Warum kaufen Chinesen Uhren in Deutschland?

Diskutiere Warum kaufen Chinesen Uhren in Deutschland? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Zitat watchtime.net: Und ich dachte doch tatsächlich, die gefälschten Uhren werden alle exportiert. Den vollständigen Artikel auf...

Karl

Themenstarter
Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
262
Ort
Plattdeutschland
Zitat watchtime.net:
Chen nennt zwei Hauptgründe: Zum einen wegen der Luxussteuer, die China vor einigen Jahren eingeführt hat. Sie führt, zusammen mit den Importzöllen und einem ohnehin höheren Preisniveau, dazu, dass Luxusuhren in China durchschnittlich um 72 Prozent teurer sind als in Deutschland. Als zweiten Grund nannte er die große Zahl an gefälschten Luxusgütern in China: Wer in Europa eine Uhr beim Juwelier kauft, geht davon aus, dass diese echt ist.
Und ich dachte doch tatsächlich, die gefälschten Uhren werden alle exportiert.
Den vollständigen Artikel auf www.watchtime.net
Gruß
Karl
 

Sones

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
39
Ort
Düsseldorf
Hallo,

als ich vor ein paar Monaten bei einem Konzi war, erzählte mir der Verkäufer, dass die Uhren zwar zum einen für die Chinesen hier schon per se billiger seien, zum anderen dadurch, dass direkt die ganze Touristenbusladung kauft deutliche Rabatte ausgehandelt werden und zudem die Mehrwertsteuer eingespart wird. Es sei üblich, dass sich die Gruppe noch eine Stahl-Omega umsonst mit drauflegen lasse, mit der dann der chinesische Zöllner bei der Einreise bedacht werde.

Fand ich amüsant.

Gruß

Sones
 

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.819
Ort
DE / Mexico
Nun ja, nachdem eine Menge Politiker und Beamte mit teuerer Uhr, welche sie eigentlich gemäß ihrem Gehalt nicht besitzen können, öffentlich in der VRC diskutiert wurden, ist da schon groß rein gemacht worden... . Der Zöllner hat auch nichts davon, höchstens der Oberste der Zolldienststelle.
Fakt ist, das Uhren in China um einiges teuerer sind und viele die Chance nutzen eine aus Europa zu kaufen, so sie denn auf Dienstreise oder Urlaubstrip sind.
Hier kann zudem noch die Steuer, welche in DE bezahlt werden muss, am Frankfurter Flughafen zurück erstattet werden und wenn bei der Einreise die Taschen nicht kontrolliert werden hat man sich die Einfuhrsteuer auch gespart. Ein gutes Geschäft.
 
Thema:

Warum kaufen Chinesen Uhren in Deutschland?

Warum kaufen Chinesen Uhren in Deutschland? - Ähnliche Themen

Eiscafé oder Nudelgericht? Nein, Uhr! Meine Titoni Heritage Two-Tone und eine kleine Firmengeschichte: Titoni - das klingt eher nach der italienischen Eisdiele bei mir um die Ecke, oder nach einer Pasta-Spezialität auf der Speisekarte meines...
Die Erfindung der Schiffsuhr und eine kurze Geschichte der Navigation auf See: Schon seit Jahrtausenden fahren die Menschen zur See. Heute vertrauen sie auf Satelliten, Funk- und Radargeräte, die sie sicher ans Ziel führen...
Und so denkt der Chinese über deutsche Uhren:: Quelle: ?????? 2010? - ???? - ???? - ????? - Powered by Discuz! Anmerkung: Liest sich ein bisschen wie eine chinesische Bedienungsanleitung für...
Oben