Was für eine Kamera benutzt ihr ?

Diskutiere Was für eine Kamera benutzt ihr ? im Small Talk Forum im Bereich Community; Zur Sony Version kann ich nichts sagen, auch nicht zur einfachen C1. Ich habe die C1 Pro Fuji. Aber meine X-Pro1 und die X100 müssen auch ohne...
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Zur Sony Version kann ich nichts sagen, auch nicht zur einfachen C1. Ich habe die C1 Pro Fuji. Aber meine X-Pro1 und die X100 müssen auch ohne Styles auskommen. Und ich würde auch ohne Styles mit Capture One arbeiten. Zusammen mit Affinity Poto finde ich das eine großartige Kombination.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
So ist es. Für mich war das aber uninteressant, da ich zum damaligen Zeitpunkt ohnehin nur noch Fujis (und eine Pentax K-5) hatte.
Aber grundsätzlich hast Du Recht.
 
to bi

to bi

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
428
Ort
Ulm
Werte Member,
Dank Eurer Vorschläge habe ich mir nun die DSC-WX350B, für unseren Las Vegas Urlaub im Oktober gekauft. Nun eine Frage zu den Modi bzw. welchen würdet Ihr als Universaleinstellung belassen. Die intelligente Automatik oder die überlegene Automatik. Vielen Dank, Thomas
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.924
Ort
Bärlin
Nimm die überlegene Automatik, hätte ich das vorher mitbekommen, hätte ich Dir aber von dem Modell abgeraten, bei mir ist die aufgrund der Bildqualität recht schnell im Schrank gelandet und ich hatte dann die alte Nikon S3500 wieder rausgeholt.

Gruß
Mike
 
Fufu

Fufu

Dabei seit
19.08.2018
Beiträge
290
Kleine aktuelle Frankfurt-Serie, s.u.

Die Bilder sind alle hintereinder weg in zwei Stunden entstanden.
Leica M4-P mit Leitz Summicron 35mm auf KODAK Portra 160
Und wirklich jedes Bild ist wieder ein Treffer geworden - wenn ich mit Analog unterwegs bin, habe ich Null Ausschuß (wäre ja auch viel zu teuer sonst. :-) )

Carsten
2 und 7 :super:

Mein Arbeitsplatz ist auch in der Serie. Und nein, nix mit Bank.
 
763

763

Dabei seit
23.08.2018
Beiträge
590
AFAIK: laut SONY ist die ueberlegene Automatik aber eher nur fuer schwache Beleuchtung geeignet.....ich wuerde nur pruefen, ob die Standardautomatik die Szenen (Landschaft, Portrait, Party, Nachtaufnahme....) erkennt und diese nutzen.
 
a-way-of-life

a-way-of-life

Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
636
Ort
Wo die Ruhr in den Rhein mündet
Ich quäle mich gerade mit folgender Frage, weil ich meine alte Fuji Bridgecam ersetzen möchte: Olympus OMD 10 III DZK oder Olympus OMD 10 II mit dem 14-150mm oder Fujifilm XT20 mit dem 15-45mm?! Kann hier jemand vielleicht eine Empfehlung oder Erfahrungen nennen bitte? Momentan tendiere ich zur Fuji :roll:.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Alle drei sind sehr gut. Vor dem Hintergrund der Objektivvielfalt würde ich die OMD 10 II empfehlen, PLV super.

Die Fuji-Objektive sind spitze, das 15-45 gehört nicht dazu. Die Fuji ist mit dem 18-55 sicher eine andere Hausnummer. Die wäre meine Wahl. Preislich aber deutlich teurer als Olympus.

Ich bin ohnehin nur noch mit Fuji unterwegs, die OMD 10 II habe ich wieder verkauft, da zwei Systeme doch nicht so meins sind.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
8.422
Ort
Marburg
Auch bei den weiteren Kosten (andere Objektive) dürfte Olympus günstiger sein.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Ja, natürlich.

Ein weiteres Plus von Olympus, die Linsen anderer Systeme innerhalb des Micro 4/3 passen auch.
 
a-way-of-life

a-way-of-life

Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
636
Ort
Wo die Ruhr in den Rhein mündet
Das ist was mir Kopfzerbrechen bereitet, dass Zubehör und Objektive. Da ist Olympus wohl vielfältiger und vielleicht auch günstiger. Dafür hat die Fuji den besseren Sensor und Haptik.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Das 16-50 ist ein ordentliches Objektiv, das 18-55 ist jedoch das beste Kitobjektiv, welches ich kenne. Bei 18mm eine Anfangsöffnung von F2.8 ist bereits nicht alltäglich und die Abbildungsleistung ist ohne Tadel. Da kommen 15-45 und 16-50 beide nicht mit, die beide eher durchschnittlich sind.

Die X-T100 hat zwar ein Selfie Display, aber der Sensor ist ein Bayer Sensor. Manche halten das für einen Vorteil, andere bevorzugen die X-Trans Sensoren. Mir ist das egal, alledings behagt mir die Haptik der X-T100 nicht besonders.
 
Uhren Doktor

Uhren Doktor

Dabei seit
24.09.2018
Beiträge
191
Ort
Köln
Das 16-50 ist ein ordentliches Objektiv, das 18-55 ist jedoch das beste Kitobjektiv, welches ich kenne. Bei 18mm eine Anfangsöffnung von F2.8 ist bereits nicht alltäglich und die Abbildungsleistung ist ohne Tadel. Da kommen 15-45 und 16-50 beide nicht mit, die beide eher durchschnittlich sind.

Die X-T100 hat zwar ein Selfie Display, aber der Sensor ist ein Bayer Sensor. Manche halten das für einen Vorteil, andere bevorzugen die X-Trans Sensoren. Mir ist das egal, alledings behagt mir die Haptik der X-T100 nicht besonders.
kostet ja auch nur über 500 Euro
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.700
Ich bin, was den Sensor betrifft, nicht festgelegt. In letzter Zeit nutze ich oft die X100 und die hat auch einen Bayer Sensor. Mir gefällts. Was mir bei der X-T100 nicht gefällt, ist die Haptik. Und die ist nun einmal sehr subjektiv. Insofern keine Kritik an der Kamera, sondern nur meine Empfindung. ;-)
 
Thema:

Was für eine Kamera benutzt ihr ?

Was für eine Kamera benutzt ihr ? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Sinn Ersatzglied für Stahlband 103 / 104

    [Verkauf] Sinn Ersatzglied für Stahlband 103 / 104: Verkauf von privat ohne Garantie und Gewährleistung. Verkaufe ein original Sinn Ersatzglied für das Stahlband der Modelle 103 / 104 inkl...
  • [Suche] Rubber B oder Everest für Tudor Black Bay

    [Suche] Rubber B oder Everest für Tudor Black Bay: Suche ein Gummi/Kautschuk Band für eine Black Bay Heritage (nicht BB58).
  • [Suche] Federhaus für Zenith cal. 2532

    [Suche] Federhaus für Zenith cal. 2532: Ich bin auf der Suche nach einem kompletten Federhaus für eine Zenith aus den 60er Jahren. Cal. 2532. wer was hat bitte PN senden. Danke!!!
  • [Reserviert] Seiko SRP401J2 - defekt - für Bastler

    [Reserviert] Seiko SRP401J2 - defekt - für Bastler: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine defekte Seiko SRP401J2. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Verkauf] Rolex Insert Inlay für GMT 1675 oder 16750

    [Verkauf] Rolex Insert Inlay für GMT 1675 oder 16750: Rolex Insert Inlay für GMT 1675 oder 16750 in super Erhaltungszustand. Das Rot ist gleichmäßig leicht gefaded und sattes Blau - Blueback. Mein...
  • Ähnliche Themen

    Oben