Warten oder kaufen. Rolex Explorer 2 oder neue GMT Master 2 Pepsi

Diskutiere Warten oder kaufen. Rolex Explorer 2 oder neue GMT Master 2 Pepsi im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Gemeinde, ich benötige einige Meinungen. Ich bin seit einiger Zeit heiß auf eine Uhr mit GMT Funktion. Nicht, dass ich das...

S. von Werner

Themenstarter
Dabei seit
12.03.2014
Beiträge
503
Ort
Berlin
Hallo liebe Gemeinde,

ich benötige einige Meinungen. Ich bin seit einiger Zeit heiß auf eine Uhr mit GMT Funktion. Nicht, dass ich das irgendwie brauchen würde, aber haben ist halt besser als brauchen.
Eigentlich habe ich mich für die neue GMT Master Pepsi angemeldet. Diese Uhr wirkt für mich vor allem mit dem umstrittenen Jubilee sehr edel. Ich denke aber, dass man wohl mindestens 2 Jahre warten muss.
Die Ex2 steht für mich für den absoluten Rocker. Wirkt sicher nicht so edel aber irgendwie unverwüstlich.
Am Arm hatte ich die Batman und die Ex2 in weiß. Sahen beide gut aus. Die Ex 2 halt recht brachial.
Im Bestand sind u.a. eine Hulk, eine AT Golf, eine blaue Aqua Racer und eine blaue Speedy Racing. Als Dresser noch eine weiße Corum Admirals Cup und eine weiße Ebel Hexagon.
Was spricht aus eurer Sicht für die GMT und was für die Ex2.
Bitte keine Posts ala musst du Handgelenk haben. - hatte ich waren beide gut auf ihre Weise.
Vielen Dank vorab.
 

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
4.069
Kauf Dir die EX II und wenn in zwei Jahren die GMT Master kommt und sie Dir nicht gefällt, kannst Du Sie sicher ohne Verlust verkaufen. Falls dann die EX II zur Disposition steht, machst Du sicher auch nur wenig Verlust und hattest immerhin zwei Jahre lang ne schöne Uhr ...
Gruß, thp001.

Übrigens, die EX II würde ich in schwarz nehmen, die lässt sich später wahrscheinlich besser verkaufen.
 

Nadir

Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
712
Ort
München
Ich befürchte bei der Pepsi werden 2 Jahre nicht reichen. Ganz ehrlich? Kauf dir jetzt die ExII und wenn dann wirklich irgendwann der Anruf vom Konzi wegen der Pepsi kommt, kannst du immernoch wechseln und die ExII verkaufen...
 

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
5.687
Ich möchte meine ex2 nicht mehr missen. Da du ja sowieso schon ne Hulk hast, bringt die Ex mehr abwEXlung. Und Wert verlieren wird die auch nicht.
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    267,2 KB · Aufrufe: 194

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
2.003
Wenn dich die EX II am Arm nicht gekickt hat, lass es sein. Ich hatte die in den Finger und BOOOOM. Du klingst eher nach: Will jetzt was kaufen, Pepsi aktuell unerreichbar also jetzt irgendeine GMT kaufen.
 

S. von Werner

Themenstarter
Dabei seit
12.03.2014
Beiträge
503
Ort
Berlin
Erstmal danke für die Meinungen. Das mit dem Kauf der ex2, die ich dann wieder abstoßen kann, ist eine Überlegung wert.
@carter geflasht hat sie mich schon. Ist aber halt ganz anders als die gmt. Robuster, rougher halt.
Technisch geben sich die beiden nicht viel, oder?
 

Babba

Dabei seit
06.09.2014
Beiträge
609
Ich habe die weiße ExII und bin total happy mit ihr.
Ich würde getreu deinem Familienmotto handeln, denn ExII haben ist besser als brauchen.
 

Dana_X

Dabei seit
29.05.2009
Beiträge
2.728
Ich teile die Einschätzung das die Ex2 sich deutlich von der Hulk abhebt, dazu GMT, die dicken Zeiger usw. Dazu die garantierte Wartezeit. Such dir ne junge Gebrauchte - da haste dann bei Eintreffen der GMT Master Pepsi keinen oder wenig Geld verbrannt aber 2 Jahre Spaß am Arm, was will man mehr ?
 

der_koelner

Dabei seit
24.08.2012
Beiträge
1.088
Wer weiss, was in zwei Jahren ist....wenn Du Lust drauf hast und die Kohle da ist, hol Dir die Explorer und dann in zwei Jahren hast Du entweder weiter Lust auf die Explorer sowie die Kohle für die GMT und schwupps bleiben beide.....oder eben zwei Jahre Spass mit der Explorer gehabt und dann kommt die GMT trotzdem. Oder, Variante 3, die GMT ist am Arm nicht sooo cool und die Explorer bleibt...und Du bist doppelt froh, sie dann schon zwei Jahre zu haben.
 

nawaro

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
700
Die Ex2 ist de facto eine GMT. Sieht sieht toll aus, ist extrem robust und hebt sich stark von der Sub und deren Derivaten ab. Ich würde die weiße nehmen:

77630D35-DC14-4B99-99E6-2332E8240BBF.jpg

Gruß
Martin
 

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
2.003
Die Frage ist doch ob es ein ODER geben muss. Ich finde, dass Hulk, EX II WD und Pepsi doch eine tolle Sammlung ergeben. Wenn ich zwischen Pepsi und EX II wählen könnte, würde ich die EX II nehmen. Die habe ich jetzt seit 5 Wochen und bin begeistert. Trägt sich für mich am Arm schöner als meine aktuelle Sub. Dünnere Hörner und eine abfallende Lünette sind für mich idealer. Die EX II allerdings kaum einer am Arm. Kann man gut finden, oder eben nicht. Die Explorer I & II und die Sub sind die letzten richtigen "Toolwatches" (leider fällt mir kein anderes Wort ein).

Die EX II hat ein moderneres Werk als die GMT Master am Oysterband. Die Pepsi wird hingegen ein neues Werk bekommen mit deutlich höherer Gangreserve. Kann gut sein, dass das Werk auch Stück für Stück in die anderen Uhren eingepflanzt wird mit einer Preiserhöhung. Für mich ist das aber nicht so ein Ding wie die Änderungen an der EX I. Insgesamt sollte man aber nicht vergessen, dass alle 3 Werke einfach gut sind. Am Arm wird da keinem von uns ein Unterschied auffallen. Es ist halt eine Rolex.

Ich habe in den letzten Wochen verstärkt wahrgenommen, dass die EX II immer mehr in den Fokus gerät und diverse Blogs über die Uhr berichten. Viele auch unter dem Aspekt, dass nicht verstanden wird, warum sie nicht so beliebt ist wie Sub, GMT und Daytona. Der Händler bei dem ich meine gekauft habe, hat die Uhr jetzt innerhalb von 4 Wochen auch nochmal um 100 Euro im Preis erhöht. Ich denke, dass die Uhr in Zukunft mehr Beachtung erfahren wird. ZU RECHT!

IMG_6404.jpg

BmghuA%MRjqWXuGGs5W0tw.jpg

rZL%hFmvTRGQZeXlmUWMZg.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.435
Ort
Bayern
Was spricht aus eurer Sicht für die GMT und was für die Ex2.

Das sind beides extrem geniale Uhren. Tooliger ist sicher die Ex2 auch wenn es im Auge des Betrachters liegen mag. Wenn es für Dich darstellbar ist, würde ich mit der Ex2 am Handgelenk die Wartezeit auf die GMT überbrücken. Stellst Du dann fest, dass für Dich die Ex2 doch die bessere Wahl von beiden war und kommt dann der Anruf vom Konzi, übernehme ich gern diese überflüssige GMT um Dich vor der sicher unangenehmen Absage an den Konzi zu bewahren.:D Ansonsten hattest Du zwei Jahre mit der Ex2 und freust Dich umso mehr auf die GMT, wenn Du in dieser Zeit gemerkt haben solltest, dass die Ex2 nicht die bessere Wahl für Dich war. Eine Win-Helmut-Win-Win Situation quasi.;-)

Gruß
Helmut
 

olderich

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.521
Hallo,

mein perfektes Duo ist die Daytona BD und die Ex II WD. Hat bei mir 4 Jahre gedauert,bis ich nach der Daytona die auch damals schon geliebte Ex II gekauft habe.
ciao olderich
 

S. von Werner

Themenstarter
Dabei seit
12.03.2014
Beiträge
503
Ort
Berlin
Das sind beides extrem geniale Uhren. Tooliger ist sicher die Ex2 auch wenn es im Auge des Betrachters liegen mag. Wenn es für Dich darstellbar ist, würde ich mit der Ex2 am Handgelenk die Wartezeit auf die GMT überbrücken. Stellst Du dann fest, dass für Dich die Ex2 doch die bessere Wahl von beiden war und kommt dann der Anruf vom Konzi, übernehme ich gern diese überflüssige GMT um Dich vor der sicher unangenehmen Absage an den Konzi zu bewahren.:D Ansonsten hattest Du zwei Jahre mit der Ex2 und freust Dich umso mehr auf die GMT, wenn Du in dieser Zeit gemerkt haben solltest, dass die Ex2 nicht die bessere Wahl für Dich war. Eine Win-Helmut-Win-Win Situation quasi.;-)

Gruß
Helmut

Also eine Win Helmut Win Win Situation ist schon verlockend :).
Dass man die Uhr nicht an jedem Arm sieht, finde ich ganz gut. Dass sie sich auf Sub Niveau bei den Gebrauchten steigert glaube ich eher nicht. Ist aber egal, das ist ja im Preis schon drin. Echt schwierig
 

Mithrandir

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
699
Ort
Austria
Die EX II in schwarz ist sicher eine gute Ergänzung in deiner Sammlung. Hättest noch nichts in blau, würde ich zu einer Batman raten, aber mit der TH und der Speedy hast du blau ja abgedeckt ;-)

lg mithrandir
 

TimeWillTell

Dabei seit
14.04.2017
Beiträge
1.217
Ort
Südliche Gefilde
aber haben ist halt besser als brauchen.

Top, den muss ich mir merken! :lol:

Zu deiner Frage: Ich würde auch ganz klar zur ExII tendieren. Mir gefällt aber auch die neue Pepsi nicht so richtig.

Falls dir die 6-stellige zu mächtig ist, könntest du dir ja auch mal die 5-stellige 16570 anschauen. Habe sie mir auch gerade zugelegt und bin total happy mit ihr.

Und ich könnte mir auch gut vorstellen, dass beide ExII-Modelle in den nächsten Jahren im Wert anziehen werden. Zumindest sollten sie aber den Wert gut halten können. Und wenn du eine Pepsi bekommen solltest, könntest du dann immer noch ohne großen Verlust flippern. Win-Win, ob mit Helmut oder ohne. ;-)
 
Thema:

Warten oder kaufen. Rolex Explorer 2 oder neue GMT Master 2 Pepsi

Warten oder kaufen. Rolex Explorer 2 oder neue GMT Master 2 Pepsi - Ähnliche Themen

Rolex Explorer 2 Neukauf - Qualitätsproblem: Liebes Uhrforum, eigentlich sollte heute ein freudiger Tag für mich sein. Beziehungsweise war es dieser auch, bis ich vor kurzem nach Hause...
Rolex Pepsi, Rolex Explorer II, oder doch Omega Aquaterra?: Ich habe schon die Rolex DJ41 und Airking. Alle guten Dinge sind drei, also noch eine Rolex? Zwischendurch dachte ich an Explorer und Milgauss...
Einen Traum verwirklicht: Rolex GMT Master 2 Pepsi 126710BLRO direkt vom Rolex Store: Hallo liebe Community, vor ein paar Tagen habe ich mir einen Traum verwirklicht und eine Rolex GMT Master 2 Pepsi direkt vom Rolex Store gekauft...
Ich bin Batman! Rolex GMT Master II 126710 BLNR: Liebe Mitforisten aller Geschlechter, liebe Freunde der Marke mit der Krone (nein, nicht Glycine oder Fortis), liebe Neider, wieder stelle ich...
Wie an Rolex GMT Master II kommen? "Übergangsweise" Explorer 1?: Hallo allerseits, ich wäre euch dankbar, wenn ihr eure Ideen und Sichtweisen zu meiner Situation mit mir teilen würdet. Vorab also schon einmal...
Oben