Was CHRISTliches nach dem Fest (84939552)

Diskutiere Was CHRISTliches nach dem Fest (84939552) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ja ich hab tatsächlich ne CHRIST gekauft :shock: ich konnte einfach nicht anders :oops: auch wenn ich sonst nen grooooßen Bogen um die Geschäfte...
Sectorfan

Sectorfan

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.427
Ort
Bärlin
Ja ich hab tatsächlich ne CHRIST gekauft :shock: ich konnte einfach nicht anders :oops: auch wenn ich sonst nen grooooßen Bogen um die Geschäfte mache, konnte ich einfach nicht widerstehen, ne Uhr für knappe 29% vom Originalpreis :rolleyes: na ja gefallen hat sie mir auch. :D
Hier ein paar nackte Fakten:

Durchmesser 44,5 mm
Höhe 11,5 mm
Anzeige Std./Min./Sek./Wochentag/Datum/24h Anzeige
Werk Quartz
Material Edelstahl
Armband Leder 24 mm

Und hier natürlich noch einige Bilder

Christ1.jpg

Christ2.jpg

Christ3.jpg

Christ4.jpg

Christ5.jpg

Hier nun das von mir montierte Kautschukband (hab ich meiner PAM 025 Hommage gemopst :oops:)

Christ6.jpg

Ach ja und ich kenne natürlich die nächste Frage, wenn das alle Bilder gewesen wären ;-) hier also noch der Nightshot

ChristNS1.jpg
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.059
Ort
Bayern
Hi
Ja Ich kenne diese Uhr auch vom Schaufenster her.Und habe auch schon überlegt.Hab schon zuviele Quarzer deshalb wurde nix draus.Ist eine schöne Uhr gefällt;-) Besonders die Tagesanzeige mal was anderes.Viel Spaß damit.
 
Sectorfan

Sectorfan

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.427
Ort
Bärlin
Vielen Dank und ja "Quartz" ist bei mir auch eher ein Ausschlußkriterium, aber unter 50 Steine konnte ich nicht nein sagen, hätte fast zwei mitgenommen (verschiedene Modelle!) :oops: aber die Zweite hatte nen fetten Kratzer auf der Lünni :shock: ich hatte noch gefragt ob da noch eine von da wäre, hatte die Verkäuferin aber verneint :???: erst als ich schon im Auto saß, fiel mir ein "und die im Schaufenster?" :hmm: na ja so ist das halt bei C*****;-)
 
Sectorfan

Sectorfan

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.427
Ort
Bärlin
Ja, zu den Quartzern bin ich auch erst durch meine letzte Sector zurück gekommen ;-) auch da gibt es so einiges, was man "gebrauchen" kann ;-) vielen Dank für Deine Glückwünsche! :super:

Gruß
Mike
 
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.524
Ort
Ruhrpott
Hallo Mike
Schöner Quartzer. Habe ebenfalls einige Christ Auslagen in der Gegend hier ins Visier genommen.
Deine Variante hat mir von allen reduzierten Modellen mit am besten gefallen.
Wäre nicht schlecht gewesen wenn hier und da was mechanisches dabei gewesen wäre.
Aber man kann nicht alles haben.
Dir jedenfalls viel Freude an der Uhr.
Gruß Micha
 
Sigma1

Sigma1

Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
294
Ort
Dreilandkreiseck HI/HOL/HM
Hallo,
meinen Glückwunsch zu dieser schönen Uhr, mit recht interessanten Ziffernblatt.
Auch wenn hier eher die mechanischen Uhren beliebt sind, so gibt es ja auch reichlich
hübsche Qaurtzer, mit dem Vorteil, dass man sie nicht immer schütteln muss.:-D

Doch eine Frage: Ist "Christ" eigentlich eine Uhrenmarke, oder sind das Uhren die
von verschiedenen Herstellern gebaut werden und man trägt auf dem Ziffernblatt nur den
Namen (Reklame) der Geschäftskette?:confused:

Ansonsten wünsche ich viel Freude mit der Uhr.:super:
Gruß Sigma1
 
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.524
Ort
Ruhrpott
Christ ist die Hausmarke von Christ.
Sagen wir mal so in etwa wie Karstadt, die hatten jahrelang Tempic und jetzt Rivado.
Falls ich falsch liegen sollte, verbessert mich.
An Christ scheiden sich hier auch die Geister.
Ich möchte meine Christ Mechanik nicht mehr missen.:-)

Sorry Mike;-)

Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.287
Ort
Herne (NRW)
Glückwunsch zur Christ.
Quarzer sind nicht so meine Welt aber gut aussehen tut sie auf jeden Fall :super:

Lg
alex
 
Sigma1

Sigma1

Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
294
Ort
Dreilandkreiseck HI/HOL/HM
Christ ist die Hausmarke von Christ.
Sagen wir mal so in etwa wie Karstadt, die hatten jahrelang Tempic und jetzt Rivado.
Gruß Micha
Hallo,
nur wenn ich mir bei Karstadt (die ja auch keine Uhren herstellen) eine Uhr kaufe,
dann steht doch nicht Karstadt auf dem Ziffernblatt.

Christ dagegen hat ja schon recht schöne Uhren im Verkauf (so wie die Vorgestellte,
bzw. die Mechanische), doch warum steht dann gerade Christ auf dem Ziffernblatt?
Und wer ist denn nun der Hersteller? Von der Vorgestellten Quartzuhr, bzw. von der Mechanischen?
Ist das immer der gleiche Hersteller? Oder hat Christ eine eigene Produktion?
Gruß Sigma1
 
Micha231264

Micha231264

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
1.524
Ort
Ruhrpott
Hallo sigma
Da hast Du wohl recht das da nicht Karstadt draufsteht. Gottseidank ist das so.
Mit dem Logo Christ können sich schon viele nicht anfreunden, aber Karstadt, Hertie oder
Galeria Kaufhof auf dem ZB. Ne lass mal. Bei Quelle war die Namensgebung mit Meister Anker
meines Erachtens auch besser gewählt.

Wo Christ generell herstellen lässt weiß ich auch nicht.
Aber da mein Seagull Werk (Unitasnachbau) aus dem fernen Osten kommt wird der Rest wohl auch dort gefertigt.
Soll mir recht sein. Bin mehr als zufrieden.
Gruß Micha
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
4.946
@ Sectorfan
Das ZB gefällt mir sehr gut :super:
mal eine andere Anordnung der Anzeigen die das Auge nicht anstrengen .
Glückwunsch zur Christ :klatsch:
 
Sectorfan

Sectorfan

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.427
Ort
Bärlin
Erstmal Euch allen vielen Dank für Eure Glückwünsche, Wünsche und Meinungen!

....Deine Variante hat mir von allen reduzierten Modellen mit am besten gefallen....
Ich wollte eigentlich den PVD Chrono mit Kautschukband, da sahen aber, als ich ihn in der Hand hielt, die chromfarbenen arabischen Zahlen etwas „billig“ aus :shock: dann hatte ich zwei ähnliche Uhren begrabbelt und hatte mich schon für die Andere entschieden, nur hatte die leider nen Kratzer in der PVD Lünette, also hab ich die genommen.
Ich bin mir aber noch etwas unschlüssig, ob ich morgen nicht doch noch mal nach der Anderen schaue……;-) (s. Bild)

85084585_3.jpg
(Quelle: CHRIST)

.............Auch wenn hier eher die mechanischen Uhren beliebt sind, so gibt es ja auch reichlich
hübsche Qaurtzer, mit dem Vorteil, dass man sie nicht immer schütteln muss.:-D....
Da hab ich mit dem ersten Punkt keine Probleme, ne vernünftige Quartzuhr gehört in jede Sammlung, nur beim zweiten Punkt, müssen muß man die nicht schütteln, aber die Macht der Gewohnheit……..sorgt für manche schwungvolle Armbewegung. :oops:


.....Quarzer sind nicht so meine Welt aber gut aussehen tut sie auf jeden Fall :super:.....
Wie schon gesagt, mit Quartzern habe ich keine Probleme, aber ich wollte eigentlich nie ne Quartzuhr haben, die so „tut“ als wäre sie ne mechanische Multifunktionsuhr, man sollte also niemals, nie nicht sagen! :D

.....Das ZB gefällt mir sehr gut :super:...
Ja da hast Du recht, ist mal was anderes und erinnert mich an die Edelquartzer a la Campanola. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.059
Ort
Bayern
@Sectorfan
Ich ziehe auch Automaticuhren vor.Aber trotzdem braucht man auch noch paar Quarzer;-)
Habe heute im Schaufenster eine ähnliche angesehen wie die von Dir zuletzt gezeigte.Die sieht auch wie die gezeigte nach einer Michel Herbelin Newport Trophy Grand aus.Nur als Chronograph.Gefällt mir auch.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.443
Ort
Braunschweig
Meinen Glückwunsch zur Neuen.

Mir ist das Zifferblatt zu unruhig. Also eher nicht mein Fall, aber Dir viel Spass mit ihr.
 
Sectorfan

Sectorfan

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.427
Ort
Bärlin
@ Locki

Da gab's auch noch die hier CHRIST Herrenuhr und auch die Chronoversion davon, nur eben fehlte überall beim Preis die "1" davor :D und wäre die Verkäuferin etwas umsichtiger gewesen (und hätte bei meiner Nachfrage, an die Uhr im Schaufenster gedacht) dann hätte ich wahrscheinlich beide genommen :oops: aber wenn man nur 2-3 Kunden pro Stunde "schafft" kann man das in der Hektik schon mal vergessen. ;-)

....Mir ist das Zifferblatt zu unruhig.....
Auch Dir vielen Dank für Deine Glückwünsche und wenn man draufkuckt, erinnert sie mich irgendwie immer an jemand ganz bestimmtes.........:D

opposum.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Sectorfan

Sectorfan

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.427
Ort
Bärlin
Die war hier, zumindest bei den radikal reduzierten nicht dabei, meine hatte ja auch noch den Originalpreis dran von 139,- € und ich hab auch die Eins vorne nicht bezahlt! :D (da kann man schon schwach werden :oops:)
Tja und das spezielle "Christ-Flair" ;-) hat mich alles in allem für eine Uhr 30 Minuten Zeit gekostet, bei zwei Verkäufern und drei Kunden in dieser Zeit! :???:
 
Thema:

Was CHRISTliches nach dem Fest (84939552)

Oben