenzeiger ?

Diskutiere Was haltet Ihr von Uhren ohne Sekundenzeiger ? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Grüß euch! Ich hab von meinem Vater eine Calvin-Klein Uhr der Serie "Minimal" geschenkt bekommen...
H

hector

Gast
Grüß euch!

Ich hab von meinem Vater eine Calvin-Klein Uhr der Serie "Minimal" geschenkt bekommen.

http://www.tick-tock.ru/pics/watches/Calvin Klein/K0343437.jpg

Ich finde sie ist eine schöne Uhr und trägt sich auch ganz ordentlich, einzig die Tatsache, dass der Sekundenzeiger fehlt irritiert mich etwas.

Desshalb meine Frage an euch:
Was haltet Ihne von Uhren ohne Sekundenzeiger ?

danke
Hector :wink:
 
U

uhrenbine

Gast
Hallo Hector,

ganz ehrlich gesagt ,finde ich ,daß die Uhr etwas feminin aussieht . Ich hatte schon mehrere Uhren ohne Sekundenzeiger ,es macht eine Uhr eleganter .


gruß

bine
 
H

hector

Gast
Die Uhr im Link ist das Model "K0343437", die ist warscheinlich wirklich eine Damenuhr.
Ich habe von meinem Model "K03484" kein Foto in Internet gefunden, bzw. hab ich noch kein Foto gemacht...
Es sind nur Detailunterschiede (kleinere Krone usw.) zwischen den beiden Typen.

Ich selber finde, sie sieht sehr schlicht aus, aber ich würde dennoch nicht behaupten, dass es eine reine Damenuhr ist, eher unisex.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.759
Ort
Ostfriesland
Bei Quarzuhren empfinde ich das persönlich sogar als Vorteil. Mir gefallen Uhren "mit ohne". Allerdings findet man sie eher selten bei mechanischen, da der Sekundenzeiger auch als Funktionsanzeige recht dienlich ist.

Grüße

Axel
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.272
Bei einer eleganten Uhr empfinde ich dies durchaus als passend. Da ich meine Uhren eh nie sekundengenau (auch die mit Sekundenstop nicht :wink: ) stelle, ist der Sekundenzeiger für mich eh nur ein Gadget oder auch Gewöhnung. So gesehen machts auch nichts, wenn er mal fehlt. :lol2:
 
Caffrey

Caffrey

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
469
Ort
Im badischen Exil
Mir geht es genau anders. Mir würde die Bewegung bei einer mechanischen Uhr ohne Zeiger fehlen......

Caff
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.129
Ort
nähe Wien
ich habe einen 7750er chrono ohne sekundenzeiger und das hat mich anfangs schon gestört, weil ich dem zeiger gerne zu schaue :wink:
und auch die meisten uhren einen Sekunden Zeiger haben.

mittlerweile find ich es ganz schön, ist schlichter und "ruhiger" :-D
so sieht man nicht wie die zeit vergeht :shock:
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.188
Ort
Wien, Favoriten
Ist Geschmackssache, das ganze Ziffernblatt strahlt ohne Sekundenzeiger (natürlich je nach Design) viel mehr Ruhe aus und besonders bei einer Quarzuhr gefällt mir sowas! Bei einer mechanischen darf sich ruhig ein Sekundenzeiger tummeln. ;-)

lg Chris
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Also, irgendwie möchte ich doch sehen, dass die Uhr läuft. Irgendwas muss sich schon auf dem Zifferblatt (sichtbar) bewegen. Ich brauch ein Lebenszeichen. Aufs Datum könnte man verzichten...... *überleg*


...nein, ich meine keine open hearts und auch die Variante Glasboden würde auch nicht gelten. :-D

Gruß
Markus
 
F

Franziskuss

Gast
Bei Quarzern muss nicht unbedingt ein Sekundenzeiger dabei sein, aber bei einer mechanischen Uhr ohne Sekundenzeiger werde ich ganz kribbelig, :shock: :shock:
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
Sagen wir es so: Bei Quartzuhren ist kein Sekundenzeiger (oder auch eine kleine Sekunde) von Vorteil, weil man nicht ständig daran erinnert wird, dass es sich eben "nur" um eine Quartzuhr handelt.

Eine Quartzuhr hat ihre Vorteile in der Bequemlichkeit und Präzision, dennoch erwärmt sie das Herz natürlich nicht so wie eine mechanische. Einen großen, in Sprüngen sich fortbewegenden Quartz-Sekundenzeiger empfinde auch ich inzwischen als gewissen Mangel.

Aber: Allzu große Reduktion entfernt die Uhr für meinen Geschmack schon wieder zu sehr von ihrer Funktion als technisches Instrument. Das geht dann oft sehr in Richtung Design/Modeuhr (mit skandinavischem Einschlag). Die gezeigte Calvin Klein ist aber noch knapp diesseits dieser Grenze.

Grüße, Jamaika
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.067
Speziell diese Uhr sähe mit und ohne Sekundenzeiger gut aus. Ich vermisse optisch den Zeiger nicht.

Funktional liebe ich auch die dahinzuckelnden, mechanischen Sekundenzeiger, aber in der Praxis beim Zeitablesen schaue ich da nicht drauf.
 
Mxxxer

Mxxxer

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
841
Ort
Dorfen, OBB
Aber wie stellt man eine Automatik/ Handaufzug ohne Sekundenzeiger genau (wenn man sie denn mal genau stellen möchte)? Selbst bei Uhren ohne Sekundenstopp kann und will ich es so einrichten, dass der Minutenzeiger direkt auf der Minute verweilt, wenn der Sekundenzeiger die 12 überstreicht. Das ging dann gar nicht.

Gruß (eines Pedanten :wink: )
Markus
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.466
Ort
Wien Floridsdorf
Liebe Freunde!

Ich bin geteilter Meinung:

Einerseits wäre ich der Technik zu mißtrauisch gegenüber, um mir eine Armbanduhr ohne sichtbarem "Lebens"-Zeichen vorstellen zu können.

Andererseit habe ich mir meine Kaminuhr (irgendwie blöder Begriff, da sie bei mir in Ermangelung eines Kamins also nicht am Kaminsims, sondern halt nur so "herumsteht") bewußt eine zugelegt, die keinen Sekundenzeiger hat - strahlt für mich wesentlich mehr "Ruhe" aus. Und wenn sie einmal stehen bleibt - auch kein Malheur.

Gruß,
Richard
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Hallo Hector,
ich finde deine Uhr schön und Gratulation für das Schmuckstück


Und da ich den Sekundenzeiger einer Uhr nur sehr gut sehen kann, wenn ich
ich ein Abbild der Uhr einscanne, sehe ich das nicht als Schönheitsfehler.

Bye

Jo
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Wie das hier auch schon anderweitig geäußert wurde, finde auch ich eine Armbanduhr ohne Sekundenzeiger etwas eleganter. Es sollte zum Uhrentyp passen. Ich habe einige Uhren ohne Sekundenzeiger, und ich finde es angenehm, nicht dauernd mit der Funkuhr zu vergleichen (was ich leider - ich weiß, es ist mein Fehler - des öfteren mache). Deine Uhr gefällt mir übrigens gut hector.
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Schöne Uhr, hector - wäre aber doch nicht so mein Fall, da mir der Sekundenzeiger zu sehr fehlen würde - ich liebe Sekundenzeiger! :oops: :lol2:
 
A

arno_nym

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
134
Ort
Neuss
Guten Abend Uhrenfans,

mit oder ohne Sekundenzeiger? Ich habe da gemischte Gefühle. Einerseits zeigt mir der Sekundenzeiger, daß die Feder gespannt, die Batterie noch Energie hat, dient also der Funktionskontrolle; andereists sieht eine Uhr ohne Sekundenanzeige eleganter aus. Ich besitze zwei Armbanduhren ohne Sekundenzeiger, beide habe ich zu Sonntagsuhren erklärt, trage sie also nur dann, wenn ich genügend Muße habe und es auf die Sekunde nicht ankommt.

Schönen Abend und weiterhin viel Freude an Euren Uhren!

arnonym
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Mxxxer schrieb:
Aber wie stellt man eine Automatik/ Handaufzug ohne Sekundenzeiger genau (wenn man sie denn mal genau stellen möchte)? Selbst bei Uhren ohne Sekundenstopp kann und will ich es so einrichten, dass der Minutenzeiger direkt auf der Minute verweilt, wenn der Sekundenzeiger die 12 überstreicht. Das ging dann gar nicht.

Gruß (eines Pedanten :wink: )
Markus
Ähh, wie meinen? Da hast Du aber viele Smilies vergessen. (Oder zu viel Weizen im Kopf?)

Ohne den Sekundenzeiger gibt es dieses Problem gar nicht!

:D :D :D :D :D :D

eastwest
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Jamaika schrieb:
Sagen wir es so: Bei Quartzuhren ist kein Sekundenzeiger (oder auch eine kleine Sekunde) von Vorteil, weil man nicht ständig daran erinnert wird, dass es sich eben "nur" um eine Quartzuhr handelt.
Sehe ich ja genau anders: Mir ist es egal, wenn man es sieht; ich stehe zu meinen Quarzern. Aber eine Quarzuhr will ich sekundengenau stellen können. Das ist ja gerade ihr Vorteil, daß sie das dann auch lange hält. Bei einer mechanischen sehe ich auch die hier genannten Dinge (Ruhe usw.), die ich mir als Vorteil vorstelle. Minimalisieren:

Dreizeiger - Zweizeiger - Einzeiger

Zweizeiger also sozusagen als Kompromiß für Zeiten (oder Menschen), in/bei denen die Einzeiger zu ruhig wäre.

eastwest
 
Thema:

Was haltet Ihr von Uhren ohne Sekundenzeiger ?

Was haltet Ihr von Uhren ohne Sekundenzeiger ? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Was haltet ihr von der Vintage Omega?

    Kaufberatung Was haltet ihr von der Vintage Omega?: Hey, Bin neu hier und wollte mal fragen was ihr von der haltet ?
  • Enoksen Deep Dive 1000m - was haltet Ihr davon?

    Enoksen Deep Dive 1000m - was haltet Ihr davon?: Hey schaut euch mal die Uhr an und sagt mal was Ihr davon haltet. Habe eigentlich Interesse an der Uhr. 1000m Wasserdicht, Made in Germany, 316L...
  • Was haltet Ihr von der schwarz/goldenen AP AP Code 11.59?

    Was haltet Ihr von der schwarz/goldenen AP AP Code 11.59?: Hallo zusammen Ich wollte fragen, was ihr von der AP Code 11.59 in schwarz/gold haltet? Denkt ihr, die Uhr wird sich durchsetzen oder bleibt...
  • Was haltet ihr von derJeager-leCoultre Polaris

    Was haltet ihr von derJeager-leCoultre Polaris: Was haltet ihr von der Jeager-leCoultre Polaris Date? Würdet ihr eine Kaufempfehlung aussprechen oder eher von dem Modell abraten. Was sind die...
  • Kaufberatung: Overseas Meinungen gefragt - Was haltet ihr von der?

    Kaufberatung: Overseas Meinungen gefragt - Was haltet ihr von der?: Ein Kumpel kam zu Studienzeiten mal aus Fernost zurück und hat mir ungefragt einen klassischen Blender geschenkt: Es war der schlechte Nachbau...
  • Ähnliche Themen

    Oben