Uhrenbestimmung Wanduhrenbestimmung, alt, vielleicht Gustav Becker?!

Diskutiere Wanduhrenbestimmung, alt, vielleicht Gustav Becker?! im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe von meinem Opa eine alte Wanduhr bekommen. Ich weiß noch nicht , was ich mit der Uhr machen soll. Ob ich sie verkaufen soll oder...
M

mace1

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2013
Beiträge
2
Hallo, ich habe von meinem Opa eine alte Wanduhr bekommen. Ich weiß noch nicht , was ich mit der Uhr machen soll. Ob ich sie verkaufen soll oder nicht. Deshalb wollte ich erst einmal von vorneherein wissen um was für eine Uhr (Hersteller: dazu unten noch meine Vermutung) es sich handelt. Wie viel sie evtl. Wert ist und wie alt sie ist... und was es halt sonst noch dazu zu wissen gibt;-)

Also:
Hier erst einmal ein Bild der Prägung. Ich denke, dass das wahrscheinlich die Herstellermarke ist.
PICT3242.jpg
Ich vermute, dass es dieses Zeichen sein soll:
Mauthe_Bildmarke_01.jpg
Ich bin mir allerdings nicht zu hundert Prozent sicher. Demnach wäre es eine FMS. Friedrich Mauthe Schwenningen. Das würde geografisch zumindest passen, allerdings habe ich da das "Problem" mit der Zeit.
Der Hersteller musste 1976 schließen. (Quelle: Wikipedia) Also müsste die Wanduhr schonmal definitv älter als ungefähr 50 Jahre alt sein. Das stimmt auch mit meinen Infos überein. Aber weiter weiß ich jetzt nicht mehr. Hier bräuchte ich jetzt Hilfe!

Hier einmal der Pendel und ein Schildchen unten:
PICT3244.jpg
PICT3262.jpg
Das wieder sieht ziemlich gleich mit einer solchen Gustav Becker aus:
cvL6VPHW2egF137967171366P7240.jpg
Es ist zum verrückt werden:???:

Hier jetzt noch die Uhr von oben(mit 0,7l Wasserflasche zum Größenvergleich), und das Uhrwerk von beiden Seiten: (Alles was orange aussieht ist in wahrheit nicht ganz so orange, das liegt an meinem foto)
PICT3260.jpg
PICT3265.jpg
PICT3250.jpg
PICT3251.jpg
PICT3256.jpg

Schonmal DANKE an alle:) Ich hoffe das paast so mit den Bildern. Ich hätte auch noch ein paar mehr Blder, falls Bedarf ist, kann ich diese ebenfalls verschicken

LG
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.745
Ort
92272 Hiltersdorf
Grüß Gott, LG:).

Also mit Friedrich Mauthe, Schwenningen, liegst Du schon mal gut. Aber nach dem Wert der Uhr (siehe Forenregeln:roll:) fragt man (frau) hier nicht.

Weiter aber zu Deiner Uhr:
Die Firma Fridrich Mauthe wurde 1844 in Schwenningen gegründet und ging 1975 in Konkurs.
Die Uhr ist mit einem "Amerikaner-Werk" ausgestattet, dass heißt, dünne Platinen, durchbrochen um Material zu sparen, Hohltriebe die maschinell hergestellt werden konnten, und alles gestanzt. Nichts desto Trotz eine schöne Uhr, so um 1900 herum entstanden. Aber es fehlen einige Applikationen: Oben drauf z.B. wirst Du Löcher finden. Da war ehemals ein Adler oder ein springendes Pferd drauf. In den 30er wurde sowas unmodern (..und politisch nicht gern gesehen...) und im Küchenofen entsorgt.

Zur Entstehungszeit: der Historismuss, also zu Kaisers Zeiten.

Ps.: Mit Gustav Becker hat diese Uhr überhaupt nichts zu tun.

...und: Die Uhr braucht dringend eine Revision, damit sie auch noch etwas länger die Zeit zuverläßig zählen kann. Bitte nicht mit Sprühöl oder Nähmaschinenöl dran gehen, dass macht mehr kaputt als gut.:confused:.
 
Alberich

Alberich

Dabei seit
29.06.2011
Beiträge
577
Ort
Stuttgart
Hallo,

herzlich willkommen hier im Uhrenforum!

Wertanfragen sind nicht gerne gesehen, zur fiskalen Wertermittlung mußt Du vergleichbare ebay-Angebote beobachten. Wenn die Uhr aber ein Erbstück Deines Großvaters ist, dann ist der ideelle Wert weit über dem Marktwert. Ich würde sie daher behalten. Das Gehäuse reinigen, und mit Möbelpolitur etwas aufarbeiten.
Wenn Du sie laufen lassen willst, solltest Du eine Revision bei einem Uhrmacher durchführen lassen.

Das Zeichen auf dem Tragstuhl ist Friedrich Mauthe in Schwenningen. Dabei ist es warscheinlich, aber nicht 100% sicher, daß auch das Werk von FMS ist. Dazu mußt Du das Werk aus dem Tragstuhl nehmen. ( Die beiden Rändelschrauben im 5. Bild lösen, und Werk herausziehen). Auf der Platinenrückseite ist häufig eine Herstellerbezeichnung. Mauthe hat schon 1844 mit der Uhrenherstellung begonnen.

Was das Alter angeht, schätze ich sie grob auf Baujahr 1900-1930. Das Werk hat einen Halbstunden- und Stundenschlag auf Gong.


Viele Grüße!


Matthias


P. S. Rolf-Dieter war schneller! :-)
 
M

mace1

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2013
Beiträge
2
Danke und Sorry für die Preisnachfrage;)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich habe mir gerade mal ein paar Mauthe Uhren angeschaut. Aber ich habe keine einzige mit römischen Zahlen gefunden.:schock: Deshalb: Sind eigentlich die Uhren mit römischen(I, II) oder die mit arabischen (123) Ziffern älter. Oder warum habe ich keine gefunden. Das würde mich mal interessieren :-)
 
Thema:

Wanduhrenbestimmung, alt, vielleicht Gustav Becker?!

Wanduhrenbestimmung, alt, vielleicht Gustav Becker?! - Ähnliche Themen

  • alte Uhrensammlung (Movado/Romeo/Resios/Lanco)

    alte Uhrensammlung (Movado/Romeo/Resios/Lanco): Servus zusammen, habe vor ein paar Jahren eine Uhrensammlung von meinem Urgroßvater geerbt, und weiß nicht so recht was ich damit anfangen soll...
  • [Verkauf] Oris Aquis, Source of Life, Limited Edition, wie neu, 2 Monate alt

    [Verkauf] Oris Aquis, Source of Life, Limited Edition, wie neu, 2 Monate alt: Oris Aquis Date, Source of Life, Limited Edition Ref. 01 752 7733 4183-Set RS Kein Tausch, keine Inzahlungnahme, keine Schwiegermütter, keine...
  • [Verkauf] Altes silbernes Uhrenarmband

    [Verkauf] Altes silbernes Uhrenarmband: Werte Mitinsassen, beim Aufräumen auf dem Dachboden habe ich u.a. dieses silberne Metallband gefunden. Ich weiß nicht genau, wie alt es ist...
  • [Suche] Lünette für SMP "Bond" - alt, gefaded, verkratzt.

    [Suche] Lünette für SMP "Bond" - alt, gefaded, verkratzt.: Moin, Suche auf diesem Weg eine Lünette für die SMP Bond 2531.80.00 bzw die Quarzvariante 2541.80.00. Bevorzugt alt, auf jeden Fall leicht bis...
  • Passen Seiko Zeiger auf eine ältere Orient Uhr?

    Passen Seiko Zeiger auf eine ältere Orient Uhr?: Hallo, Ich habe das gestern schon in "Herrenuhren" gespostet, aber da war ich wohl falsch. Ich habe eine ältere Orient Uhr. Das genaue Modell...
  • Ähnliche Themen

    Oben