warum keine longines?

Diskutiere warum keine longines? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; zb die http://cgi.ebay.de/LONGINES-CLOUS-DE-PARIS-AUTOMATIC-LP-1970-WIE-NEU-TOP_W0QQitemZ320121941130QQihZ011QQcategoryZ55126QQrdZ1QQcmdZViewItem...
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Warum nicht? Ich finde die Marke Longines ganz OK. Und das ist doch auch eine außergewöhnlich schöne Uhr. 8)
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Ich finde, Longines hat schöne Klassiker im Programm, vor 17 Jahren habe ich mal eine Conquest Ti (Quartz) als flache Anzuguhr gekauft, die läuft heute noch. Ich trage sie zwar nicht mehr, trotzdem: Alle 5 Jahre bekommt sie eine Batterie ... eine treue Seele, die ausserdem recht robust gebaut ist und immer noch ordentlich aussieht.
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Ich habe bis dato auch nur Positives über Longines gehört.
Der neue Spirit Chronograph gefällt mir sogar ausnehmend gut - und hat bei einem Test in einem der Uhren-Magazine auch gut abgeschnitten:



Soll wohl so knapp 1.400 EUR kosten.

Allerdings weiß ich bis heute nicht, wie der Name richtig ausgesprochen wird :oops:
 
wittwer

wittwer

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2007
Beiträge
488
stimmts denn, daß es die uhr in verschiedenen größen gibt? wie funktioniert das mit dem werk? hat das nicht eine einheitsgröße?
danke
 
cfenne

cfenne

Dabei seit
03.03.2007
Beiträge
225
Ort
Norderstedt
Treets schrieb:
Ich habe bis dato auch nur Positives über Longines gehört.
Der neue Spirit Chronograph gefällt mir sogar ausnehmend gut - und hat bei einem Test in einem der Uhren-Magazine auch gut abgeschnitten:

Die angeschnittenen Zahlen (3 u. 9) finde ich persönlich nicht wirklich toll, aber das ist halt Geschmackssache....
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
Ich hab vier Vintage-Longines und die Uhren sind erste Sahne. Früher hat Longines auch noch wunderschöne eigene (Chrono-) Werke gebaut,so gesehen: TOP :lol2: !

Allerdings habe ich mit dem Kundenservice von Longines nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht. So ist z.B. ein von mir an Longines eingeschicktes Longines-Werk mit Minutenrepetition tel quel an mich zurückgeschickt worden. Ohne jeglichen Begleitbrief, keinerlei Antwort auf meine Fragen, nix. Nicht nur sehr unprofessinell, sondern IMHO auch extrem unhöflich. Deshalb gilf für mich, dass aus den vorgenannten Erfahrungen nie und nimmer eine neue Longines in Frage kommt.

Käfer
 
Thema:

warum keine longines?

warum keine longines? - Ähnliche Themen

  • SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?!

    SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?!: Warum bloß sehe ich die Uhr nicht an jedem zweiten Handgelenk? Ernsthaft: Ich verstehe es nicht. Wir haben hier eine Uhr, die ein wunderbar...
  • Warum hat der Longines Opposition Chrono VIER Zeiger?

    Warum hat der Longines Opposition Chrono VIER Zeiger?: Hallo, die Uhr hat einen Zeiger für Stunde, Minute und Chronosekunde. Wenn man die Sekunde startet, steht dahinter ein weiterer Zeiger, den man...
  • Warum denke ich an Audrey H. - Longines Présence L4.921.4.11.2

    Warum denke ich an Audrey H. - Longines Présence L4.921.4.11.2: Das Nüchterne zuerst: 38,5 mm Gehäuse, unverschraubte Krone mit Logo Saphirglas, entspiegelt Bandanstoß 20mm 30 Meter wasserdicht Werk: L...
  • Longines Spirit Chrono Ref.L2.705.4 oder warum ich jetzt Longines mag......

    Longines Spirit Chrono Ref.L2.705.4 oder warum ich jetzt Longines mag......: sodele nach der Longines Legend Diver oder vorher....egal lief mir diese nur kurz gebaute Rarität ins Netz. Durchmesser 41,5 sehr gut...
  • Vintage LONGINES Teil II, oder warum das Rad neu erfinden?

    Vintage LONGINES Teil II, oder warum das Rad neu erfinden?: ...Anbei ein paar Bilder meiner "zweiten Generation" betagter LONGINES. Ich meine, dass man ihnen ihr Alter gar nicht so sehr ansieht, Baujahre...
  • Ähnliche Themen

    Oben