Warum so wenige Uhren mit Tag/Nacht Anzeige?

Diskutiere Warum so wenige Uhren mit Tag/Nacht Anzeige? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Neulich habe ich mir eine Swatch mit halb offenem Zifferblatt angeschaut. Dabei ist mir ein Rad aufgefallen. Dieses Rad macht in 24h eine...

Matthias190

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
393
Hallo
Neulich habe ich mir eine Swatch mit halb offenem Zifferblatt angeschaut.
Dabei ist mir ein Rad aufgefallen.
Dieses Rad macht in 24h eine Umdrehung und schaltet ab Mitternacht das Datum weiter.
Würde man dieses Rad zweifarbig machen dann hätte man gratis eine zusätzliche Anzeige um 12Uhr von 24Uhr zu unterscheiden.

Nun meine Überlegung
Jede Analoguhr mit Datum hat doch ein Rad das in 24h eine Umdrehung macht.
Eine kleine Öffnung am Zifferblatt und eine kleine Optimierung am Rad und schon kann jeder an der Uhr sehen ob es Morgens oder Abends ist.

Aber in der Realität habe ich so etwas noch nie gesehen.
Schon eigenartig.

Eine ungenutzte Gratis Komplikation

Wie ist eure Meinung dazu?
 

Anhänge

  • Swatch.JPG
    Swatch.JPG
    14,7 KB · Aufrufe: 14

Matthias190

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
393
Ob eine Zusatzfunktion Sinn macht oder nicht ist ein anderes Thema.

Die ETA 7751 und Lemania5100 Werke haben nicht verstellbare 24h Zeiger
Egal ob es nützlich ist oder nicht
 

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.622
Wahrscheinlich würden die meisten auch das zusätzlich notwendige Loch im Zifferblatt als unschön empfinden.
 

Matthias190

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
393
Alles eine Frage vom Design
Ein Datumsfenster ist auch nicht jedermanns Sache
 

Matthias190

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
393
Echt?
Ich kenne mich mit Chinauhren nicht so gut aus
wird das oft gemacht?
 

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.188
Ort
Ludwigsburg
Tag/Nachanzeigen sind nicht besonders selten, gerade bei günstigen Uhren. Oft wird damit versucht, eine Mondphasen-Anzeige vorzutäuschen.
Das dürfte den Ruf der Tag/Nach ziemlich runter gerissen zu haben.
Ggf. mal bei 123.tv nach Raoul U. Braun oder PortaS suchen, da gibt es einige, siehe hier
Die Preise nicht ernst nehmen!
 

Miggus

Dabei seit
11.04.2017
Beiträge
139
Für mich erschließt sich der Sinn einfach nicht.

Klar mag das bei der ein oder anderen Komplikation so sein, aber nur um zu sehen, dass es draußen hell sein müsste, benötige ich keine extra Anzeige.
 
Zuletzt bearbeitet:

Matthias190

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
393
@Miggus
Du fragst nach dem Sinn bei Funktionen von Uhren?
Man kann bei jeder Komplikation nach dem Sinn fragen
 

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
6.143
Ort
Bamberg
U-Boot-Besatzung? Bei Quarzchronos von Citizen, Seiko oder Casio gibt es recht oft den 24-Stundenzeiger. Bei mechanischen hab ich das zB an einer J.Springs mit Seikowerk. Sinn machen kann es beim Stellen der Uhr, wenn sie auch ein Datum hat.
 
Thema:

Warum so wenige Uhren mit Tag/Nacht Anzeige?

Warum so wenige Uhren mit Tag/Nacht Anzeige? - Ähnliche Themen

Die Rarität oder Longines Admiral Chronograph GMT, Ref. L3.670.4.56.6: Werte Mitforenten, wieder sind 3 Monate des Eintragens einer Uhr vorbei und es wird Zeit für die Vorstellung des guten Stücks. Die 2. Zeitzone...
Variation in Tag und Datum oder Certina DS-1 Day-Date, Ref. C006.430.11.051.00: Werte Mitforenten, nachdem die nächste meiner Uhren ihre Eintragezeit hinter sich hat, soll sie nun hier vorgestellt werden. Meine Sammlung...
Reise durch die schweizer Uhrenlandschaft führt zur (TAG) Heuer Autavia Jack Heuer: Vor einigen Wochen ergab sich die Gelegenheit etwas freie Zeit am Genfer See für unser gemeinsames Hobby zu nutzen. In Genf selbst ist die...
Der Weg zum GMT Trio, hier ist Nummer 2 - TAG Heuer Aquaracer 500m GMT (WAK211A.BA0830): Nachdem die Resonanz auf meine Vorstellung einer Damenuhr (falsches Unterforum?) eher bescheiden war, versuche ich es nochmal mit einer...
Das K1: Von HORAGE zu Cendres+Metaux - Manufacture 4.0: HORAGE ist ein noch relativ unbekannter Schweizer Hersteller von Uhren, dem es innerhalb weniger Jahre gelungen ist, ein eigenes Uhrwerk, das K1...
Oben