Uhrenbestimmung Wanduhr Regulator - Hersteller Marke?

Diskutiere Wanduhr Regulator - Hersteller Marke? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo! Ich habe diese Wanduhr/Regulator geerbt, hätte darüber gerne nähere Informationen. Es steht kein Markenname oder sonstiges darauf...
1

1602anno

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2011
Beiträge
6
Hallo!
Ich habe diese Wanduhr/Regulator geerbt, hätte darüber gerne nähere Informationen.
Es steht kein Markenname oder sonstiges darauf?

Maße: 86 x 30 x 13 cm

Würde diese Wanduhr, wenn jemand Interesse dafür hat, gegen entsprechendes Gebot verkaufen.
Für Informationen schon im voraus ein Dankeschön
LG
Georg
 

Anhänge

H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo,
bin mir nicht sicher, ob Gehäuse und Werk zusammen passen.
Vieles deutet auf Jugendstil, also um 1900.
Gruß Holger
 
1

1602anno

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2011
Beiträge
6
Hallo Holger,
herzlichen Dank für deine Antwort.
LG
Georg
 
A

andreas.korhamme

Dabei seit
20.12.2008
Beiträge
18
Hallo!

Zeig doch mal Bilder vom Werk.

Gruß

Ande
 
1

1602anno

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2011
Beiträge
6
Hallo Andreas,
danke für dein Interesse. Traue mich nicht das Ding auszubauen, weis auch nicht wie das geht. Habe nun versucht in eingebautem Zustand einige Bilder zu schiessen, hoffe man kann was erkennen!
Es dürfte sich tatsächlich nicht um das originale Uhrwerk handeln, da ich hinter dem Uhrwerk am Kasten noch Löcher von Schrauben entdeckt habe.
Nochmals danke für evtl. Infos!
LG
Georg
DSC05417.jpgDSC05420.jpgDSC05423.jpg
 
S

steffl62

Dabei seit
03.03.2010
Beiträge
204
Ort
Wien
Hallo Georg,
nach einigen Details am Werk vermute ich das es ein 3 Gewichtiger Wiener Regulatur von der Firma Gustav Becker ist (die Anschlagswinkel für die Umlenkrollen der Gewichte sind typisch für Becker). Das Werk hängt am Tragstuhl mit einer art Bajonettverschluß, einfach das Werk etwas anheben und nach vorne wegnehmen. Du wirst dann auf der Rückplatine Die Werkmarke(n) von Becker finden.
Leider passt das Werk, wie ja schon vermutet, zeitlich nicht zu dem Gehäuse und ist um einiges älter. Was ebenfalls nicht original zu dem Werk gehört sind die Gewichte und das Pendel da das Motiv der Gravuren das gleiche sein müsste wie auf dem Zifferblatt.
Insgesamt aber eine sehr schöne Uhr und als 3Gewichter auch nicht gerade häufig zu finden.
Falls Du die Uhr behalten willst sollte sie Dringend eine Komplettrevision bekommen, wenn Du sie in dem jetzigen, sehr schmutzigen,Zustand laufen lässt nutzen sich Lager und Zapfen sehr schnell ab und dann wirds richtig teuer. ;-)

lg Christian
 
1

1602anno

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2011
Beiträge
6
Hallo Christian,
besten Dank für die Informationen. Also ich werde dann vieleicht mal versuchen das Werk wie von dir beschrieben auszuhängen. Mal sehen ob ich das zustande bringe, ohne etwas zu zerstören :-)

Also Danke auch für die Tips.
LG
Georg
 
S

steffl62

Dabei seit
03.03.2010
Beiträge
204
Ort
Wien
Na da bin ich mir ziemlich sicher,
nur beim wieder Einbauen darauf achten daß der Stift wieder in den Schlitz vom Pendel findet.
Wenn Du keine Gewalt anwendest und die Gewichte vorher aushängst kann eigentlich nichts schief gehen.

lg Christian
 
Thema:

Wanduhr Regulator - Hersteller Marke?

Wanduhr Regulator - Hersteller Marke? - Ähnliche Themen

  • Meine neue Wanduhr (Regulator von Nienaber)

    Meine neue Wanduhr (Regulator von Nienaber): In der Coronaphase erhielt Rainer Nienaber den Auftrag für eine Wanduhr, nachzulesen in seinem Blog. Nienaber Bünde – Blog – Werkstatttagebuch...
  • [Verkauf] Regulator Wanduhr von Franz Hermle und Sohn

    [Verkauf] Regulator Wanduhr von Franz Hermle und Sohn: Aus dem Altbestand meines Vaters verkaufe ich einen Regulator von Franz Hermle und Sohn (FHS). Die Uhr und der Schlag funktionieren, aber das Werk...
  • Einschätzung zu einer Wanduhr / Regulator

    Einschätzung zu einer Wanduhr / Regulator: Hallo liebe Gemeinde, nach Ewigkeiten schreibe ich hier mal wieder, da ich Eure HIlfe benötige. Ich möchte mir eine Wanduhr kaufen, habe nur...
  • ANFÄNGERFRAGE zu Wanduhr (Regulator)

    ANFÄNGERFRAGE zu Wanduhr (Regulator): MOIN, ich habe vor einiger Zeit einen Regulator geerbt, den ich z.Zt. wieder "aktiviert" habe. Geht aber etwas (ca.1 Min. in 2 Tagen) nach...
  • Ähnliche Themen
  • Meine neue Wanduhr (Regulator von Nienaber)

    Meine neue Wanduhr (Regulator von Nienaber): In der Coronaphase erhielt Rainer Nienaber den Auftrag für eine Wanduhr, nachzulesen in seinem Blog. Nienaber Bünde – Blog – Werkstatttagebuch...
  • [Verkauf] Regulator Wanduhr von Franz Hermle und Sohn

    [Verkauf] Regulator Wanduhr von Franz Hermle und Sohn: Aus dem Altbestand meines Vaters verkaufe ich einen Regulator von Franz Hermle und Sohn (FHS). Die Uhr und der Schlag funktionieren, aber das Werk...
  • Einschätzung zu einer Wanduhr / Regulator

    Einschätzung zu einer Wanduhr / Regulator: Hallo liebe Gemeinde, nach Ewigkeiten schreibe ich hier mal wieder, da ich Eure HIlfe benötige. Ich möchte mir eine Wanduhr kaufen, habe nur...
  • ANFÄNGERFRAGE zu Wanduhr (Regulator)

    ANFÄNGERFRAGE zu Wanduhr (Regulator): MOIN, ich habe vor einiger Zeit einen Regulator geerbt, den ich z.Zt. wieder "aktiviert" habe. Geht aber etwas (ca.1 Min. in 2 Tagen) nach...
  • Oben