Kaufberatung Vostok Europe Tu-144

Diskutiere Vostok Europe Tu-144 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Ich habe vor, mir einen Weihnachtsgeschenk zu machen8-). Und zwar Vostok Europe Tu-144 in khakigrün Die hier...
A

AntonR

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
37
Hallo
Ich habe vor, mir einen Weihnachtsgeschenk zu machen8-). Und zwar Vostok Europe Tu-144 in khakigrün
tu144_razem.jpg

Die hier.


Was haltet ihr davon?
Ich habe schon öfters gelesen, dass Vostok Europe ziemlich überteuert sind, und sein preis nicht Wert sind.Bekomme ich dann wirklich wenig uhren für viel geld?

Anton
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Ich persönlich finde, dass der Preis - zumindest für Deinen Favoriten - sehr günstig ist.
Ich selbst habe eine von der Firma eine Red Square, eine Vostok und eine Lunokhod - und bin mit den Uhren sehr zufrieden. Es gibt allerdings auch ein paar Modelle, die preislich ein wenig nach oben ausreißen (die Ekranoplan und die Maxim Gorky z. B.). Bei denen könnte man wahrscheinlich diskutieren, ob diese Preise noch angemessen oder zu hoch sind.

Ich persönlich kann Dir jedenfalls guten Gewissens zu einer Vostok Europe raten.

Viele Grüße
Malte
 
A

attie-09

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
121
Hallo Anton,
ich habe kürzlich dieses Modell günstig aus der Bucht gefischt, 2 Jahre alt mit minimalen Gebrauchsspuren. Für ungefähr den halben Neupreis, der in meinen Augen den realen Wert der Uhr darstellt.
Bis jetzt habe ich es nicht bereut, eine gut verarbeitete Uhr, die Gangwerte sind auch i.O. ( +7sec/d, Lage ziemlich egal). Das Datum sitzt genau mittig im Fenster, die Zeiger sind auch einigermassen sauber gesetzt, die Leuchtmasse ist gleichmässig aufgetragen und hält die ganze Nacht durch. Das war nicht bei allen meinen Vostok Europe so, besser man schaut beim Kauf etwas genauer hin . . . (oder vielleicht bin ich da zu pingelig ?!)
Einzig das 24h-Inlay der Lünette war nicht ganz exakt positioniert, das Ding ist aber nur eingeclipst, die Korrektur war kein Problem. Die Uhr ist recht massiv gearbeitet, eher was für stärkere Arme (sitzt aber perfekt an meinem 18cm Handgelenk).
Am besten life anschauen/anprobieren
Grüsse Torsten
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast13944

Gast
Ein dekoriertes Automatik-Werk mit Dual-Time für 239 EUR ist cool wie ich finde.
 
A

AntonR

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
37
Hallo Anton,
ich habe kürzlich dieses Modell günstig aus der Bucht gefischt, 2 Jahre alt mit minimalen Gebrauchsspuren. Für ungefähr den halben Neupreis, der in meinen Augen den realen Wert der Uhr darstellt.
Bis jetzt habe ich es nicht bereut, eine gut verarbeitete Uhr, die Gangwerte sind auch i.O. ( +7sec/d, Lage ziemlich egal). Das Datum sitzt genau mittig im Fenster, die Zeiger sind auch einigermassen sauber gesetzt, die Leuchtmasse ist gleichmässig aufgetragen und hält die ganze Nacht durch. Das war nicht bei allen meinen Vostok Europe so, besser man schaut beim Kauf etwas genauer hin . . . (oder vielleicht bin ich da zu pingelig ?!)
Einzig das 24h-Inlay der Lünette war nicht ganz exakt positioniert, das Ding ist aber nur eingeclipst, die Korrektur war kein Problem. Die Uhr ist recht massiv gearbeitet, eher was für stärkere Arme (sitzt aber perfekt an meinem 18cm Handgelenk).
Am besten life anschauen/anprobieren
Grüsse Torsten
Danke für die Antwort.
Wie groß ist denn diese uhr? Überall steht 41 mm oder 42 mm durchmesser, stimmt das auch? (Meine hand ist nicht unbedingt die dickste, max 43 mm)
Ich würde gerne diese uhr auch live ansehen/anlegen, aber...
Ich komme aus Mönchengladbach, und habe noch keinen uhrenhändler gefunden, der VE auch anbietet:((
 
A

attie-09

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
121
Die 42mm Durchmesser kommen hin, an der Lünette gemessen sind es 41mm, mit dem Kronenschutz etwas mehr. Die Uhr ist etwa 14mm hoch, das Gehäuse misst von Bandanstoss zu Bandanstoss ca. 48mm.
Grüsse Torsten
 
Thema:

Vostok Europe Tu-144

Vostok Europe Tu-144 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Vostok Komandirskie Backfire TU-22M aus den 70er Jahren Kaliber Vostok 2234: Ich verkaufe von Privat und ohne gewerblichen Hintergrund! Hallo Forianer. Es kommt eine besondere Seltenheit aus meiner (An)Sammlung zum...
[Erledigt] VOSTOK TU 144 mit 2. Zeitzone: Ich danke dem Forum für die Möglichkeit dieses Angebot hier zu erstellen Das Angebot befindet sich im meinem Besitz, ich handle privat und nicht...
Certina DS Podium GMT / Zweites ETA G10.961 defekt: Hallo zusammen, ich habe eine lange Leidensgeschichte mit einer Certina Podium DS GMT / Quartz ETA G10.961 gekauft 2013. Die Uhr fing um 2016 an...
Kaufberatung Aus vielen Uhren "eine" machen - von der "Sinnkrise" zu mehr Qualität am Arm: Moin zusammen, nachdem ich jetzt für mich allein schon länger rumüberlege, dachte ich, ich teile meine Gedanken doch auch mal hier, um noch ein...
Für welchen Preis bekommt man eine langlebige Uhr?: Abend, ich habe keine Ahnung von Uhren und würde mich hier gerne bei den Experten ein wenig informieren. Undzwar würde ich mir gerne eine Uhr...
Oben