Was haltet ihr von dieser Wenger Commando?

Diskutiere Was haltet ihr von dieser Wenger Commando? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, da ich ja auf der Suche nach einer schönen Marken-Fliegeruhr bin, jedoch eine sehr schlicht gehaltene Uhr suche, bin ich heute auf...
Ocean

Ocean

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
1.350
Hallo,

da ich ja auf der Suche nach einer schönen Marken-Fliegeruhr bin, jedoch eine sehr schlicht gehaltene Uhr suche, bin ich heute auf folgendes Modell gestoßen (Preis: ca. 110-130 Euro):

[center:b5c1a15092]
wengerfj4.jpg
[/center:b5c1a15092]

Genau das, was ich gesucht habe, schwarzes Lederarmband, dunkles Ziffernblatt und helle Zeiger und nen orangen Sekundenzeiger.

Wenger Uhr Commando 3-hands 70164

* Schweizer ETA Quarzwerk mit 1/10 Sek. Ganggenauigkeit pro Tag
* wasserdicht bis 100 Meter
* 38.5 mm Schale, brossierter Stahl, schraubbarer Stahlboden
* Mineralglas
* gewöhnliche Krone
* schwarzes Zifferblatt mit Ziffern
* 3 Zeiger: Stunden, Minuten, Sekunden
* Lederarmband, schwarz
* gewöhnliche Schnalle
* Metallbox-Verpackung
* Spezialfunktionen:
o Tages- und Datumsanzeige
o Leuchtzeiger und Indexmarkierungen bei Dunkelheit

Batterie: Nr. 397
Länge: 23.5 cm
Schale: 38.5 mm
Gewicht: 58 gr.
Höhe: 11 mm
Modell für: Herren
Bandanstoss: 19 mm


Ich habe nun etwas über Wenger gegoogelt und bin auch über den Wikipedia-Eintrag gestolpert:
Die Firma Wenger SA ist ein Schweizer Hersteller von Taschenmessern und Armbanduhren. Zu den Hauptprodukten zählt das «Echte Schweizer Offiziersmesser».
Scheint also eine seriöse Firma zu sein. Oder habt Ihr Erfahrungen mit Wenger?

Kann ich hier zuschlagen, oder sollte ich die Finger davon lassen?
---> Ebay-Angebot.

lg, Ocean :)
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Wenger macht Taschenmesser, Quarzuhren ohne irgendwelche Besonderheiten gibt es günstiger.
 
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
WENGER Messer sind sehr gut - ich benutze z.B. das Minathor 50 als Uhrmacherwerkzeug. Mit Uhren von Wenger hab ich keine Erfahrung, aber ich denke mal mit dem ETA Quarzwerk drin kannst du nichts falsch machen.
Wenn dir die Uhr gefällt, schlag zu.
Früher hab ich auch eher Quarzuhren getragen, doch bei billigen Werken musst du jedes Jahr einmal die Batterie tauschen, bei besseren Werken alle 2 - 3 Jahre.

Viele Grüße
Jürgen
 
B

Bernhard

Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
153
Ocean schrieb:
Scheint also eine seriöse Firma zu sein.
Wenger ist auf jeden Fall eine seriöse Firma. Mit den Uhren macht man sicher nichts falsch. Die Verarbeitungsqualität der Schweizer Luxusmarken kannst Du allerdings nicht erwarten -- die kosten dafür aber auch ein bisschen mehr.

Gruss
Bernhard
 
Thema:

Was haltet ihr von dieser Wenger Commando?

Was haltet ihr von dieser Wenger Commando? - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Sinn 717: Glaube, die hatten wir hier noch nicht, zumindest spuckt die Suche nichts aus: SINN-Chronographen-Uhrwerk SZ01 60-Minuten-Stoppanzeige aus dem...
TRUST YOURSELF! Favre Leuba Raider Deep Blue...Die etwas andere Taucheruhr!: TRUST YOURSELF! Favre Leuba Raider Deep Blue...Die etwas andere Taucheruhr! Die Marke Favre Leuba kennt natürlich jeder ;-) Logisch, ist sie...
Ein (un)gleiches Paar - Swatch SUTF400 SISTEM51 Automatic: Durch mein Interesse an Vintage Uhren bin ich im Netz auf dieses Kleinod schweizerischer Uhrmacherkunst gestossen: Swatch SUTF400 SISTEM51...
Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Meine EPOS Kollektion: Servus Leute, seit Tagen wollte ich euch schon meine Uhren Kollektion von EPOS vorstellen - die originalen Bilder liefere ich nach (versprochen)...
Oben