Warum die meisten Käufer mit Uhren nur Geld verlieren ?

Diskutiere Warum die meisten Käufer mit Uhren nur Geld verlieren ? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Mitglieder in einem "Wald- und Wiesen-Uhrenforum", gut das ich den Bericht im Forum der Goldseiten Warum die meisten Käufer mit Uhren nur...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.875
Ort
BB in BW
Der Uhrenexperte schrieb:
Um mit 99 %tiger Sicherheit sagen zu können, welche Uhren in Zukunft im Preis steigen werden, muß man sich jahrelang 24 Stunden am Tag weltweit 7Tage die Woche mit der Materie beschäftigen
Der arme Kerl, seit Jahren kann er nicht mehr schlafen.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.136
Ort
Bayern
Tut mir leid, aber wenn der verlinkte Forenbeitrag so beginnt...

Tatsächlich ist es so, daß ca. 95 % aller Uhrenkäufer nur Geld verlieren, und zu diesen 95 % gehören auch die meisten Leser und alle Schreiber in diesen Wald- und Wiesen-Uhrenforen für nachpubertierende Jünglinge.
...spricht das Bände über inhaltliche Qualität und den psychischen Zustand des Autors, der seinen Beruf als "life-coach" angibt und sich in einem Forum für Raffgierige herumtreibt. Ich würde von so einem "life-coach" nicht einmal Tipps zum Erwerb von Klopapier annehmen.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
ajaneb8

ajaneb8

Dabei seit
19.05.2008
Beiträge
2.857
:shock: boah, was für ein bullshit :shock:

Der erste Satz reicht schon und man weiß was für ein Volli**** das schreibt. Manche habe absolut keine Kinderstube und ich hasse es so unvermutet mit verbaler Diarrhoe vollgemüllt zu werden. Die Evolution in Sachen geistiger Leistungsfähigkeit geht bei manchen in riesen Schritten Richtung Amöbe.

Regel 1: Beschimpfe alle vermeintlich Andersdenkenden und diskreditiere deren vermeintliche Kompetenz auf einfache Frage zu antworten. (Der Schreiberling kennt allerdings keinen einzigen der derart Runtergemachten.)

Regel 2: Pointiere und Pauschalisiere alle Aussagen aufs Äußerste, man kann ihnen ja eh nicht beweisbar widersprechen.

Regel 3: Nur der Schreiberling hat das Recht, die Pflicht und die alleinige Vollmacht Recht zu haben.
 
K

Konnychiwa

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
34
Mich würde wirklich ernsthaft interessieren was da für ein Idiot (in dem Fall trifft das wirklich zu) hinter dem PC sitzt und sowas schreibt. :|

Was geht denn im Kopf von so jemandem vor?
Wie verzweifelt muss man denn da sein?
 
dito

dito

Dabei seit
07.11.2013
Beiträge
366
Ich mag solche selbst ernannten life-coaches wie Pickel am Hintern.
Selbst noch nie etwas auf die Reihe gebracht, aber die eigenen Geistesblähungen als Evangelium verkaufen.
Sicher folgt dann bald ein gaaanz tolles Buch, das keiner lesen will, aber er kann sich ja dann vielleicht endlich vom Erlös eine verpönte Rolex, Panarai, Hublot, blablabla kaufen.
 
Ranma

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.608
Ort
Reisender
Tja, Helmut, dann gehörst du wohl zu den "Beratungsresistenten" :lol:
Außer zum Amüsement taugt der Beitrag des "life-coach" nicht wirklich ...
Gruß
Willi
 
simon

simon

Dabei seit
04.03.2008
Beiträge
811
Ort
Münster
Ok, bin ich halt ein Mitglied der "Unterschicht der türkischen Drogendealer" ....da kann ich mit leben.

Wieder so ein Allwissender, der gutgläubige Opfer sucht, das erkennt man schon im ersten Satz. Denn jmd mit geringem Verstand der diese Zeilen liest möchte ja keineswegs zu der dummen Gruppe Gehören, sowas klappt wohl auf jeder Butterfahrt.
 
Alex89

Alex89

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
944
Wow, das ist ja ein richtiger Rundumschlag gegen uns "nachpubertierende Jünglinge" und "Null-Menschen". Aber wenn ein waschechter "Life-coach" mich so einschätzt, dann sollte ich mein Leben wohl lieber überdenken.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.136
Ort
Bayern
Tja, Helmut, dann gehörst du wohl zu den "Beratungsresistenten" :lol:
Außer zum Amüsement taugt der Beitrag des "life-coach" nicht wirklich ...
Gruß
Willi
Da hast Du vermutlich recht. Ich glaube zu sehr an die Macht gesunden Menschenverstandes. Nach meinem persönlichen Erfahrungshorizont sind Berufsbezeichnungen wie "life-coach" äußerst höfliche Umschreibungen für gescheiterte Lebensentwürfe und Warnhinweise für Personen mit besonders auffälliger Diskrepanz zwischen Geltungsbedürfnis und tatsächlicher intellektueller Befähigung.

Gruß
Helmut
 
Alex89

Alex89

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
944
Vielleicht ist der gute Mann auch nur etwas enttäuscht über den aktuellen Goldkurs...


Will man sich wirklich auf eine globale Krise vorbereiten, so sollte man dem Amerikanischen Vorbild folgen und in großen Mengen Konservenessen, Frischwasser in Containern und großkalibrige Waffen investieren ^^. Gold und Uhren verlieren eher schnell an Wert :).
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Frage mich, ob der Autor möglicherweise in der Jugend ein dicklicher, pickeliger Brillenträger war, der von den coolen Jungs immer den Ar...sch voll bekommen hat und die einzige Frau, die er berührt hat Mutti war. Oder er bekommt heute noch von seiner missbilligenden Partnerin jeden Tag eins mit dem Schlappen drüber. Oder wie kommt sonst jemand auf die Idee ihm völlig unbekannte Menschen ungefragt so blöde zu verunglimpfen? Oder liegt's an Drogen?

Unfassbarer Depp
 
Minimalist

Minimalist

Dabei seit
29.04.2013
Beiträge
203
Ug-San, danke für dieses Fundstück, ich könnte mich wegschmeißen!

Hallo Jungs,

es ist ja nicht verboten, eine Uhr zum Tragen zu kaufen, auch eine Rolex, genau wie einen teuren Anzug für den der das noch braucht (Vertreter und andere Verkäufer, unteres Mangagment, Bangster, Politgangster, etc.) . Ich selbst bin gottseidank aus dem Alter heraus, in dem ich mir noch einen Anzug, eine Kravatte und eine Uhr umbinden muß.

Und in diesem Thread ging es nicht um solche Uhren zum Tragen, sondern um die Uhren, die als Kapitalanlage geeignet sind, um nichts anderes.
und die Chefetage kommt unrasiert im vollgepissten Jogginganzug, die haben es nämlich nicht nötig.
 
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.482
Was für ein armseeliger Schwachmat. :oops:
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.906
Ort
Mordor am Niederrhein
Irgendwie kommen mir großspuriges Auftreten und auch die Tips bekannt vor. :D

Wundert mich etwas, daß noch keiner den Schreiberling erkannt haben will. Kleiner Tip: Der Artikel findet sich auch im classic-watch-forum.de.
 
Zuletzt bearbeitet:
deteringgase

deteringgase

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
1.276
Ort
OWL
Junge, Junge, ihr kennt vielleicht Klischees, Vorurteile, Schubladendenken, etc.
Aber wahrscheinlich habt ihr hier recht...
Munterbleiben, deteringgase!
 
Uhropath

Uhropath

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
"Uhren sind die besten Kapitalanlagen der Welt ..." Das sind aber keine Infos für "Null-Menschen". - frei nach dem Prophet uhrenfan

Schon erschreckend, was für ein unerkanntes Genie!!! Werde mich gleich beraten lassen und mein ganzes Vermögen in Uhren investieren. Lebensversicherung und Hausbau sind für die Tonne. Verdammt waren wir alle dumm. :shock: - Ironie aus
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.136
Ort
Bayern
...Aber auch in der Nähe von Köln in Bergheim Ahe gibt es einen Wohnpark...Dort kann man auch 100 qm Wohnungen kaufen für 8000,- Euro (früher beim Bauträger 225.000,- Euro), von Maklern und Sparkassenimmobilien werden die immer noch für 100.000,- Euro angeboten. Die Dinger haben nur einen Nachteil, wegen Schwimmbad, etc, plus zwei Hausverwaltungen sind die Nebenkosten ziemlich hoch, ca. 400,- Euro je Wohnung im Monat.

Mit den Wohnungen könnte man sich übrigens hochfinanzieren und Liquidität beschaffen. Ein Freund kauft die für 8000,- , verkauft Dir Sie für 100.000,-, du bekommst ca. 60.000,- Kredit und 90.000,- Kick-Back vom Freund zurück. Dann hast Du abzüglich Deiner 40.000,- angeblichem Eigenkapital ( was nie existiert hat) noch 50.000,- cash in der Tasche plus eine Wohnung.
Wenn Du das 10 oder 20 mal gemacht hast (dort gibt es hunderte Wohnungen) dann nimmst Du Dein Geld und ziehst ins schöne Spanien oder Ungarn (da gibt es neue Häuser mit Schwimmbad für 100.000,- Euro) und läßt die finanzierende Bank Deine Wohnungen wieder zwangsversteigern für 8000,-Euro. Dann kann der nächste dieses Spiel wieder beginnen...
Profunde Sachkenntnis und Realitätsbezug zeichnet diesen "life-coach" aus. Das Schlimme ist, dass es ein bestimmtes Klientel gibt, dass an sowas tatsächlich glaubt.

Gruß
Helmut
 
Leopan

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
3.472
Ort
Deutschland
Ich würde nur Rat von erfolgreichen Managern oder Unternehmern.... annehmen die von der Materie Ahnung haben(Selbst Die sind nicht unfehlbar)!!!

Die Gier nach schnellen Geld, hochverzinsten Geldanlagen....... vernebelt oft den Verstand!

Zum 10000...Uhren sind keine Kapitalanlage!
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Warum die meisten Käufer mit Uhren nur Geld verlieren ?

Warum die meisten Käufer mit Uhren nur Geld verlieren ? - Ähnliche Themen

  • Aktuelle Fotos von (Drei-Zeiger) - Uhren -> Zeit steht meist auf 10h:11m:30s - WARUM?

    Aktuelle Fotos von (Drei-Zeiger) - Uhren -> Zeit steht meist auf 10h:11m:30s - WARUM?: Bei Fotos von "Drei-Zeiger-Uhren" hat man früher doch die Uhr konsequent mit folgender Zeigerstellung (sorry, finde kein besseres Wort) für die...
  • Seiko Rubber Straps - Warum bietet Seiko diese standardmäßig an?

    Seiko Rubber Straps - Warum bietet Seiko diese standardmäßig an?: Moin zusammen, ich brauche mal ein wenig Input (...) Bezugnehmend meiner Uhrenauswahl (Bestand: Breitling Chronomat Ref. B13050.1 , RLX Airking...
  • Breitling Colt 41 bei Chronext..... Warum ist das Gehäuse nicht poliert?

    Breitling Colt 41 bei Chronext..... Warum ist das Gehäuse nicht poliert?: Hallo liebe Mitinsassen Schaut euch bitte mal diesen Link an: Breitling Colt A17313101C1A1 kaufen | CHRONEXT Das ist eine Beitling Colt in blau...
  • Quar(t)z - Batteriestandsanzeige: Warum 4 Sekunden?

    Quar(t)z - Batteriestandsanzeige: Warum 4 Sekunden?: Hab schon ein bisschen gesucht, aber noch nichts gefunden. Mich interessiert Folgendes: Markenübergreifend ist mir aufgefallen dass einige...
  • Ähnliche Themen
  • Aktuelle Fotos von (Drei-Zeiger) - Uhren -> Zeit steht meist auf 10h:11m:30s - WARUM?

    Aktuelle Fotos von (Drei-Zeiger) - Uhren -> Zeit steht meist auf 10h:11m:30s - WARUM?: Bei Fotos von "Drei-Zeiger-Uhren" hat man früher doch die Uhr konsequent mit folgender Zeigerstellung (sorry, finde kein besseres Wort) für die...
  • Seiko Rubber Straps - Warum bietet Seiko diese standardmäßig an?

    Seiko Rubber Straps - Warum bietet Seiko diese standardmäßig an?: Moin zusammen, ich brauche mal ein wenig Input (...) Bezugnehmend meiner Uhrenauswahl (Bestand: Breitling Chronomat Ref. B13050.1 , RLX Airking...
  • Breitling Colt 41 bei Chronext..... Warum ist das Gehäuse nicht poliert?

    Breitling Colt 41 bei Chronext..... Warum ist das Gehäuse nicht poliert?: Hallo liebe Mitinsassen Schaut euch bitte mal diesen Link an: Breitling Colt A17313101C1A1 kaufen | CHRONEXT Das ist eine Beitling Colt in blau...
  • Quar(t)z - Batteriestandsanzeige: Warum 4 Sekunden?

    Quar(t)z - Batteriestandsanzeige: Warum 4 Sekunden?: Hab schon ein bisschen gesucht, aber noch nichts gefunden. Mich interessiert Folgendes: Markenübergreifend ist mir aufgefallen dass einige...
  • Oben