Was bedeutet Automatic IN2600 35 Jewels

Diskutiere Was bedeutet Automatic IN2600 35 Jewels im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo, kann mir jemand erklären, was diese Bezeichnungen bedeuten. Johne
#1
J

Johne

Guest
Hallo,

kann mir jemand erklären, was diese Bezeichnungen bedeuten.

Johne
 
#2
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Lieber Johne,

etwas genauer muß es schon sein (Firma, Modell, Bilder!).

Jedenfalls ist folgendes schon 'mal klar:

1. Es handelt sich um eine Uhr.
2. Sie besitzt ein Automatikwerk.
3. Sie hat (als Lagerung) 35 Steine (Juwelen, jewels)

Bleibt als Frage die Nummer, die vermutlich entweder
a) das Kaliber (Werk etc.) oder
b) das Modell näher kennzeichnet.

Gruß, eastwest
 
#3
J

Johne

Guest
Hallo Eastwest,

die Uhr ist eine Holdermann-Söhne "Herrenarmbanduhr Mezzo"
In dem Forum Herrenuhren wurde vermutet, dass es sich um ein Chinawerk handelt. nachdem ich aber klar beim Verkaufsgespräch gesagt hatte, dass ich kein Chinawerk möchte wäre dies eine unschöne Erfahrung. Der Inhaber Herr Holdermann sprach von einem amerikanischen Werk, dass bei Ihm entsprechend angepasst würde. Auch sind 35 Jewels eigentlich ein gutes Zeichen. Es würde mich ärgern, wenn ich 280,00 € für einen Ramsch ausgegeben hätte.

Johne





http://www.holdermann-sohn.de/html/ladengeschaeft.html
 
#4
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.746
Ort
CEBITcity
hi johne

wenn mich nicht alles täuscht ist das ein ingersollwerk was da werkelt. darauf deutet auch die bezeichnung inxxx hin.
 
#5
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Bingo, oppa!

Man denke sich noch eine zentralsekunde dazu, dann hat man genau die Holdermann:

http://www.futurestime.de/assets/ow...http://www.futurestime.de/Ingersoll-Uhren.htm

Ingersoll wird verschieden beurteilt: Die einen sagen "ist wie China, nur über Umwege", die anderen halten sie für besser. ich selbst habe keine und deshalb auch keine Erfahrung. Ich wünsche Dir aber alles Gute mit der Uhr.

Gruß, eastwest

PS.: Mein PC stürzt dauernd ab; deshalb jetzt dieses schrittweise posten. Vorher ist immer alles weg gewesen, so 3-4 mal!
 
#7
E

el primero

Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
52
Hallo,


sorry das ich da so Gefühllos bin, aber das ist ein Billig China Ticker, Wert real ca. 20,- euro (wenn man da überhaupt von Wert reden kann)
 
#8
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.746
Ort
CEBITcity
tja, ist nicht ganz so leicht zu sagen. aber ich habe seit einem jahr diese
ingersoll(du bemerkst die ähnlichkeit?) sie läuft ganz gut. also freu dich über die uhr egal was andere darüber sagen.
 
#9
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Zur Ergänzung die o.g.:



Und einen Vorteil hast Du sicher: Einen Uhrmacher, der Garantie gibt und Dir die Uhr notfalls auch repariert. Das ist ja ein Hauptkritikpunkt an den Chinatickern.

Gruß, eastwest
 
#10
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
Johne hat gesagt.:
Und was sagt uns das normal Sterblichen?
N Abend,

ganz einfach: Ein China-Kaliber, "veredelt" mit einem amerikanischen Namen. Nicht mehr und nicht weniger. Vielleicht speziell für die "Ingersoll" Produktion gebaut, aber im Endeffekt so "amerikanisch" wie Eisbein mit Sauerkraut. :wink:

Wenn man diese "Logik" weiter spinnen würde, hätten z.B. die Dugena Automatikuhren ein "deutsches" Werk, weil Dugena ja ne deutsche Firma ist... :roll:
Verbaut werden da aber nun mal Miyota Werke aus good old Japan - was ja nicht schlecht ist.

Wenn dir die Uhr gut gefällt und zuverlässig läuft, behalt sie.
Mir wären 280 Kracher dafür zu viel.
(Und nein, ich will die Uhr nicht schlecht machen; Ich selber habe den berüchtigen Tchibo-Pseudo-Chrono, 100% China, optisch und von der Verarbeitung her durchaus in Ordnung, aber mit knapp 40 Teuro auch erheblich billiger.)

Just my 2 cent.
 
#11
G

groundhog

Guest
HolgerS hat gesagt.:
[
Wenn man diese "Logik" weiter spinnen würde, hätten z.B. die Dugena Automatikuhren ein "deutsches" Werk, weil Dugena ja ne deutsche Firma ist... :roll:
Verbaut werden da aber nun mal Miyota Werke aus good old Japan - was ja nicht schlecht ist.
Vorsicht, die fangen jetzt auch mit China an. Es gibt eine optisch gelungene Großdatum-Dugena mit kleiner Sekunde für 99 EUR, in der kein Miyota werkelt.

Grüße Groundhog
 
Thema:

Was bedeutet Automatic IN2600 35 Jewels

Was bedeutet Automatic IN2600 35 Jewels - Ähnliche Themen

  • Was bedeutet dieser Stempel im Uhrwerk?

    Was bedeutet dieser Stempel im Uhrwerk?: Guten Morgen zusammen, die Nachtbereitschaft neigt sich dem Ende und mir wurde langweilig. Was tut man(n)? Richtig, man treibt sich auf...
  • Eingeschaltes ETA – was bedeutet das genau ?

    Eingeschaltes ETA – was bedeutet das genau ?: Diese Frage kam beim letzten UF Treffen in kleiner Rund in Bremen auf. Zur Historie des „ebouche/blanc/blanc roulands/Rohwerke“ konnte ich...
  • Uhrenbestimmung Was bedeutet eigentlich der Begriff Skin-Diver?

    Uhrenbestimmung Was bedeutet eigentlich der Begriff Skin-Diver?: Hallo, ich bin jetzt schon länger dabei, aber an mir ist die Bedeutung des Begriffs Skin-Diver völlig vorbeigegangen. Ich möchte ihn falls ich...
  • Was bedeutet MK II ????

    Was bedeutet MK II ????: Ich las in letzter Zeit öfter diese Bezeichnung, öfter auch in Verbindung mit der Speedmaster. Verwechselt man da aber nicht Mark mit MK, denn MK...
  • Fortis aus den 70ern - wasserdicht bzw. was bedeutet "tested under 600 feet"?

    Fortis aus den 70ern - wasserdicht bzw. was bedeutet "tested under 600 feet"?: Liebe Foristi, während eines Kurztrips nach Prag zwischen den Jahren stieß ich zufällig auf einen sehr schön aufgearbeiteten 39mm Fortis Chrono...
  • Ähnliche Themen

    Oben