Uhrenbestimmung Waltham 17 Jewels HAU Handaufzug

Diskutiere Waltham 17 Jewels HAU Handaufzug im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, mir ist letzte Woche eine hübsche Waltham zugelaufen. Sie wurde mit einem grässlichen Foto in der Bucht angeboten. Da sie mir...
ZaphodB.

ZaphodB.

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2009
Beiträge
281
Ort
Mönchengladbach
Hallo zusammen,

mir ist letzte Woche eine hübsche Waltham zugelaufen. Sie wurde mit einem grässlichen Foto in der Bucht angeboten. Da sie mir jedoch trotzdem gefiel und sie funktionsfähig sein sollte, habe ich ein bisschen darauf geboten und auch den Zuschlag erhalten.

So kam sie bei mir an:



brr..... abgerockt, aber unter diesem zerkratzten Milchglas-Plexi schien etwas ganz hübsches zu schlummern und sie lief tatsächlich. :-)

Ich habe dann einen Tip aus diesem Forum angewendet und versucht das Plexi mit einer Polierfeile für künstliche Fingernägel und etwas Ceranfeldreiniger zu behandeln. Ein passendes Band hatte ich auch noch und war schnell montiert.

Das Ergebnis kann sich IMHO sehen lassen:







Eine echte kleine Schönheit :D

Leider bekomme ich den gedrückten Boden nicht auf (Tips jemand? :oops:) und habe demnach keine Bilder vom Werk machen können.

Könntet Ihr mir trotzdem mehr über diese Uhr sagen? Was für ein Werk könnte denn darin ticken? Waltham ist doch eine US-Marke, oder? Auf dem ZB steht jedoch "T Swiss T". Von wann könnte sie wohl sein?

Dane für die Mühe und viele Grüße,
Thomas
 
tga1504

tga1504

Dabei seit
30.03.2010
Beiträge
110
Ort
Vogtland
Hallo Thomas,

da hast du dir ja ein Schmuckstück geangelt. Das Polieren bewirkt bei zerkratztem Plexi Wunder. Leider kann ich dir nicht mehr zur Uhr sagen. Ich würde mir das Öffnen des gedrückten Bodens überlegen. Ohne geeignetes Werkzeug könntest du Probleme beim Wiederzudrücken bekommen.
Ich wünsche dir viel Freude mit deiner Waltham!

Viele Grüße. Thomas
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.448
Ort
Rheinhessen
Schöne Waltham! Ich vermute ein AS Kaliber in der Uhr. Ende der 1960er Jahre ist Waltham in der SGT aufgegangen, ich schätze die Uhr aber älter ein.
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Hallo Thomas,
vom ZB her schätze ich die Uhr auf die 60er Jahre, aufschluß gibt aber nur das Werk. Ich würde es mal von einem Uhrmacher öffnen lassen. Ansonsten ist es eine wirklich schöne Uhr, herzlichen Glückwunsch zu dieem Schmuckstück.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.069
Ort
Braunschweig
Hallo Thomas,
schöne Vintage-Uhr. Sieht jetzt wieder gut aus. Haste fein gemacht.

Mein Glückwunsch zur Waltham.

Zum Öffnen: Druckboden, am Rand sollte sich eine kleine Einkehrbung befinden, da mir einem spitzen Messer eindrücken und hochhebeln. Vorsichtig und auf Deine Finger aufpassen. Ich habe bis Dato alle meine Druckbodenuhren wieder zu bekommen.
 
ZaphodB.

ZaphodB.

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2009
Beiträge
281
Ort
Mönchengladbach
Danke an alle für die netten Worte über die hübsche Waltham :super:

Ich habe schon mehrfach versucht sie mit einen Standard-Uhrmachermesser für Druckböden zu öffnen, aber entweder stelle ich mich zu blöd an, oder das Ding ist im Laufe der Jahre zu einer Einheit mit dem Messinggehäuse verschmolzen. Egal, ich werde mal einen Uhrmacher fragen. Der sollte das wohl hinbekommen. Vielleicht kann ich dann mal ein Foto vom Werk ergattern. Aufmachen muss man sie ohnehin mal, da anscheinend das Werk nicht mehr fest im Gehäuse sitzt. Es wackelt beim Aufziehen verdächtig...

@Gerd: Danke für die Info über SGT! So habe ich nicht nur eine (mir) neue Abkürzung gelernt, sondern auch einen tollen Startpunkt bekommen, um weiteren Lesestoff über Waltham zu finden :)

Vile Grüße,
Thomas
 
matsbug

matsbug

Dabei seit
16.02.2007
Beiträge
666
Ort
D - NordWest
Hallo Thomas!

Eine schöne WALTHAM und eine gelungene äussere Aufarbeitung :super:

Besonders gefallen mir diese Keilindexe, die Zeigerform und die Sekundenzeigerspitze.

Gut das Du dich auch noch ihren inneren Werten annehmen willst - die Uhr ist es wert!

Bin gespannt was in ihr für ein Werk tickt. WALTHAM hat viel Werke von Anton Schild (AS) verbaut.

Ihr Herstellungsjahr würde ich auf Mitte der 50er Jahre datieren.

Hier noch etwas Lesestoff zu diesem interessanten Hersteller:

History of the Waltham Watch Company Including Serial Numbers & Production Dates

Waltham Watch Company - Wikipedia, the free encyclopedia

American Waltham Watch Company History

Gruss ins informative Forum - Matthias

Hier noch ein allgemein interessanter Artikel - weil " ... die Amerikaner den Schweizern das Uhrenmachen beigebracht haben" - naja ;-)

Wie die Amerikaner den Schweizern das Uhrenmachen beigebracht haben ( NZZ Online)
 
Zuletzt bearbeitet:
ZaphodB.

ZaphodB.

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2009
Beiträge
281
Ort
Mönchengladbach
Hallo,

entschuldigt bitte, dass ich diesen alten Thread nochmal hervorhole... lange ist es her.

Angeregt durch ein aktuelles Verkaufsangebot hier im Forum, fiel mir ein, dass ich immer noch das Werk dieser hübschen Uhr fotografieren wollte, jedoch nie den Deckel abbekommen habe.

Ein letzter Versuch - und hey... es hat geklappt. Leider hatte ich nur mangelhaftes Licht, weswegen das Bild etwas unscharf geworden ist :( Trotzdem kann man das Werk bidfun-db Archiv: Uhrwerke: AS 1686, welches gut erhalten ist und toll läuft, recht gut erkennen.





Danke und schöne Grüße,
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Waltham 17 Jewels HAU Handaufzug

Waltham 17 Jewels HAU Handaufzug - Ähnliche Themen

  • Waltham 18s Open Face von 1903

    Waltham 18s Open Face von 1903: Ein ungeplanter Zuwachs. 🤩 Es war ein Inserat vom anderen Ende der Stadt, also wollte ich sie zumindest mal in Augenschein nehmen. Aber wie sie...
  • WALTHAM 8 DAYS 15 JEWELS CHRONOMETER, MODELL 1910

    WALTHAM 8 DAYS 15 JEWELS CHRONOMETER, MODELL 1910: Durch Zufall bin ich auf diese schöne Waltham Taschenuhr von 1913 gestoßen und habe sie für wenig Geld ersteigert. Diese Uhr wurde von der Waltham...
  • [Verkauf] Taschenuhr Waltham Colonial/Riverside A "SOLIDARY 14K WHITEGOLD 21 JEWELS"

    [Verkauf] Taschenuhr Waltham Colonial/Riverside A "SOLIDARY 14K WHITEGOLD 21 JEWELS": Hallo Uhrenfreund, hier biete ich nun eine sehr schöne, seltene Waltham Colonial A mit Riverside A Werk von 1920 an. Ich beschreibe mal...
  • Kaufberatung vergoldete Taschenuhr Fattorini & Sons - Waltham 15 jewels verziert

    Kaufberatung vergoldete Taschenuhr Fattorini & Sons - Waltham 15 jewels verziert: Servus zusammen, nachdem ich neben unserer Omega auch unsere "einfache" schweizer Taschenuhr revisionieren lies (seihe meine Alben), kommt...
  • Waltham 17 jewels

    Waltham 17 jewels: Habe die mal nebenbei ersteigert, da ich etwas als Weihnachtsgeschenk mit Datum suchte (derjenige, für den sie ist, mag Uhren nur mit Datum :| )...
  • Ähnliche Themen

    Oben