Vostok Amfibia Modding

Diskutiere Vostok Amfibia Modding im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Gehäuse oder eine ganze Uhr?
El Supremo

El Supremo

Dabei seit
05.05.2020
Beiträge
108
Ort
Circipanien
Ich habe heute von einem sehr lieben Mitglied hier im Forum eine Uhr zum "schlachten" erhalten (Danke "ticktack66" :super:) und natürlich brachte ich es nicht über mich, statt dessen habe ich mal nachgesehen welche "Kleidchen" der Kleinen denn passen könnten...
Und so sieht sie nun aus!
P1150046.JPG
Ich finde, es hat sich gelohnt, sie "am Leben zu lassen" :-D
Band: Military Army Diver G10 18mm cardinal/black/beige "sectime" (eBay)
Lünette: T2-6 Komandirskie.com
 
Zuletzt bearbeitet:
El Supremo

El Supremo

Dabei seit
05.05.2020
Beiträge
108
Ort
Circipanien
Ich will die Sonne zurück....
Hier ist schon mal ein Anfang:
P1150052.JPG
Uhr: Meranom SE 090 (unnötig sie zu modden und vielleicht auch unklug)
Armband: BISON LEDER UHRENARMBAND CAVADINI, STAHLSCHLIEßE DOPPEL WULST SONNEN GELB "kampfer-uhren" (eBay)
Sieht man zwar nicht, ist aber trotzdem da und zum Ausgleich in Grossbuchtaben :D
 
wrenchdevil

wrenchdevil

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
593
Sowas Ähnliches hatte ich schon mal, aber wieder umgebaut, Ihr kennt das ja. Das 020 mit polierten Seiten, "roter Lünette" und sig. Krone
lag dann rum. Ein 512 Vostok relumt und ein paar lumetechnisch angepasste Raffles Zeiger auf ein 2415 und fertig.

3318018

3318019

3318020

Viele Grüße

Micha
 
TEK83

TEK83

Dabei seit
08.03.2020
Beiträge
81
Ich kriege gerade einen Hass, wie ich ihn schon lange nicht mehr verspürt habe.
Will seit gestern endlich mit meinen Umbauten loslegen und gleich an der ver....cken Lünette scheint das Projekt schon am Ende.
Ich mach schon seit 2 Tagen an meinem 350er Gehäuse rum und krieg die Lünette einfach nicht ab.
Mittlerweile ist es schon so zerkratzt, dass ich es am Liebsten in die Tonne kloppen würde.
Hab sogar schon Öl drauf getropft in der Hoffnung das die Lünette abploppt.
Meine Finger tun weh wie sau und ich glaube mittlerweile, dass die Lünette nie abgeht.
Sowas hab ich echt noch nicht erlebt.
Und hinzu kommt, dass auch die neue K-02 nicht läuft.
Immer nur paar Sekunden und dann bleibt sie stehen.
Sorry Leute,
aber es ist gerade nur zum kotzen.
IMG_20201017_200034.jpgIMG_20201017_195948.jpg1602958235817794426038.jpg
 
ol1ver

ol1ver

Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
4.359
Ort
westlich des U(h)ral
Ja, das kenne ich. Da hilft nur rohe Gewalt, die Lünette ist danach meistens im A… Eimer.
Darf ich fragen, welches Werkzeug du verwendest?
 
ticktack66

ticktack66

Dabei seit
26.02.2016
Beiträge
66
Hallo,
versuche mal in den Spalt zwischen Gehäuse und Lünnete eine alte EC Karte bzw.Plastik Karte zu bekommen und damit Stück für Stück die Lünnete abzuheben. Also die Karte drumherum zu führen.
 
ol1ver

ol1ver

Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
4.359
Ort
westlich des U(h)ral
Wenn der Kupferdraht bereits verbogen ist, hilft das leider auch nicht mehr. Dann geht nur noch der Schlitzschraubendreher :shock: (Drunter und drehen, nimm einen billigen mit stumpfen Flanken)
Zum Glück sind die Lünetten weich bzw. das Gehäuse hart genug, dass das Case und/oder Glas nicht beschädigt wird.
@TEK83: Die Schramme bekommst du wieder heraus. Klebe das Case dennoch ab. Am besten mit 2 Lagen Tesafilm, Krepp ist nicht robust genug.
 
wrenchdevil

wrenchdevil

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2010
Beiträge
593
aber es ist gerade nur zum kotzen.
ruhig Blut - nicht wegwerfen. Am Besten gehen die Lünetten mit einem schweizer Messer mit der kleinen (die am Besten stumpf ist) Klinge ab.
Lünette mit den Fingernägeln leicht anheben, dass das Messer in den Spalt zwischen Gehäuse und Lünette ruscht und das Messer verkanten, etwas drehen wieder verkanten etwas drehen wieder verkanten und ab ist die Lünette. Bei meinem Messer ist die Spitze noch abgebrochen, was auch für sowas gut ist. Keine Angst die eventuell entstanden Kratzer sind dann unter der neu gesetzen Lünette. Auch die Lünette geht so ab.
OK, das Messer mag das nicht, Meines ist inzwischen auch noch verbogen.... :-S

Viele Grüße

Micha
 
El Supremo

El Supremo

Dabei seit
05.05.2020
Beiträge
108
Ort
Circipanien
Aufregen hat tatsächlich keinen Wert!. Reifenheber oder Gitarrenplättchen sind ebenfalls zu empfehlen, so mache ich es immer, wenn die Dinger ausnahmsweise mal nicht per Hand runter wollen (der Tipp stammt natürlich hier aus dem Forum). Der Ärger geht aber auch umgekehrt, ich hatte letztens drei verschiedene Lünetten von zwei unterschiedlichen Lieferanten, die auf wiederum drei unterschiedliche Gehäuse sollten, verwöhnt von den vorherigen malen, wo die guten Stücke einfach mit einem "Plopp" kinderleicht einrasteten, musste ich hier bei ALLEN fast JEWEILS 1 STUNDE (!!!!) :motz: :angry;:wand: werkeln, bis sie endlich drauf waren. Da verliert man fast den Glauben an alles !. Was Deine "Standuhr" betrifft, am besten einfach reklamieren und gar nicht weiter damit befassen, so kannst Du gleich mal testen, was Dein Lieferant wirklich taugt...
Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, daß sich alles fügen möge.
 
ticktack66

ticktack66

Dabei seit
26.02.2016
Beiträge
66
Ich habe heute von einem sehr lieben Mitglied hier im Forum eine Uhr zum "schlachten" erhalten (Danke "ticktack66" :super:) und natürlich brachte ich es nicht über mich, statt dessen habe ich mal nachgesehen welche "Kleidchen" der Kleinen denn passen könnten...
Und so sieht sie nun aus!
Anhang anzeigen 3315293
Ich finde, es hat sich gelohnt, sie "am Leben zu lassen" :-D
Band: Military Army Diver G10 18mm cardinal/black/beige "sectime" (eBay)
Lünette: T2-6 Komandirskie.com
 
TEK83

TEK83

Dabei seit
08.03.2020
Beiträge
81
Viele Dank für die vielen Tipps, wie ich das nervige Ding abkriege.
Ich werd es morgen wieder probieren.
Ab muss se doch.
Sie wackelt schon und klappert ein bisschen.
Ich benutze immer so ein Lünettenmesser von Bulongé.
Nichts Besonderes.
Bis jetzt hat das immer ganz gut geklappt.
Hab immer Latexhandschuhe zwischen gelegt.
Das ging dann immer ohne Kratzer.
Bis jetzt. Da ist die Feder garantiert schon verbogen.
Naja, lange Rede kurzer Sinn:
Ich halt euch auf dem Laufenden.
Aufgeben ist bei Vostok anscheinend einfach keine Option :D
 
Thema:

Vostok Amfibia Modding

Vostok Amfibia Modding - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Vostok Amfibia Modding Toxic Liquid

    [Erledigt] Vostok Amfibia Modding Toxic Liquid: Hallo, habe vor etwa 2 Jahren eine tolle Uhr DocT hier aus dem Forum gekauft, aber nur sehr selten getragen, da sie mir mit 40mm doch zu klein am...
  • [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör

    [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör: Hallo, ich möchte meine gemoddete Vostok Amfibia verkaufen. Es handelt sich um die in Deutschland recht schwer zu bekommende orange Scuba Dude...
  • [Verkauf] Vostok Amfibia Eigenbau

    [Verkauf] Vostok Amfibia Eigenbau: Zum Verkauf biete ich einen Vostok "Eigenbau" an. Wie auf den Bildern zu erkennen habe ich das Gehäuse künstlich veraltert und das Uhrwerk ein...
  • [Verkauf] Vostok / Wostok Amfibia AM Diver Mod Automatik von 2019 inkl. Box

    [Verkauf] Vostok / Wostok Amfibia AM Diver Mod Automatik von 2019 inkl. Box: Hallo liebe Community. Es geht weiter mit der nächsten Uhr. Es ist eine Vostok Amfibia AM Diver Mod inkl. Box Hier einige Daten: Erstbesitzer...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Vostok Amfibia Modding Toxic Liquid

    [Erledigt] Vostok Amfibia Modding Toxic Liquid: Hallo, habe vor etwa 2 Jahren eine tolle Uhr DocT hier aus dem Forum gekauft, aber nur sehr selten getragen, da sie mir mit 40mm doch zu klein am...
  • [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör

    [Erledigt] Vostok Amfibia 420378 orange Scuba/Diver Dude mit viel Modding Zubehör: Hallo, ich möchte meine gemoddete Vostok Amfibia verkaufen. Es handelt sich um die in Deutschland recht schwer zu bekommende orange Scuba Dude...
  • [Verkauf] Vostok Amfibia Eigenbau

    [Verkauf] Vostok Amfibia Eigenbau: Zum Verkauf biete ich einen Vostok "Eigenbau" an. Wie auf den Bildern zu erkennen habe ich das Gehäuse künstlich veraltert und das Uhrwerk ein...
  • [Verkauf] Vostok / Wostok Amfibia AM Diver Mod Automatik von 2019 inkl. Box

    [Verkauf] Vostok / Wostok Amfibia AM Diver Mod Automatik von 2019 inkl. Box: Hallo liebe Community. Es geht weiter mit der nächsten Uhr. Es ist eine Vostok Amfibia AM Diver Mod inkl. Box Hier einige Daten: Erstbesitzer...
  • Oben