"Was babbelsch'en Du do?" Der Dialekt-Ratethread

Diskutiere "Was babbelsch'en Du do?" Der Dialekt-Ratethread im Small Talk Forum im Bereich Small Talk; dto.!
Boston72

Boston72

Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
1.196
Ort
Niederösterreich
Wenn ich deinen Satz halbwegs richtig übersetze, kommt dabei raus, daß der Frau Babbisch etwas abhandenkommen ist, vermutlich durch den Wind und in einem Oodau :hmm:
Das dürfte ein Gewässer sein, gelandet ist. Der Gegenstand ist der Gesuchte.

Wie es aussieht ist der Gegenstand, obwohl vom Winde verweht und mutmaßliche nass, immer noch zu verwenden. Wie Frau Struwwelich feststellt.

Daher tippe ich auf einen Hut.
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.190
Super Vorarbeit, @Boston72 :super:
Und @DieSchn hat dann eiskalt vollstreckt.

Schabbel/Atzel ist ein Haarteil/Perücke das der Frau Babbisch vor der alteingesessenen mainzer Gastwirtschaft „Andau“ („Gully/Strassenablauf/Senkloch“) in die Andau (Gully/Strassenablauf/Senkloch) beim Windstoss vom Haupte geweht wurde.

Gruss
Mathias
 
DieSchn

DieSchn

Dabei seit
21.01.2018
Beiträge
910
Ort
66...
erstaunlich diese "Schwarmintelligenz" (auch wenn der Schwarm nur aus 2 Mitgliedern bestand)

Dann mal wieder in Moselfränkische:
Was könnte mit "Fuæs" gemeint sein? (das "æ" wird wie eine Mischung aus "ä" und "e" gesprochen
@Boston72 bitte ein Audiofile
 
DieSchn

DieSchn

Dabei seit
21.01.2018
Beiträge
910
Ort
66...
aha, du übst schon den ganzen Tag für die Audioaufnahme.
aber hat mit dem englischen face nix zu tun.

Wobei es nicht auszuschließen ist, dass das Gesicht "Fuæs" hat.
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.190
@DieSchn: Mann, ich wohne höchstens 150 km von Dir entfernt, aber den Weinviertler verstehe ich besser...

Gruss
Mathias
 
DieSchn

DieSchn

Dabei seit
21.01.2018
Beiträge
910
Ort
66...
jeder von euch hat ausreichend davon
aber keine Füße
kein Furunkel
und Moselfränkisch ist nun mal keine Allerweltssprache ;-)

denkt mal an Rollen aus ganz festem Schaumstoff
 
DieSchn

DieSchn

Dabei seit
21.01.2018
Beiträge
910
Ort
66...
Na gut damit ihr nicht noch ne Nachtschicht einlegen müsst

gemeint sind die Faszien beim Fleisch, also diese dünne weiße Haut bei einem Bratenstück.
„Faszientraining“ ist vielleicht aus dem Sportbereich als Bindegewebeförderung bekannt
 
2

2SLS

Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
150
Damit es weitergeht, wieder was aus dem alemannischen Sprachraum- was ist ein "Wunderfitz"?
 
Thema:

"Was babbelsch'en Du do?" Der Dialekt-Ratethread

Oben