Warum kleine Uhren wenn es auch 50mm gibt - Haemmer H-03 Terra im Test

Diskutiere Warum kleine Uhren wenn es auch 50mm gibt - Haemmer H-03 Terra im Test im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Zunächst möchte ich mich bei Black Forest bedanken der mir den Klopper überlassen hat. Wollte so ein Ding mal in echt sehen und testen. Da es...
carlcromwell

carlcromwell

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
588
Ort
karibische Insel
Zunächst möchte ich mich bei Black Forest bedanken der mir den Klopper überlassen hat. Wollte so ein Ding mal in echt sehen und testen.
Da es wirklich keine Alltagsuhr ist aufgrund der Größe, dem markanten Design und einem gepfefferten Preis für einen Ticker mit Miyota Werk hätte ich sie wohl nie für den LP gekauft.
So hatte ich jedoch die Möglichkeit das Ding anzusehen und wollte es Euch nicht vorenthalten da ja noch niemand so eine Uhr vorgestellt hat bis jetzt.

Hier mal paar Daten:
147.1 Gramm Gewicht
50 mm Durchmesser ohne Krone gemessen
Miyota Automatikwerk 8215 mit 21 Steinen
Gehärtetes Mineralglas
Kalbslederband mit Faltschließe

So und nun paar Fotos:

So kam das Paket. Ich fand das sieht spannend aus, sogar noch in der Originalkiste verschickt:


Aus der Box kam noch eine Box:


Darin befand sich Folgendes(Man muss ja was bekommen fürs Geld wenn das Werk schon den Preis nicht rechtfertigt):


Erster Blick auf die Uhr:


Mal ein näherer Blick auf den Ticker:


Und noch näher:


Blick auf das Werk. Dank Glasboden muss man nicht aufschrauben:


Verschraubte Krone auf der linken Seite:


Die andere Seite eine Gravur:


50mm am Arm:


Mein Fazit:
Fangen wir mal mit den PRO an:
Also von der Aufmachung her ist das wirklich sehr nett gemacht. Man hat auch wenn man die Uhr, das Kalbslederband oder die schwarze Box anfasst den Eindruck ein sehr hochwertiges Produkt gekauft zu haben. Von der Haptik her keinesfalls zu verachten und nicht mit den 20 Euro Chinatickern zu vergleichen. Das Werk ist so genau wie man es von dem Miyota erwarten kann und verbringt natürlich keine Wunder. So ein 50mm Klopper macht am Arm auch was her und fällt vielen "Nichtexperten" eher auf als so manches, was ein Uhrenfreak als "Prachtstück" bezeichen würde.

Und nun zum CONTRA:
Richtig doof ist jedoch die links angebrachte Krone. Wenn man wie ich den ganzen Tag an einer Tastatur sitzt und zum Schreiben die Hand anwinkelt, drückt die Krone ständig und ist extrem unangenehm. Die "Linksanbringung" sollte man sich echt sparen, macht also durchaus Sinn dass die meisten Hersteller diese auf der rechten Seite haben. Die Uhr ist nummeriert obwohl es keine Limited Edition ist. Ein tieferer Sinn dahinter ergründet sich mir nicht.
Am Rande: Der Kundenservice des Unternehmen ist extrem lausig. Wollte einige Fragen beantwortet haben und es gab keine Reaktion auf Email innerhalb einer Woche. Zudem habe ich 2x zu Geschäftszeiten angerufen und keiner hat abgehoben.

Hoffe es hat Euch gefallen und diesmal kommt sich niemand veräppelt vor. Aber ich wollte eher den Ticker vorstellen als eine weitere Omega, Seiko oder Rolex.
 
matrixLe

matrixLe

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
370
Ort
Krefeld
der listenpreis von 329,- ist recht "ambitioniert" ja ;-)

hoffe du hast nicht >100€ bezahlt. viel spaß beim tragen :)
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.838
Ort
BW
Muss sagen interessant,wo ist eigentlich Haydar!;-)
Die uhr würde perfekt zu einem Hummer passen.:super:
lg
Miro
 
Argonath

Argonath

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
468
Ort
NRW
Ohhh, okay. Also ich hatte auch mal eine Invicta Russian Diver! Selbe Grösse, aber wirkte nicht so wuchtig, wie deine. Also solange es dir gefällt viel spass beim tragen. Gewaltig ist sie!

Grüsse von meiner 50mm Bombe!
 

Anhänge

plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.083
Ein schönes Wagenrad hast du da an Land gezogen! Verglichen mit einigen ähnlichen Parnis-Modellen ist sie vom Design her aber sogar noch richtig unauffällig - und macht das mit Größe wett.

Dein Problem mit der Krone verstehe ich nicht: Wenn du eine große Uhr mit "normaler" Kronenposition als Rechtshänder trägst, landest du beim gleichen Problem, das du als Linkshänder mit deiner "Lefty" hast. Wenn dich die Krone links stört, könntest du die Uhr doch einfach am anderen Handgelenk tragen. Das ist zwar vielleicht erst einmal ungewohnt, aber immer noch besser, als eine Krone, die dich beim Tippen permanent an ihre Anwesenheit erinnert.
 
Zuletzt bearbeitet:
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.804
Ort
Braunschweig
Glückwunsch zur Neuen. Ist leider nicht mein Stil, obwohl ich auch große Uhren mag.
 
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.726
Ort
35325 Mücke
Was für eine mächtige Uhr.
Dake für die ehrlichen Pros und Contras.
Viel Freude mit "der" Uhr für Kurzsichtige.
 
Dana_X

Dana_X

Dabei seit
29.05.2009
Beiträge
2.636
Für mich eine überteuerte Modeerscheinung.
Daran hat nur der Verkäufer Spaß.
Und die Krone nach links zu machen ist einfach die Idee das man sonst niix findet was man machen könnte um aufzufallen.
Für 329e listenpreis kein Saphirglas ist bei der Größe auch gewagt, große Schrammenfläche.

Aber dir muß sie gefallen, hoffe sie war günstig.

Viel Spaß an der (be)Haemmer(t).


Grüße
Sascha
 
Eddy

Eddy

Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
858
Ort
Ruhrgebiet
Ich wünsche dir wirklich viel Spass mit deinem Neuerwerb, ist aber imho too much!

Der Wristshot ist heftig:shock:
 
ralroh

ralroh

Dabei seit
03.02.2011
Beiträge
623
Nur mal aus Interesse, wird HAEMMER in Deutschland gefertigt?
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Um Deine Frage zu beantworten: Weils besser auschaut!

Danke aber für die wirklich schöne Vorstellung :-)

VG Thomas
 
ralroh

ralroh

Dabei seit
03.02.2011
Beiträge
623
Ja, thx, imho sieht sie sehr gut verarbeitet aus!
 
Toralf Z.

Toralf Z.

Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
850
Ort
Ludwigsburg
Das mit der Krone ist natürlich 'n ganz fieser Trick von Haemmer.
Die wissen ganz genau, dass die Besitzer von so 'nem Mörderhammer durch das Tragen desselben am rechten Handgelenk noch mehr auffallen wollen. Deswegen haben die auch die Krone auf die andere Seite gemacht. Strafe muss sein! :lol::lol::lol:

Also, lass krachen!

Gruß
Toralf Z.
 
Zuletzt bearbeitet:
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.501
Ort
Wien Floridsdorf
Geht's nur mir so, oder findet sonst niemand das Datum völlig "verloren"?
Da zeigt sich wieder einmal, daß Dinge nur mit dem Hintergedanken "verkaufen auf Muß" irgendwie zusammengeschustert werden, ohne sich viele Gedanken manchen zu wollen.
Schade eigentlich, denn genau das Datum zerstört wissentlich (oder höchstwahrscheinlich eher: unwissentlich, weil sowieso keine Gedanken daran verschwendet wurden) die wohl hervorragende Ablesbarkeit, indem die Augen eben immer wieder zu diesem kleinen Datumfenster gelenkt werden ...
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Richard, Du sprichst mir aus der Seele.
Genau das ist es, was mich eigentlich an dieser Uhr stört.

Die Größe finde ich voll OK.
Die Zeiger gefallen mir.

Als Uhrenlinksträger finde ich die Krone links eigentlich sehr gut.
Mit dem Band kann ich nicht leben.

Das Miyota Automatikwerk ist in Ordnung.
Über den Listenpreis brauchen wir nicht zu diskutieren.

Nichts desto trotz, meinen Glückwunsch zu dieser Uhr, carlcromwell!

Und Du hast es ja geschrieben.

...Wollte so ein Ding mal in echt sehen und testen. ...
Damit hat alles seinen Zweck erfüllt.

Viel Spaß damit. :super:
 
Monarch of Time

Monarch of Time

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
772
Ort
BW/Hohenlohekreis
Sieht an sich gar nicht übel aus. Würde man den Durchmesser um 10mm verkleinern, wäre das Teil durchaus tragbar und das mickrige Datum wäre nicht mehr ganz so verloren auf dem gigantischen Ziffernblatt.
 
Thema:

Warum kleine Uhren wenn es auch 50mm gibt - Haemmer H-03 Terra im Test

Warum kleine Uhren wenn es auch 50mm gibt - Haemmer H-03 Terra im Test - Ähnliche Themen

  • SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?!

    SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?!: Warum bloß sehe ich die Uhr nicht an jedem zweiten Handgelenk? Ernsthaft: Ich verstehe es nicht. Wir haben hier eine Uhr, die ein wunderbar...
  • Warum werden nicht mehr kleine Chronographen gebaut?

    Warum werden nicht mehr kleine Chronographen gebaut?: Hallo zusammen! Erst vor weniger Tagen habe ich diesen Thread aufgemacht, weil ich auf der Suche nach einem kompakten mechanischen...
  • Warum gibt es so wenig Automatikuhren mit kleiner Sekunde?

    Warum gibt es so wenig Automatikuhren mit kleiner Sekunde?: Hallo, ich wollte schon seit einiger Zeit die Frage stellen, warum es wenig Automatikuhren mit kleiner Sekunde gibt? Ist das vielleicht ein...
  • Warum kommt mir die Uhr so klein vor?

    Warum kommt mir die Uhr so klein vor?: Hallo miteinander, ich hab mir jetzt eine Breitling SO A17360 gegönnt. Dachte mir, 41,5 mm sind doch ne Ansage. Nach längerem betrachten und...
  • Uhren - Gelenkshanteln, warum wird aus klein groß?

    Uhren - Gelenkshanteln, warum wird aus klein groß?: Moin Jungs und Mädels, bin gerade zurück aus Hongkong, habe mit meinem Kumpel dort eine schöne Sinn gekauft. Super Beratung in einem Geschäft...
  • Ähnliche Themen

    • SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?!

      SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?!: Warum bloß sehe ich die Uhr nicht an jedem zweiten Handgelenk? Ernsthaft: Ich verstehe es nicht. Wir haben hier eine Uhr, die ein wunderbar...
    • Warum werden nicht mehr kleine Chronographen gebaut?

      Warum werden nicht mehr kleine Chronographen gebaut?: Hallo zusammen! Erst vor weniger Tagen habe ich diesen Thread aufgemacht, weil ich auf der Suche nach einem kompakten mechanischen...
    • Warum gibt es so wenig Automatikuhren mit kleiner Sekunde?

      Warum gibt es so wenig Automatikuhren mit kleiner Sekunde?: Hallo, ich wollte schon seit einiger Zeit die Frage stellen, warum es wenig Automatikuhren mit kleiner Sekunde gibt? Ist das vielleicht ein...
    • Warum kommt mir die Uhr so klein vor?

      Warum kommt mir die Uhr so klein vor?: Hallo miteinander, ich hab mir jetzt eine Breitling SO A17360 gegönnt. Dachte mir, 41,5 mm sind doch ne Ansage. Nach längerem betrachten und...
    • Uhren - Gelenkshanteln, warum wird aus klein groß?

      Uhren - Gelenkshanteln, warum wird aus klein groß?: Moin Jungs und Mädels, bin gerade zurück aus Hongkong, habe mit meinem Kumpel dort eine schöne Sinn gekauft. Super Beratung in einem Geschäft...
    Oben