Kaufberatung Wanduhr, Regulator von Lessek

Diskutiere Wanduhr, Regulator von Lessek im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle Uhrenliebhaber, über diese Titelthema bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ich habe unendlich viele Uhren von einer Freundin...
gruftie61

gruftie61

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
10
Ort
schwäbsche Alb
Hallo an alle Uhrenliebhaber,
über diese Titelthema bin ich auf dieses Forum gestoßen.
Ich habe unendlich viele Uhren von einer Freundin bekommen, diese sind aus dem Nachlaß ihres Vaters. Armband-, Kuckuck-, Wand- und Taschenuhren. Ich dachte ich kenne mich recht gut aus, lol.
Es ist ein Regulator von Lessek dabei, so steht es auf dem Zifferblatt. Im gesamten Internet gibtes aber auch rein gar NICHTS mit diesem Namen in Verbindung mit Uhren.
Ja gibt es so etwas?
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo Gruftie 61,

zuerst mal: Älbler grüßt Älbler!

Zu Deiner Frage: Lessek war nicht der Hersteller, sondern ist der Name des Uhrengeschäftes, das die Uhr verkauft hat. (Bei Abnahme von einer bestimmten Stückzahl wurde der Name kostenlos vom Hersteller aufgebracht)

Also: Uhr öffnen und nachschauen, ob das Werk eine Bezeichnung oder ein Firmenzeichen trägt. Manche Werke erkenne ich auch ohne Firmenzeichen.- deshalb kannst Du auch ein Foto des Werkes einstellen, wenn kein Zeichen vorhansen sein sollte.

uhrenkel
 
gruftie61

gruftie61

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
10
Ort
schwäbsche Alb
Hallo, na das hört sich doch gut an, werde mich gleich morgen an die Arbeit machen. Und dann mal versuchen Bilder einzustellen falls sich dann die Frage nach dem hersteller noch stellt, lol.
Grüssle bis dahin

Nachträglich hinzugefügt:
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo gruftie,

nein, ich erkenne den Hersteller nicht- ich sehe nur, dass es eine Uhr der Zeit um 1925 herum ist. Damals wurden viele Uhren ohne Zeichen verkauft.

Du kannst Deine Anfrage mal im DGC-Forum einstellen:
Forum für Grossuhren :: Index
Dort gibt es einige wirkliche Spezialisten, die den Hersteller vielleicht erkennen.

älbler grüßt älbler!
 
gruftie61

gruftie61

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
10
Ort
schwäbsche Alb
Hallo,
vielen Dank trotzdem, vielleicht mache ich das, ist aber nicht zwingend notwendig.
Grüssle von Älbler an Älbler, lol
 
Thema:

Wanduhr, Regulator von Lessek

Wanduhr, Regulator von Lessek - Ähnliche Themen

  • Einschätzung zu einer Wanduhr / Regulator

    Einschätzung zu einer Wanduhr / Regulator: Hallo liebe Gemeinde, nach Ewigkeiten schreibe ich hier mal wieder, da ich Eure HIlfe benötige. Ich möchte mir eine Wanduhr kaufen, habe nur...
  • ANFÄNGERFRAGE zu Wanduhr (Regulator)

    ANFÄNGERFRAGE zu Wanduhr (Regulator): MOIN, ich habe vor einiger Zeit einen Regulator geerbt, den ich z.Zt. wieder "aktiviert" habe. Geht aber etwas (ca.1 Min. in 2 Tagen) nach...
  • Allgemeine Fragen zur Qualität von Werken für Wanduhren/Regulatoren

    Allgemeine Fragen zur Qualität von Werken für Wanduhren/Regulatoren: Moin zusammen Vorab wünsche ich allen einen guten Rutsch gehabt zu haben und ein 2016, wie ihr es euch wünscht! Nun aber zu meinem...
  • [Erledigt] FeHa Tisch- und Wanduhren Regulator Kaliber 56 Wandpendeluhr

    [Erledigt] FeHa Tisch- und Wanduhren Regulator Kaliber 56 Wandpendeluhr: Biete euch einen Zeitzeugen des Mauerfalls an. Eine Wandpendeluhr aus dem VEB Kombinat Feinmechanische Werke Halle. FEHA Pendeluhr aus 1989...
  • Junghans Wanduhr/Regulator B11 - Schlagwerk deaktivieren

    Junghans Wanduhr/Regulator B11 - Schlagwerk deaktivieren: Guten Abend zusammen, ich bin seit heute glücklicher Besitzer einer möglicherweise gut erhaltenen Junghans Wanduhr. Das schöne Stück habe ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben