Wanduhr, Regulator Bestimmung

Diskutiere Wanduhr, Regulator Bestimmung im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe diese zwei Wanduhren schon seit Jahrzehnten in meinem Dachboden. Heute habe ich sie mal wieder rausgeholt und ein paar...
J

johnny-h3

Themenstarter
Dabei seit
06.02.2012
Beiträge
2
IMG_8782.jpgIMG_8773.jpgIMG_8776.JPGIMG_8785.JPGHallo zusammen,
ich habe diese zwei Wanduhren schon seit Jahrzehnten in meinem Dachboden.
Heute habe ich sie mal wieder rausgeholt und ein paar Fotos für euch gemacht.
Ich kenne mich aber leider mit derartigen Uhren kaum aus.
Kann mir bitte jemand sagen, was diese für einen Wert haben?
Maße:
Die mit Postemblem 62x28x22cm H/B/T
Uhr 2 72x32x22cm H/B/T
Es steht leider nichts auf den Uhren.
Auf der etwas kleineren ist wie gesagt nur ein Emblem der Post.
Danke schon mal im vorraus!

mfg Jonathan
 
seiko

seiko

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
319
Hallo,

ach hätte ich doch auch noch sowas auf dem Dachboden.

Anhand dieser Bilder kann man nicht viel sagen, Bilder der Werke wären gut.

Zum Wert, am besten mal in den einschlägigen Verkaufsportalen eine Übersicht über den erzielten Preis für vergleichbare Uhren holen.

Gruss, seiko
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.653
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo Jonathan,

SEIKO hats ja schon geschrieben: Ohne Bilder der WERKE keine Bestimmung. Nur so viel zum Ersten: Das "Postemblem" ist ein gängiges Jugendstil-Element und könnte darauf hin weisen, dass dieses Uhrengehäuse so um 1915 entstanden ist.

Aber ohne Bilder = Stochern im Nebel :-(

Ach so: Bitte, dass sind KEINE Regulatoren, sondern Wand-Pendeluhren, wobei die Eine ein sog. Freischwinger ist.
 
J

johnny-h3

Themenstarter
Dabei seit
06.02.2012
Beiträge
2
Hallo zusammen,
velen Dank für die schnellen Anworten
Anbei habe ich noch einige Bilder der Werke.IMG_8803.JPGIMG_8807.JPGIMG_8804.JPGIMG_8799.JPGIMG_8801.JPG


mfg Jonathan
 
U

uhrenkel

R.I.P.
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
477
Hallo Jonathan,

der Gonghalter scheint ein Firmenzeichen zu tragen, das aber auf Deinem Foto durch das Pendel verdeckt wird. Auch auf dem Werk links unten könnte ein Zeichen sein.

Kannst Du nochmals Fotos zeigen, dann lässt sich vielleicht der Hersteller bestimmen.

uhrenkel
 
Uhren-Fan

Uhren-Fan

Dabei seit
13.08.2011
Beiträge
58
Ort
Landkreis Osnabrück
Hallo Jonathan,
die zweite Uhr ist ein sogenannter Freischwinger ist von der Firma LFS Lorenz Furthwängler & Söhne aus Furtwangen. Ich selbst besitze eine Freischwinger von LFS mit dem gleichen Rundgong und auch die Pendelverlängerung mit der Pendelaufnahme ist die gleiche. Auf Deinem vorletztem Foto ist ja auch noch der Buchstabe S des Kürzels LFS auf dem schwarzen Klangkörper des Rundgongs zu erkennen.
-
Bei der ersten Uhr müßte es meiner Meinung nach eine Wanduhr aus dem Hause Pfeilkreuz vielleicht auch Junghans sein. Auch hier ist es erkennbar an der Art der Pendelverlängerung. Voraus gesetzt die Verlängerung ist noch die Originale. Beide Hersteller verwendeten unter anderm diese Form der Pendelverl.
-
Preislich kann man warscheinlich nur schwerlich etwas dazu sagen. Dafür müßte man sich den genauen Zustand der Uhren ansehen, oder z.B. wie ist die Nachfrage nach den gezeigten Uhren und regionale Unterschiede kommen auch noch zu tragen. Schau doch einfach mal selbst in den einschlägigen Auktions-Portalen nach. Da wist Du zahlreiche Vergleiche finden.
-
Schöne Grüße aus dem Osnabrücker Land :-P
Martin
 
Thema:

Wanduhr, Regulator Bestimmung

Wanduhr, Regulator Bestimmung - Ähnliche Themen

  • Einschätzung zu einer Wanduhr / Regulator

    Einschätzung zu einer Wanduhr / Regulator: Hallo liebe Gemeinde, nach Ewigkeiten schreibe ich hier mal wieder, da ich Eure HIlfe benötige. Ich möchte mir eine Wanduhr kaufen, habe nur...
  • ANFÄNGERFRAGE zu Wanduhr (Regulator)

    ANFÄNGERFRAGE zu Wanduhr (Regulator): MOIN, ich habe vor einiger Zeit einen Regulator geerbt, den ich z.Zt. wieder "aktiviert" habe. Geht aber etwas (ca.1 Min. in 2 Tagen) nach...
  • Allgemeine Fragen zur Qualität von Werken für Wanduhren/Regulatoren

    Allgemeine Fragen zur Qualität von Werken für Wanduhren/Regulatoren: Moin zusammen Vorab wünsche ich allen einen guten Rutsch gehabt zu haben und ein 2016, wie ihr es euch wünscht! Nun aber zu meinem...
  • [Erledigt] FeHa Tisch- und Wanduhren Regulator Kaliber 56 Wandpendeluhr

    [Erledigt] FeHa Tisch- und Wanduhren Regulator Kaliber 56 Wandpendeluhr: Biete euch einen Zeitzeugen des Mauerfalls an. Eine Wandpendeluhr aus dem VEB Kombinat Feinmechanische Werke Halle. FEHA Pendeluhr aus 1989...
  • Junghans Wanduhr/Regulator B11 - Schlagwerk deaktivieren

    Junghans Wanduhr/Regulator B11 - Schlagwerk deaktivieren: Guten Abend zusammen, ich bin seit heute glücklicher Besitzer einer möglicherweise gut erhaltenen Junghans Wanduhr. Das schöne Stück habe ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben