Kaufberatung Wanduhr ams 304 vs. 2722/11

Diskutiere Wanduhr ams 304 vs. 2722/11 im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Freunde der Wanduhr ;-) Ich habe seit ca. 2 Jahren die Skelettwanduhr ams Typ 304 bei mir an der Wand hängen: Ich mag das Ticken der...

ROLOX

Themenstarter
Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
341
Ort
Sachsen
Hallo Freunde der Wanduhr ;-)

Ich habe seit ca. 2 Jahren die Skelettwanduhr ams Typ 304 bei mir an der Wand hängen:

IMG_6941.jpgIMG_6944.jpg

Ich mag das Ticken der Uhr, das moderne silberne Design und vor allem den stündlich, einmaligen Schlag auf die Glocke.
Besonders liebe ich den Klang der Glocke, der manchmal noch richtig lange in der Luft zu schweben scheint.

Als großen Nachteil empfinde ich die Ablesbarkeit der Uhrzeit (das kommt auf den Bildern nicht richtig rüber) und ich finde, dass die römischen Ziffern und die Art der Zeiger nicht zum modernen Silber der Skelettuhr passen.

Zur Verbesserung dachte ich daran die Zeiger rot zu lackieren, bekomme aber nur den Minutenzeiger ab, beim Stundenzeiger ziehe ich ein Zahnrad mit raus :???:.

Dann habe ich gedacht, ein schwarzes Brett würde mich nach vorne bringen:

20210117_192151.jpgIMG_8673.jpg

Gar nicht schlecht ... sieht aber doof aus, wenn das Gewicht dann nach Unten rausläuft und die Alblesbarkeit hat sich noch verschlechtert :shock:.

Mein nächster Versuch wäre ein rotes Brett aber dann bleibt trotzdem das Zifferblatt mit den römischen Zahlen und die Zeiger!


Nun spiele ich mit dem Gedanken mit von ams das Modell 2722/11 zu kaufen (Bild könnte ich nur eins aus dem www einstellen aber wegen den Bilderrechten lass ich das lieber)

Bevor ich nun Bestelle, hat evtl. jemand von Euch die Uhr vom Typ 2722/11 Zuhause hängen und würde sich mal mit mir in Kontakt setzen für ein paar Fragen?

Das wäre super :super:, ist für mich schon viel Geld für eine Wanduhr ;-)

Viele Grüße
sendet Frank
 

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.126
Gebläute Zeiger könnte ich mir sehr gut vorstellen.
Rot sieht bescheiden aus.
 

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.821
Ort
Zwischen den Meeren
Rote Zeiger, meine Güte. Allein beim Gedanken läuft es mir kalt den Rücken runter. :shock:

Die Zeigerform finde ich allerdings auch nicht passend. Ich könnte mir eher gebläute Zeiger in Breguet-Form vorstellen. Oder eine Dauphin- oder Pfeilform in silber.
Schau mal bei Selva nach, da findest Du reichlich Großuhrenzeiger. Den Stundenzeiger bekommst Du ab, indem Du ihn mitsamt Stundenrad abnimmst und dann Rad und Zeiger trennst. Er ist nur aufgepresst.

Bis dann:
der Schraubendreher
 

ROLOX

Themenstarter
Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
341
Ort
Sachsen
Juhuu, will mal ein Update machen, wie der Stand ist ;-)

Momentan sieht die Uhr so aus:

IMG_9108.jpg

Ich finde es eigentlich ganz stylisch :super:
Das Zifferblatt passt nun aber gar nicht mehr und ich habe es erst mal abgeschraubt und den Zahlenring abgelöst.
Jetzt versuche ich mit Nagellackentferner die Klebereste vom Silbernen Kranz zu bekommen und werde ihn dann wieder anschrauben und mal schauen, wie es wirkt.

VG sendet Frank

P.S. Danke Schraubendreher für die Anleitung zur Abnahme des Stundenzeigers

😊
 

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.821
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Frank,

danke für die Rückmeldung.
Äääh, also die roten Zeiger sehen genauso furchtbar aus wie ich es mir vorgestellt hatte. Finde ich. Aber wenn es Dir gefällt, warum nicht.
Und ich fand das lange, schwarze Brett eigentlich ganz reizvoll. Warum hast Du das nicht gelassen? Und das nackte Gestell ohne den Zahlenkranz gefällt mir ganz gut. Aber ich würde mich dringend nach Zeigern in einer anderen Form umschauen, rote Farbe hin oder her.

Aber alles in allem ein schönes Projekt. Halte uns bitte weiter auf dem Laufenden.

Bis dann:
der Schraubedreher
 

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
287
Nicht ganz einfach die richtige Farbe zu finden. Rot wäre nicht meine erste Wahl.
Du könntest probieren, die Zeiger mit verschiedenen Farben zu färben.

Ich denke auch, dass für diese Uhr ganz einfache Zeiger (ohne "Motive") die bessere Wahl wären.

Wenn es meine Uhr wäre, würde ich es mit durchsichtigen farbigen Plastikzeigern probieren. Wer weiss, es könnte "modern" aussehen. Ob es so was im Handel gibt?
 

ROLOX

Themenstarter
Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
341
Ort
Sachsen
Habe jetzt mal den Ziffernkranz abgelöst und die Klebereste mit Nagellackentferner abgelöst, da sieht es jetzt so aus:

20210209_092536.jpg

Bestellt sind jetzt Zahlen und Indexstriche in schwarz und ich habe den silbernen Kranz mal zur Bearbeitung gegeben, das die Flecken weg kommen.
 
Thema:

Wanduhr ams 304 vs. 2722/11

Oben