Waltham 8 Days

Diskutiere Waltham 8 Days im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Liebe Forianer, zunächst wünsche ich allen einen guten Start ins neue Jahr ☺️ Ich habe mir zu Weihnachten selbst ein Geschenk gemacht und mir...
M

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
33
Liebe Forianer,

zunächst wünsche ich allen einen guten Start ins neue Jahr ☺

Ich habe mir zu Weihnachten selbst ein Geschenk gemacht und mir diese beiden Amerikaner zugelegt.
IMG_20200105_154845412.jpg
IMG_20200105_154855634~2.jpg
IMG_20200105_154903135~2.jpg
Der äußere Zustand insbesondere der linken Uhr könnte zwar etwas besser sein, dennoch fand ich die beiden sehr ansprechend.

Beide Uhren haben jeweils einen Durchmesser von ca. 6,8 cm ohne Krone bzw. 8 cm mit Krone und bringen ein Gewicht von 247 bzw. 244 Gramm auf die Waage.

IMG_20200105_155133078~2.jpg
Die beiden Werke sehen für mich als Laien sehr sehr ähnlich aus, laut pocketwatchdatabase sind es aber verschiedene Werke.

Bei dem rechten handelt es sich um ein Waltham Grade 8 Day.
Waltham Pocket Watch Information: Serial Number 30472249 (Grade 8 Day)

Bei dem linken um ein Waltham Grade No. 809, das laut der Seite nur 25.000 Mal produziert wurde.
Waltham Pocket Watch Information: Serial Number 30629950 (Grade No. 809)

Ich würde mich über weitere Infos zum Beispiel über den Verwendungszweck einer solch großen und schweren "Taschenuhr" oder den Unterschied der beiden Werke freuen.

LG Manuel
 

Anhänge

ANTARES1958

ANTARES1958

Dabei seit
08.01.2017
Beiträge
647
Das sieht mir nach zwei Bord/Autouhren.
 
M

MaBo18

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
33
Vielen Dank schonmal für die Info ☺

Kann es wirklich sein, dass das eine Werk lediglich 25.000 Mal produziert wurde?

LG Manuel
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.775
Beide Werke haben auf dem Unruhkloben Bohrungen für eine Sicherheitsfeinreglage, an Hand der Bohrungen tippe ich auf einen Reed-Regulator American Waltham Watch Co. Pocket Watch Regulators | Pocket Watch Database 2. Reihe, die erste Abbildung. Auf einer Uhr (auf Deinem ersten Foto die Rechte) ist sogar noch der Abdruck zu erahnen.

Was die Unterschiede zwischen den Werken sein soll ist nicht ersichtlich, ja die Produktionszahlen können stimmen, beide Uhren aus dem Jahr 1940, wahrscheinlich für PKW als Borduhren gebaut.
 
Thema:

Waltham 8 Days

Waltham 8 Days - Ähnliche Themen

  • Waltham Umbauprojekt

    Waltham Umbauprojekt: Hallo Uhrenfreunde! Ich hab da ein neues Projekt angefangen und es sieht auch schon ganz gut aus. Ich habe in der Bucht ein schönes...
  • Ersatzteil für Waltham Mod. 1883 gesucht

    Ersatzteil für Waltham Mod. 1883 gesucht: ..........suche, mitllerweile verzweifelt😢, einen Pendanteinsatz/Gehäusehülse in den Maßen 5,9 x 10,2 mm. Evtl. hat jemand so was in seiner...
  • Amerikanische Taschenuhr Waltham, Klasse 418, 14s, in einem Savonette- Case der PILAD.W.C.C. in Silber Niello-Technik

    Amerikanische Taschenuhr Waltham, Klasse 418, 14s, in einem Savonette- Case der PILAD.W.C.C. in Silber Niello-Technik: Ich möchte die Besonderheiten dieser Uhr vorstellen: Uhrwerk : vergoldet, gepunzt mit America Waltham U.S.A., (es fehlt das übliche "Watch") ...
  • [Erledigt] Waltham 8 Days von ca. 1910

    [Erledigt] Waltham 8 Days von ca. 1910: Da ich mich in Zukunft nur noch auf Armbanduhren konzentrieren möchte biete ich Euch hiermit meine schöne Antike Waltham 8 Days Uhr zum Kauf an...
  • WALTHAM 8 DAYS 15 JEWELS CHRONOMETER, MODELL 1910

    WALTHAM 8 DAYS 15 JEWELS CHRONOMETER, MODELL 1910: Durch Zufall bin ich auf diese schöne Waltham Taschenuhr von 1913 gestoßen und habe sie für wenig Geld ersteigert. Diese Uhr wurde von der Waltham...
  • Ähnliche Themen

    Oben