Warum Uhr kaufen und dann wieder verkaufen?

Diskutiere Warum Uhr kaufen und dann wieder verkaufen? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrengemeinde, ich habe mal eine Frage, die mich schon länger interessiert. Mir ist aufgefallen, dass sich manche Uhren kaufen, die...
derwahreicke

derwahreicke

Themenstarter
Dabei seit
16.03.2019
Beiträge
426
Hallo liebe Uhrengemeinde,

ich habe mal eine Frage, die mich schon länger interessiert.
Mir ist aufgefallen, dass sich manche Uhren kaufen, die kurze Zeit später zum Verkauf angeboten werden.
Also daher...:
Warum kaufen sich hier einige Uhren, die sie dann kurze Zeit später wieder verkaufen?:???:

Ich kaufe meine Uhren und möchte sie dann auch behalten und entsprechend tragen. :super:

Viele Grüße und ein schönes Pfingstwochenende...:ok:
 
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
2.102
Ort
hier
Soll ja auch Leute geben , die Uhren kaufen beim Konzi...um auf bestimmte Listen zu kommen oder ein höheren Platz zu ergattern :face:
 
czudi

czudi

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
1.391
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
...oder es gibt eben keinen Konzi und man kauft nur nach den Fotos die man im Web findet. Dann stellt man fest, dass es DIE doch nicht ist...und irgendwann kommt sie in den MP.
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.159
Ort
Exil-Franke in NRW
Denkbarer Grund: Uhr beim Händler im Internet gekauft mit 2 Wochen Widerrufsrecht. Dann die Uhr getragen und minimale Abnutzungsspuren verursacht. Bei einem Widerruf des Vertrags darf der Händler für solche Gebrauchsspuren, die durch eine über das bloße Auspacken und Angucken hinausgehe Nutzung entstanden sind, einen Wertersatz verlangen. Da fallen den Händlern oft exorbitante Summen ein. Meist ist es günstiger, die Uhr als gebraucht aber "fast neu" zu verkaufen.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.671
Ort
Bayern
Mir ist aufgefallen, dass sich manche Uhren kaufen, die kurze Zeit später zum Verkauf angeboten werden.
Also daher...:
Warum kaufen sich hier einige Uhren, die sie dann kurze Zeit später wieder verkaufen?:???:
-Suchtverhalten in all seinen Varianten
-Schnelle Gewinne machen wollen
-Konnten die Uhr zwar kaufen aber sie sich nicht leisten und als anderntags der Kühlschrank kaputt ging musste eben sofort etwas zu Cash gemacht werden
-Ware hat Mängel aber die fallen dem Folgekäufer hoffentlich nicht auf
-Ware gefällt nicht aber kann nicht umgetauscht werden
-Ware gefällt aber ist am eigenen Zwergenhandgelenk dann doch zu groß/viereckig/rund
-Der Ware wurden Neuteile entnommen und minderwertige/alte eingebaut und soll jetzt einem anderen aufs Auge gedrückt werden
-....

Gruß
Helmut
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.841
Ort
Molwanien
Das Thema ist ein Klassiker.

Meine Antwort: Chacun à son goût! (jeder Jeck ist anders).
 
W

Waldschrat

Gast
Viele kaufen eben vorgestellte Neuerscheinungen und sind dann im Nachhinein nicht zufrieden.
Die Tudor 58 war ja sehr begehrt und wurde sichtlich mit Rabatt beim Konzi mitgenommen, um das rare Stück dann hier zum LP loszuwerden. Meine GS war mir z.B. einfach zu groß und die MM zu schwer. Die SMP nervte wegen dem Armband und die Pelagos LHD war mir irgendwie auch zu groß und puristisch mit der Plastikoptik am Blatt.
Die ganzen Spontankäufe bleiben ebenfalls nicht so lang.
Wenn man einmal Luxusuhren gewohnt ist, haben es die Hommagen eben schwer.
 
A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
834
-Suchtverhalten in all seinen Varianten
-Schnelle Gewinne machen wollen
-Konnten die Uhr zwar kaufen aber sie sich nicht leisten und als anderntags der Kühlschrank kaputt ging musste eben sofort etwas zu Cash gemacht werden
-Ware hat Mängel aber die fallen dem Folgekäufer hoffentlich nicht auf
-Ware gefällt nicht aber kann nicht umgetauscht werden
-Ware gefällt aber ist am eigenen Zwergenhandgelenk dann doch zu groß/viereckig/rund
-Der Ware wurden Neuteile entnommen und minderwertige/alte eingebaut und soll jetzt einem anderen aufs Auge gedrückt werden
-....

Gruß
Helmut
Eins haste noch vergessen :
Ware gefällt aber ist am eigenen Goliathhandgelenk dann doch zu klein/viereckig/rund !
 
clausuhr

clausuhr

Dabei seit
21.11.2009
Beiträge
2.803
Ort
Grenznah, Bay
Ich musste kürzlich aus "temporal etwas zähen Liquiditätsgründen" eine Lieblingsuhr verkaufen. Habe mich 3 Jahre daran erfreut und nun mit 4000% Gewinn wieder verkauft. (Bulova vom Trödel für 15.-)
 
Marcel64

Marcel64

Dabei seit
23.10.2008
Beiträge
393
Ort
Land der Uhren
weil ich nicht sehr viele verschiedene Uhren haben will welche dann nur herumliegen, nur 2-3 und daher nach ungefähr 1-2 Jahren wieder wechsle!
Manchmal ändert auch der persönliche Geschmack, zbsp. war früher für mich ein Stahlarmband Pflicht, heute will ich eben gerade Uhren ohne....
 
dottore007

dottore007

Dabei seit
06.05.2014
Beiträge
508
Ort
Odenwald
Ich musste kürzlich aus "temporal etwas zähen Liquiditätsgründen" eine Lieblingsuhr verkaufen. Habe mich 3 Jahre daran erfreut und nun mit 4000% Gewinn wieder verkauft. (Bulova vom Trödel für 15.-)
4000% hatte mich am Beginn des Satzes schon für Dich gefreut.
Aber bei 15 Euro ist das ja nicht gerade die Welt. :lol:
 
Thema:

Warum Uhr kaufen und dann wieder verkaufen?

Warum Uhr kaufen und dann wieder verkaufen? - Ähnliche Themen

  • Bulgari Octo Roma oder: Warum immer runde Uhren ?

    Bulgari Octo Roma oder: Warum immer runde Uhren ?: Rückblick: 2017 hab ich in Sevilla erstmalig eine Bulgari am Arm gehabt. Diese Octo ist mittlerweile mit dem blauen Blatt nicht mehr im Programm...
  • Warum die meisten Käufer mit Uhren nur Geld verlieren ?

    Warum die meisten Käufer mit Uhren nur Geld verlieren ?: Hallo Mitglieder in einem "Wald- und Wiesen-Uhrenforum", gut das ich den Bericht im Forum der Goldseiten Warum die meisten Käufer mit Uhren nur...
  • Warum kaufen Chinesen Uhren in Deutschland?

    Warum kaufen Chinesen Uhren in Deutschland?: Zitat watchtime.net: Und ich dachte doch tatsächlich, die gefälschten Uhren werden alle exportiert. Den vollständigen Artikel auf...
  • Warum kann ich hier keine Uhr kaufen?

    Warum kann ich hier keine Uhr kaufen?: Ich wollte schon mehrmals hier im Marktteil eine Uhr kaufen, aber wenn ich unten links auf "Antworten" klicke, kommt immer nur die u.a...
  • Warum kann man in D so wenig schöne Seiko-Uhren kaufen?

    Warum kann man in D so wenig schöne Seiko-Uhren kaufen?: Hallo Forum, anlässlich der Frage im Sektor "Herrenuhren" bezüglich der Seiko Criteria möchte ich hier doch einmal eine Frage stellen. Beim...
  • Ähnliche Themen

    Oben