W...&FIGLI - Eigenbauprojekt personalisierte "Familienuhr" zum Weihnachtsfest

Diskutiere W...&FIGLI - Eigenbauprojekt personalisierte "Familienuhr" zum Weihnachtsfest im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Hallo Uhrenbastler und Uhrenverrrückte, wenn man mit dem Basteln an Uhren anfängt, träumt man irgendwann einmal von der einen, der eigenen...
#1
"Pik AS"

"Pik AS"

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2013
Beiträge
532
Hallo Uhrenbastler und Uhrenverrrückte,

wenn man mit dem Basteln an Uhren anfängt, träumt man irgendwann einmal von der einen, der eigenen personalisierten Uhr...8 Montate vor Weihnachten kam mir die Idee, dass ich neben meiner personalisierten Uhr doch gleich auch Uhren für meinen Vater und meine Brüder zu bauen...Schließlich ist das etwas viel persönlicheres als Gutscheine und andere "nur gekaufte" Geschenke...

Ich begann damit die passenden Zutaten zusammenzutragen: Zunächst suchte ich nach passenden Gehäusen. Für die Uhr meines Vaters und für meiner Wenigkeit, konnte ich auf 47mm Kissengehäuse von Liv Morris zurückgreifen, die ich wegen ihrer Kompatibilität mit den Unitas und Molnija-Uhrwerken besorgte... Bei meinen Brüdern sollten es kleinere Gehäuse um die 42mm sein...Ich konnte in der Bucht zwei Automatikuhren mit Kissengehäuse zum Ausschlachten ergattern. Somit war die Thematik für die Uhren klar: Es würde wohl eine Kampfschwimmer-Hommage werden.
Dafür konnte ich von einem Uhrenbastler aus Fernost personalisierte Sandwichdials in Rohform kaufen, die ich aber noch farblich gestalten und mit Wachs bsw. Epoxidharz und mit Lume versehen musste...
Als Uhrennamen wählte ich passend zum Thema und zur Italophilie meines Vaters W...(Familienname) ET FIGLI (und Söhne). Verzeiht mir wenn ich auf den Fotos meinen Familiennamen unkenntlich gemacht habe. Die Modellbezeichnungen sind entsprechend die Geburtsjahre meiner Lieben.

2.jpg

3.jpg

4.jpg

Bei der Hochzeit des 47mm-Gehäuses mit dem Swiss-Unitas gab es keine Probleme. Schwieriger wurde der Einbau eines dekorierten Molnija 3603 in mein schwarzes PVD-Gehäuse...Hier musste u.a. der Sekundenzeiger modifiziert werden (leider gibt es keine für das Molnija/hier gilt mein Dank Lutz für den Unitaszeiger mit langem Schaft). Auch bei den 42mm-Automatikgehäusen bedurfte es beim Einsetzen der Unitaswerke ein wenig Improvisation.

Für die Uhr meines Vaters und die meine gab noch ein kleines Upgrade: Personalisierte Schließen von Thomas...Auch Dir nocheinmal herzlichen Dank...
Die Krönung meiner Black Beauty ist allerdings noch der gravierte Gehäuseboden von Philipp. Auch Dir gilt mein Dank!

6.jpg

11.jpg

Zu den Familienuhren gehören natürlich noch die passenden Uhrenboxen, die ich mittels Potchverfahren selbst gestaltet habe und natürlich noch die richtige Geschenkverpackung:

8.jpg

7.jpg


Und jetzt die Bilder der fertigen Uhren:

9.jpg

14.jpg

10.jpg

13.jpg

12.jpg

Beste Grüße

Steffen
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
dbuergi

dbuergi

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.907
Ort
Münster
Hallo Steffen,

vor der Leistung und der Idee ziehe ich meinen virtuellen Hut. Einfach genial und ich hoffe, dass deine Familie diesen Aufwand zu schätzen weiß.
Sind sie wenigstens alle Uhrenfans? :D

Ansonste bleibt mir nur :super::klatsch: zu sagen.
 
#4
Seiko-Landy

Seiko-Landy

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
1.860
Hallo Steffen,

Hommagen sind nicht so mein Ding, aber Deine Idee mit den personalisierten ZBs ist ansprechend umgesetzt. Auch die individuellen Boxen sind eine tolle Idee.

Was haben denn die Beschenkten zu diesem sehr persönlichen und zeitintensiven Geschenk gesagt?

Gruß, Stephan
 
#7
Pronto

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.334
Ort
Cassel
Ich ziehe den Hut vor soviel Kreativität und dem Willen das Projekt bis zum Ende durchzuziehen ! Cool gemacht von A-Z. Vielen Dank für die Vorstellung.
 
#8
Deejay

Deejay

Dabei seit
10.11.2014
Beiträge
361
Hallo Steffen,

tolle Vorstellung, geiler Job ....... nichts hinzuzufügen.

Gruß,

Dirk
 
#10
erteroel

erteroel

Dabei seit
26.08.2013
Beiträge
463
Wow, wirklich eine tolle Idee. Ich hoffe die Beschenkten haben sich ordentlich gefreut :klatsch:
 
#11
Bob van Baack

Bob van Baack

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
866
Ort
Die Stadt die es nicht gibt
Reschpekt! Ich habe auch schon seit einigen Jahren den Plan meiner Familie Uhren zu bauen - denke aber erst einige Wochen vor Weihnachten daran :D deshalb kam es dann doch nie dazu...
 
#12
pressluftjunky

pressluftjunky

Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
2.060
Ort
Potsdam
Einfach nur GEIL :klatsch:

Tolle Idee und die Umsetzung mit Hilfe der bekannten Forumsbastelwastels ;-)

Die hätten dem alten Gioseppe Panerai auch gefallen!

Danke fürs zeigen und Euch 4 allzeit gute Gangwerte
 
#13
Eddy Z.

Eddy Z.

Dabei seit
05.01.2015
Beiträge
1.918
Wow! Echt super Schöne Uhren!
Wie groß war der Zeitaufwand?

LG

Eddy
 
#14
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.197
Ort
ECK
Alter, wie geil is das denn???? :klatsch:

Oder um es moderater auszudrücken: Respekt! :super:

Da hätte ich beim Geschenkeauspacken gern Mäuschen gespielt.
Vier Männer. Drei Holzkisten. Ein Zimmer voller leuchtender Augen. :-D

Eine ganz hervoragende Idee. Dazu 1A umgesetzt.
Wie gesagt, allein schon die Verpackungskisten . . .

Euch allen viel Freude an den Unikaten! Und allzeit gute Gangwerte!

HANS
 
#15
"Pik AS"

"Pik AS"

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2013
Beiträge
532
Vielen Dank Euch allen...
@Danyel, Staphan, Max: Ja sie haben sich sehr gefreut und sind mittlerweile alle Uhrenverrückte...Mein Bruder ist auch hier unterwegs...Der ist was Uhrwerke reparieren und Schrauben bläuen betrifft, viel begabter als ich...

@Thomas: Das ist das tolle an so einem Forum...Hier werden Sie geholfen, ob mit Rat oder Tat...Ohne die Arbeiten von Lutz (Orologi di Berlino etc.) wäre ich noch nicht mal auf die Idee gekommen, so etwas zu versuchen...

@Eddy: Naja...Ich habe die Arbeitsstunden nicht gezählt und das ist, so glaube ich, auch besser so ;-) Habe ca. 8 Monate gebraucht, das liegt aber auch daran, dass ich oft auf Einzelteile gewartet habe...Dann ging etwas beim Lackieren schief...abschleifen...neu - dann hab ich immer wieder mal zuviel Wachsmalkreide aus der Namensvertiefung gewischt...also auch wieder neu...usw. usw...Am meisten Nerven hat mich die kleine Sekunde des Mollies gekostet ;-)

Beste Grüße

Steffen
 
#16
noosa

noosa

Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.195
Ort
Berlin
Hallo Steffen,

das ist ja wirklich ein Hammerprojekt! Gleich vier Uhren auf einen Streich! Das zeugt von wirklicher Hingabe und einen beispielhaften Familiensinn; ich bin zutiefst beeindruckt. Ich kann mir ungefähr vorstellen, wieviel Arbeit dieses Quartett gemacht hat, wie oft du zur Post oder zum Zoll gerannt bist und wie oft du geflucht hast, wenn irgendetwas nicht gepasst hat. Aber das Ergebnis stimmt und deine Familie wird bei jedem Blick aufs Handgelenk an dich denken. Toll!

Viele Grüße

Lutz
 
#17
carter

carter

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
1.287
Absoluter Knaller sowas, bin extrem beeindruckt !!!
 
#18
w650

w650

Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
1.726
Ort
Teutoburger Wald
Respekt, Bewunderung......einfach klasse!

Da wünsche ich mir mehr Infos, wwie bekommst du das Bild auf die Kiste, wie findest du heraus welche Uhrwerksteile zusammen passen? und und und

bitte zeig und mehr davon
 
#19
pearl.harbour

pearl.harbour

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
1.307
Ort
Bavaria
Große Klasse und eine tolle Handwerksleistung! Vielen Dank fü´s zeigen des Quartetts.
 
#20
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.538
Wirklich stark! Ich ziehe diverse virtuelle Hüte. So ein Projekt erfordert viel Leidenschaft und persönlicher gehts kaum. Cool!
 
Thema:

W...&FIGLI - Eigenbauprojekt personalisierte "Familienuhr" zum Weihnachtsfest

W...&FIGLI - Eigenbauprojekt personalisierte "Familienuhr" zum Weihnachtsfest - Ähnliche Themen

  • Eigenbauprojekt Armbanduhr Timehawk F-18

    Eigenbauprojekt Armbanduhr Timehawk F-18: Hallo Uhrenfreunde Nun ist es mal wieder soweit. Die Sucht hat einen wieder fest im Griff und das neue Uhrenprojekt ist bereits seit ein paar...
  • [Erledigt] Personalisierter Italo-Diver im Kissendesign (Unitas 6498)

    [Erledigt] Personalisierter Italo-Diver im Kissendesign (Unitas 6498): Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf kommt mein schöner, personalisierter Eigenbau im klassischen Kissendesign. Das Gehäuse mit einer...
  • Eigenbauprojekt Armbanduhr Damian-S - Vorstellung

    Eigenbauprojekt Armbanduhr Damian-S - Vorstellung: Hallo liebe Uhrengemeinde, nachdem die letzte Eigenbauvorstellung nicht so positiv verlaufen ist, möchte ich trotzdem die Vorstellung von...
  • W&F deSayn - "Habana Handaufzug"- Eigenbauprojekt mit Ziffernblatt aus "Zigarrenholz"

    W&F deSayn - "Habana Handaufzug"- Eigenbauprojekt mit Ziffernblatt aus "Zigarrenholz": Hallo Leute, seit längerer Zeit wird im DIY-Faden mit Herstellungsmethoden von personalisierten Ziffernblättern experimentiert. Ich habe mich...
  • W&F "sottufficiale di marina" - Eigenbauprojekt mit Unitas 6498

    W&F "sottufficiale di marina" - Eigenbauprojekt mit Unitas 6498: Hallo Leute, da es beruflich in letzter Zeit etwas stressiger war, bin ich leider weniger dazu gekommen angefangene Bastelprojekte...
  • Ähnliche Themen

    Oben