Warum immer nur Cuervo y Sobrinos? - Eine andere Uhr aus Kuba

Diskutiere Warum immer nur Cuervo y Sobrinos? - Eine andere Uhr aus Kuba im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, normalerweise sammle ich ja nur noch Armbandwecker, aber neulich kam mir diese Vintage Uhr unter. Ich habe dann etwas im Netz...

Weckerfreund

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.453
Hallo zusammen,

normalerweise sammle ich ja nur noch Armbandwecker, aber neulich kam mir diese Vintage Uhr unter. Ich habe dann etwas im Netz gestöbert und kam zu folgendem Ergebnis:

Bis zur kubanischen Revolution Ende der 1950er Jahre war das Land und vor allem die Hauptstadt Havanna eine Art Macao Amerikas. Es gab Casinos, Urlaubshotels, Prostitution, organisiertes Verbrechen und eine korrupte Regierung.

Aber es gab auch normalen Tourismus - hauptsächlich aus den USA -, schöne Gebäude und Einkaufsstätten für die Reichen und die Ausländer.

Am bekanntesten ist hierzulande der Juwelier und Uhrenhändler Cuervo y Sobrinos. Dieser baute ja keine eigenen Uhren, sondern vertrieb Uhren mit Doppelsignatur bzw. Private Label Uhren. Seit einigen Jahren wurde diese Marke wiederbelebt und bringt im höherpreisigen Segment eigene Uhrenlinien auf den Markt. Dies hat dazu geführt, dass die alten Uhren aus den 1950er Jahren auch gesammelt werden. Hier ist in Südamerika eine florierende „Fälschungsindustrie“ entstanden, die über Ebay ihre „Creationen“ vertreibt. Meistens handelt es sich um Dreizeiger Uhren mittlerer Qualität, die die Zusatzsignatur auf das restaurierte Blatt gedruckt bzw. den Boden entsprechend graviert bekommen. Diese Gravuren sind dann neu bzw. unverkratzt im Gegensatz zu den originalen vorbestehenden Beschriftungen.

Nun zu meiner kubanischen Uhr. Es gab nicht nur Cuervo y Sobrinos sondern auch andere Geschäfte, die die wohlhabende Bevölkerung und Touristen mit Luxusgütern versorgten.

In Havanna existierte unter anderem das Geschäft „La Casa Quintana“ welches in einem Nachkriegshandbuch mit folgender Eintragung gelistet war:

Havana Manana - A Guide To Cuba And The Cubans

CASA QUINTANA, Avenida de Italia 358,
The finest watches, precious jewelry, objets d’art - expensive

Hier das tolle Gebäude, welches leider in einem desolaten Zustand ist (das Obergeschoss scheint verlassen und den Witterungseinflüssen ausgesetzt zu sein).
La casa Haus.png
Quelle: Google

Hier eine Anzeige, die eine Omega Konzession belegt:
La Casa Omega.jpg
Quelle: Google

Die Firma selber hat auch wie Cuervo y Sorinos Private Label Uhren vertrieben. Dies ist das Objekt, um das es geht. Die Uhr ist eine Dresswatch (2-Zeiger) in einem Ganzstahlgehäuse mit Schraubboden. Innen befindet sich ein ordentliches Peseux 320 Werk (rotvergoldet mit 17 Steinen ohne Subsekunde). Die Uhr ist auf dem Zifferblatt mit Swiss Made und auf der Rückseite mit „FOREIGN“ korrekt gekennzeichnet. Das Zifferblatt hat eine gleichmäßige Patina und ist nachgedunkelt, wie es bei einem tropischen Klima zu erwarten ist. Der Schriftzug „La Casa Quintana“ ist dem Schriftzug auf dem Gebäude nachempfunden und sieht stimmig aus.
Casa Quintana (1).jpg
Casa Quintana (2).jpg

Als Fazit ist zu sagen, dass eine ehrliche Vintage Uhr allemal besser ist, als zweifelhafte Uhren mit großen Namen.

Viele Grüße

Andreas
 

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.979
die hat mal Flair und eine spannende Story... und deswegen ein paar Bilder mehr verdient...;-) aber sonst: Danke für die Vorstellung !
 

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.779
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
die hat mal Flair... und deswegen ein paar Bilder mehr verdient...;-)

Hallo Andreas,

da stimme ich andifin zu, z. B. ein Foto von dem schönen Uhrwerk und ein paar Angaben zu den Abmessungen;-). Ansonsten: Es ist sehr interessant zu erfahren, welche weiteren Uhrenmarken es in exotischen Ländern wie Kuba noch gegeben hat. Und es ist schade, dass das schöne Jugendstil-Haus, in der der Juwelier und Uhrenhändler seinen Sitz hatte, so verfällt:-(.

Eine sehr schöne Uhr, deine "La Casa Quintana", ganz nach meinem Geschmack und mit toller, gleichmäßiger Patina auf dem Blatt:super:. Herzlichen Glückwunsch zu der Exotin, ich wünsche dir lange Zeit viel Freude an der Schönen und pass gut auf sie auf, ja?!?

Viele Grüße, Otto
 

Weckerfreund

Themenstarter
Dabei seit
03.10.2013
Beiträge
2.453
Hallo zusammen,

beim Werk muss ich auf ein Fremdfoto zurückgreifen, weil der Boden bombenfest sitzt und ich nicht den passenden Öffner für die kleinen runden Aussparungen habe.
Casa Werk.jpg

Ansonsten hat die Uhr eine zeittypische Größe von 33 mm ohne Krone, Bandanstöße ca. 17 mm.

Tja und Rum ist nicht mitgeliefert worden!

Vielen Dank für Eure wohlwollende Kritik.

Viele Grüße

Andreas
 

Goldstadtjung

Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
3.885
Ort
Goldstadt Pforzheim
Hallo Andreas,

Eine sehr schöne Uhr mit sehr schönem Hintergrund.

Mir gefällt die Kubanerin ausgesprochen gut. Ein sehr markantes "Gesicht".

Viel Freunde mit der Uhr.

VG
Peter
 

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.458
Ort
United Kingdom
Sehr interessante Vorstellung, ehrliche Uhr mit klasse Werk. lang wird's nicht mehr dauern, dann haben die Amis wieder den Daumen auf Kuba und als Nebeneffekt wird das Gebaeude saniert werden, in dem sie einst die Auslage schmueckte. Danke fuer die Vorstellung, mal wieder eine abseits der Hauptstrasse !
 
Thema:

Warum immer nur Cuervo y Sobrinos? - Eine andere Uhr aus Kuba

Warum immer nur Cuervo y Sobrinos? - Eine andere Uhr aus Kuba - Ähnliche Themen

[Erledigt] Cuervo y Sobrinos Robusto "Manjuari" Automatic, Großdatum und 2. Zeitzone (Ref. 2808.1B): Hallo zusammen, vorab: Ich verkaufe hier als Privatperson ohne jeglichen gewerblichen Hintergrund. Gewährleistungs- oder Garantieansprüche gegen...
Kubanisches Flair: Cuervo y Sobrinos: Liebe Mitinsassen, wie man an der einen oder anderen Vorstellung von mir gesehen hat, grase ich ab und zu abseits des Mainstreams. Hier nun...
Cuervo y Sobrinos. Gibt es hier noch mehr aus Havanna?: Ich finde es passt ganz hervorragend zu den derzeitigen Temperaturen sich ein wenig mit Havanna zu beschäftigen. Vor noch nicht allzu langer Zeit...
[Erledigt] Cuervo y Sobrinos mit Felsa 391: Liebe Uhrenfreunde, aufgrund mangelnder Tragezeit trenne ich mich von einigen Uhren. Es handelt sich um eine Cuervo y Sobrinos, die ich HIER...
Oben